• In der «Mitte» Angst Kollisionen mit den Fans «Dynamo»

  • Der stellvertretende Generaldirektor «des Zenits» für die Sicherheit Juri Fedotow im Vorfeld des Spiels mit der Moskauer «Dynamo» im Rahmen der 7. Runde der Meisterschaft Russlands räumte ein, dass das treffen fällt unter die Kategorie der erhöhten Komplexität wegen der Gefahr von Kollisionen Fans der beiden Clubs. Darüber berichtet die «Sport-Express». Das Spiel findet am 13. September um 18.30 Uhr Moskauer Zeit.

    «Gerade nach den Duellen mit «Dynamo» als Verein haben wir eine ganze Menge Probleme. «Zenith»durch die Zusammenarbeit mit der Polizei, trifft alle geeigneten Maßnahmen, um sicher zu sein und die Mannschaft und die Fans «Dynamo», die kommen in St. Petersburg», sagte Fedotow.

    Im Mai Kontroll-und Disziplinarkommission der Russischen Fußball-Union (BSH RAF) hat den «Zenit» die technische Niederlage mit 0:3 bestrafte auf 1 Million Rubel und ordnete verbringen zwei Heimspiele der Meisterschaft Russlands bei den leeren Rängen, sondern auch verboten zu lassen, die die Zuschauer Fans ' der Tribüne (die«Kurve») noch drei Spiele für den Vorfall auf den wettkampf 29. Runde der Russischen Meisterschaft Saison 2013/14 «Zenith» - «Dynamo», der gekündigt wurde beim Stand von 2:4. Am Ende der zweiten Halbzeit die Fans mussten auf dem Feld des Stadions «Peter», und einer der Fans getroffen Gesicht динамовца Wladimir Granat.

    Disqualifikation «Querneigung noch wirkt so, als sagte Fedotow, nur ein kleiner Teil der aktiven Fans der blau-weiß-blau, das in der Lage sein die Tickets für andere Sektoren, kann sich treffen.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 10:10 pm on Wednesday 1st March 2017  /  Спорт
      Der russe Donskoy gegen Federer

      Der russische Tennisprofi Jewgeni Donskoi den Schweizer Roger Federer in der zweiten Runde Turnier der Assoziation der Tennisspieler-Spezialisten (ATP) in Dubai. Das treffen fand am Mittwoch und endete mit dem Sieg der Russen mit der Rechnung 3:6, 7:6 (9:7), 7:6 (7:5). Im zweiten Satz spielte don drei матчбола.

    • Img
    • 9:16 pm on Wednesday 1st March 2017  /  Спорт
      WADA wurde überheblich Fortschritte Russlands im Kampf gegen Doping nach der Aussage von Putin

      World Anti-Doping agency (WADA) воодушевлено Fortschritte Russlands im Kampf gegen Doping nach der Erklärung von Präsident Wladimir Putin. Das Staatsoberhaupt räumte ein, dass das bestehende im Land Anti-Doping-System nicht funktioniert hat und forderte hören auf die Ergebnisse der Arbeit der unabhängigen Kommission WADA.

    • Img
    • 8:23 pm on Wednesday 1st March 2017  /  Спорт
      «Ufa» kam im Halbfinale des Russischen Pokals im ersten Spiel unter der Leitung von semak

      «Ufa» hat махачкалинский «Anji» im Viertelfinale des Russischen Fußball-Nationalmannschaft. Das treffen fand am Mittwoch in Ufa und endete mit einem 1:0. Dieses Spiel war das erste für den ehemaligen Kapitän und Trainer der Nationalmannschaft Russlands, Sergej semak als Mentor «Ufa». Уфимцы zum ersten mal in der Geschichte ins Halbfinale des Russischen Pokals.

More Global News:

    • Img
    • 10:36 pm on Wednesday 1st March 2017  /  Мир
      CNN erfuhr den Namen des Kandidaten für das Amt des US-Botschafters in Russland

      Der US-Botschafter in Russland kann ein ehemaliger Gouverneur von Utah Jon Huntsman. Darüber berichtet CNN in Berufung auf eigene Quellen in der Administration. Laut Quellen des Fernsehsenders, Huntsman kontaktiert zu diesem Thema mit den wichtigsten Beratern des Präsidenten Donald Trump und mit ihm selbst.

    • Img
    • 10:23 pm on Wednesday 1st March 2017  /  Силовые структуры
      Wegen des Verdachts auf Betrug festgenommen Leiter des Bezirks Moskaus

      Der Leiter der Verwaltung des Landkreises Perovo der Stadt Moskau 51-jährige Alexander Dovgopol festgenommen wegen des Verdachts auf Betrug in besonders großem Umfang. Laut der Untersuchung, am Ende des Jahres 2016 der Beamte hat den Vertrag mit dem privaten Unternehmen für die Erbringung von it-Dienstleistungen, die Sie nicht erbracht wurden, aber das Geld wurde.

    • Img
    • 10:01 pm on Wednesday 1st March 2017  /  Наука и техника
      Den USA startete die Rakete Atlas V mit dem Satelliten für die Weltraumforschung

      Die US-Firma United Launch Alliance startete eine Rakete in den Weltraum-Atlas-V-Träger mit der Air Force Base Vandenberg in Kalifornien. Die Aufgabe des Geräts, um auf die Umlaufbahn den Satelliten NROL-79 der Nationalen Verwaltung der kosmischen Intelligenz. Die Tätigkeit der Abteilung eingestuft, also über die Ernennung des Satelliten wird nicht berichtet.

comments powered by Disqus