• In der «Mitte» Angst Kollisionen mit den Fans «Dynamo»

  • Der stellvertretende Generaldirektor «des Zenits» für die Sicherheit Juri Fedotow im Vorfeld des Spiels mit der Moskauer «Dynamo» im Rahmen der 7. Runde der Meisterschaft Russlands räumte ein, dass das treffen fällt unter die Kategorie der erhöhten Komplexität wegen der Gefahr von Kollisionen Fans der beiden Clubs. Darüber berichtet die «Sport-Express». Das Spiel findet am 13. September um 18.30 Uhr Moskauer Zeit.

    «Gerade nach den Duellen mit «Dynamo» als Verein haben wir eine ganze Menge Probleme. «Zenith»durch die Zusammenarbeit mit der Polizei, trifft alle geeigneten Maßnahmen, um sicher zu sein und die Mannschaft und die Fans «Dynamo», die kommen in St. Petersburg», sagte Fedotow.

    Im Mai Kontroll-und Disziplinarkommission der Russischen Fußball-Union (BSH RAF) hat den «Zenit» die technische Niederlage mit 0:3 bestrafte auf 1 Million Rubel und ordnete verbringen zwei Heimspiele der Meisterschaft Russlands bei den leeren Rängen, sondern auch verboten zu lassen, die die Zuschauer Fans ' der Tribüne (die«Kurve») noch drei Spiele für den Vorfall auf den wettkampf 29. Runde der Russischen Meisterschaft Saison 2013/14 «Zenith» - «Dynamo», der gekündigt wurde beim Stand von 2:4. Am Ende der zweiten Halbzeit die Fans mussten auf dem Feld des Stadions «Peter», und einer der Fans getroffen Gesicht динамовца Wladimir Granat.

    Disqualifikation «Querneigung noch wirkt so, als sagte Fedotow, nur ein kleiner Teil der aktiven Fans der blau-weiß-blau, das in der Lage sein die Tickets für andere Sektoren, kann sich treffen.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Россия
      Kuznetsova schätzt die in Syrien und dem Irak russische Kinder

      Eltern, gesellte sich zu islamistischen Gruppen, wurden aus allen Regionen des Landes — vor allem aus Tschetschenien und Dagestan — etwa 350 Kinder, berichtete der bevollmächtigte beim Präsidenten der Russischen Föderation für die Rechte des Kindes Anna Kuznetsova. So, in den Listen aus Dagestan umfasste mehr als 200 Namen, und das ist nur die offizielle Daten.

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Интернет и СМИ
      Intime Fotos von Anne Hathaway in das Netz eingearbeitet

      Unbekannte Hacker haben intime Bilder ins Netz US-amerikanische Schauspielerin Anne Hathaway. Auf einigen Fotos, die Sie in der Gesellschaft festgehalten nackten Mann, vermutlich Ihr Ehemann — Schauspieler Adam Shulman. Anscheinend Bilder wurden während der Erholung und gemeinsamen Wanderungen in die Wanne.

    • Img
    • 5:51 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Наука и техника
      Man ein halbes Jahrhundert die Aufgabe der Physik

      Britische und Deutsche Wissenschaftler entschieden sich, nach Ihrer Meinung, das Problem der Scheiben. Nobelpreisträger Philip Anderson nannte diese Aufgabe, aktuelle in den vergangenen mehr als 50 Jahren, «zum Problem der tiefen Festkörperphysik». Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Physical Review X.

comments powered by Disqus