• In Минстрое erzählten über die Zukunft des Marktes Bestatter

  • Das Ministerium für Bau-und Wohnungswesen und beschäftigt sich разроботкой des Gesetzes über die Regulierung des Marktes der Bestattung und Bestattungswesen. Laut der stellvertretende Leiter des Amtes Andreas Чибиса, die Rechnung kann in der Staatsduma im Oktober.

    «Wir müssen verstehen, dass die rituelle Sache - das ist ein sehr heikles Thema ist. Unsere Aufgabe ist es, erstellen zivilisiert und freundlich, die für den Verbraucher ist der Markt», sagte Chibis auf der ersten Sitzung des Sachverständigenrates für die Entwicklung der staatlichen Politik im Bereich Bestattungswesen.

    Wie schreibt die Agentur, die im Sommer 2014 Chibis bemerkte, dass der Zustand des Marktes Bestatter in Russland nah an der katastrophalen. «Was jetzt geschieht, ist die Wildheit. Mit dieser Wildheit der notwendig ist, gelinde gesagt, zu binden. Ich Rede nicht über den Zustand unserer Friedhöfe, für die, offen gesagt, ist beschämend», sagte der, insbesondere der stellvertretende 26. Juni auf dem Dritten Nord-West-Forum von Profis Bestattungswesen.

    Die Befugnisse der für die Regulierung der Beerdigung Unternehmen dazu übergegangen, Минстрою Mai 2014. Bis zu diesem Markt Bestatter leitete die Staatsordnung und Rosstroy.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 8:34 pm on Wednesday 26th July 2017  /  Россия
      Putin ratifiziert das Protokoll über die Platzierung der Fluggruppe VKS Russlands in Syrien

      Russlands Präsident Wladimir Putin ratifiziert das Protokoll zum Abkommen zwischen Moskau und Damaskus über die Platzierung der Airline-Gruppe der Russischen Streitkräfte auf dem Territorium Syriens. Laut dem Dokument, die Laufzeit des Vertrags ändert sich mit unbefristeten 49 Jahren. Dabei vorgesehen ist die automatische Verlängerung.

    • Img
    • 8:09 pm on Wednesday 26th July 2017  /  Россия
      Das Akademiemitglied der Wunden nannte vaskuläre Pathologie «Haupt-Killer» Russen

      Direktor Institut für Neurochirurgie name der Burdenko Akademiemitglied Alexander Potapov nannte vaskuläre Pathologie, Onkologie und Trauma (vor allem bei einem Unfall) die Mörder der Russen. Er wies darauf hin, dass das gleiche Muster beobachtet und in anderen Ländern. Insbesondere in Russland von Schlaganfällen sterben etwa 400 tausend Menschen pro Jahr.

More Global News:

    • Img
    • 1:24 am on Thursday 27th July 2017  /  Мир
      Tillerson widerlegt Gerüchte über den Wunsch, verlassen den posten des Staatssekretärs

      US-Außenminister Rex Tillerson widerlegte die Nachrichten des Fernsehsenders CNN über seinen möglichen Rücktritt. Seinen Worten nach, er wird auch weiterhin seine Aufgaben zu erfüllen, bis der Präsident ermöglicht es ihm, dies zu tun. Dabei ist die Außenministerin mit einem lächeln fügte hinzu, dass er eine gute Beziehung mit Donald Трампом,

    • Img
    • 12:16 am on Thursday 27th July 2017  /  Спорт
      Eishockeyspieler «Tampa Bay Lightning» Stand für Sharapova

      Der russische Verteidiger des Klubs NHL «Tampa Bay Lightning» Michael sergachev antwortete der kanadischen теннисистке Eugenie Bouchard, erklärt sein entschlossenes bedauern über das fehlen von kritischen äußerungen an die Adresse der Russin Maria Scharapowa. «Sie hat keine Reue und keine Titel im Vergleich mit Scharapowa», schrieb der Sportler.

    • Img
    • 12:05 am on Thursday 27th July 2017  /  Интернет и СМИ
      Im Netz fanden Inhaber des monströsen Desktop in der Welt

      Twitter-Nutzer unter dem Namen @AidaSaidSo veröffentlichte einen Screenshot des Desktops auf dem Computer Ihrer Freundin, die mit Hunderten von gespeicherten Dateien. Kommentatoren sagten, dass Sie von einer Art Screenshot beginnen zu Angstzuständen. Andere nannten nur den Desktop «Ausgeburt der Hölle».

comments powered by Disqus