• In Новороссии nannten das Datum der Ankunft des zweiten humanitären Konvoi aus Russland

  • Vertreter der selbsternannten Donezk und Luhansk Folk-Republiken haben erklärt, dass das senden eines zweiten Konvoi von humanitärer Hilfe aus Russland wird voraussichtlich am 13. Darüber berichtet RIA Novosti unter Berufung auf die Aussage der Presse-Center Новороссии.

    Laut einem Bericht der Konvoi wird in Lugansk mit Getriebe Изварино. Eine Bestätigung dieser Informationen mit der Russischen Seite nicht.
    Derzeit ist die Säule, die Autovermietung mit der humanitären Hilfe ist in der Stadt Donezk in der Oblast Rostow.

    Ende August fand ein treffen der Außenminister Russlands und der Ukraine Sergej Lawrow und Paul Климкина. Nach Ihren Ergebnissen wurde vereinbart, über das senden von Bewohnern Donezk und Luhansk Bereiche der neuen Partei der humanitären Hilfe.

    Die erste Säule von humanitärer Hilfe für die Bewohner der Donbass ging an der Grenze mit der Ukraine am 12 aus Moskau Naro-Fominsk. Der Konvoi von 280 LKW erreichte der Russisch-ukrainischen Grenze 14 August, aber die überprüfung der an einem Kontrollpunkt in der Ukraine begann erst eine Woche später. 22. August die Russischen Lastwagen die Grenze überschritten, ohne Abstimmung mit der ukrainischen Seite und marschierten in Richtung Lugansk, was die Ursache der Verurteilung von Kiew, die Länder des Westens und der Nato. Nachdem humanitäre Güter geliefert wurden, alle Russischen LKW das Territorium der Ukraine.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 1:07 am on Saturday 25th March 2017  /  Бывший СССР
      Im Gebiet von Rovno Kämpfer «aydara» nahmen 30 Personen als Geiseln

      Im Dorf Kolodenka Rivne Region der Ukraine haben die bewaffneten Leute als Geisel genommen wurde von Unterstützern der Partei «Успішна країна» («ein Erfolgreiches Land»). Sie nannten sich die Kämpfer des Bataillons «Ajdar». Gesperrt waren etwa 30 Personen, darunter Frauen, ältere Menschen und Behinderte. Ein Mann wurde geschlagen.

    • Img
    • 10:57 pm on Friday 24th March 2017  /  Бывший СССР
      Ponomarjow sagte das Datum der Beerdigung Вороненкова

      Abschied von dem ehemaligen Abgeordneten der Staatsduma Denis Вороненковым findet am Samstag, 25. März, in Kiew. Dies teilte der russische Oppositionsführer Ilja Ponomarjow. Die Trauerfeier findet um 12:00 Uhr in der Wladimir-Kathedrale. Zuvor erzählte er, dass der ehemalige Parlamentarier begraben in der Hauptstadt der Ukraine.

More Global News:

    • Img
    • 6:40 am on Saturday 25th March 2017  /  Мир
      WSJ erfuhr von Flynn Sitzung mit den türkischen Behörden über die illegale Ausgabe von Gülen

      Der ehemalige Assistent des US-Präsidenten für nationale Sicherheit Michael Flynn diskutierte mit den türkischen Behörden die Ausstellung des Predigers Фетхуллаха Gülen, dessen Ankara wirft dem Putsch Versuch. Auf einer Sitzung diskutiert die Idee eines «tief in der Nacht ausfegen den Kerl Weg» ohne Prozess ausgeliefert, schreibt The Wall Street Journal.

    • Img
    • 5:53 am on Saturday 25th March 2017  /  Финансы
      Deutsch Staatsbank irrtümlich begangen übersetzung auf 5,4 Milliarden Euro

      Die Deutsche Staatsbank Kreditanstalt für Wiederaufbau übersetzt 5,4 Milliarden Euro auf die Konten der vier Banken wegen eines technischen Defekts. Die Mitarbeiter der KfW schnell bemerkt fehlerhaften Betrieb des Systems und unterbrach die Ausführung der Operationen. Alle gesendeten Medien zurückgegeben werden konnte.

    • Img
    • 5:01 am on Saturday 25th March 2017  /  Мир
      Russland hat der oberste Gerichtshof der USA Argumentation im Fall bout

      Russland hat auf die Betrachtung der Argumentation des obersten Gerichtshofs der USA, die darauf abzielt, zur Unterstützung der Entscheidung über die Aufhebung des Urteils der Bürger der Russischen Föderation Victor. Der Rechtsanwalt Alexey Tarasov sagte, dass es ein beispielloser Fall. Das Dokument für die «Normen des Völkerrechts, insbesondere extraterritorialen GERICHTSBARKEIT».

comments powered by Disqus