• Im Kreml genannt haben neue Sanktionen rechtswidrig

  • Russland bedauert über die Einführung von neuen Sanktionen der europäischen Union vor dem hintergrund der Aufnahme-Prozess der friedlichen Regelung des Konflikts in der Ukraine und hält Sie für illegal. Darüber, wie die Zeitung «Interfax», sagte am Donnerstag, 11 September, Pressesprecher des Präsidenten der Russischen Föderation Dmitri Peskow.

    «Immer wieder drückten Ihre Ablehnung und Unverständnis über die Sanktionen, die wurden in der Vergangenheit, und glaubten, und wir glauben, Sie sind illegal», sagte Peskow. Die Entscheidung der europäischen Union, nach den Worten der Assistent des Präsidenten, der «absolut nicht verständlich ist und die Erklärung von» vor dem hintergrund der Mühe, die es unternimmt der Russland für die Lösung des Konflikts in der Ukraine.

    Sanktionen als anerkannt Sand «bringen die Beschwerden» in Russland. Zusammen mit der Tatsache, erinnert er sich, «so oder so, die Rechnung zu bezahlen für diese Sanktionen müssen und europäischen Unternehmen sowie für die Steuerzahler».

    Zusammen mit Russland und weiter fortsetzen wird, eine Anstrengung für die Stabilisierung der Situation in der Ukraine und die Umsetzung des Friedensplans, der in Minsk, fügte der Sprecher des Präsidenten.

    Am Freitag in Kraft treten neue Sanktionen gegen Russland der EU. Brüssel beabsichtigt, beschränken Sie den Zugang zum Kapitalmarkt der EU für die drei Russischen Rüstungsindustrie Unternehmen und drei Energie-Unternehmen. Das neue Paket von Sanktionen auch eingegeben werden, um gegen den größten Russischen für die staatlichen Banken sowie 24 physischen Personen Maßnahmen nicht betroffen Gas-Sektor.

    In das auswärtige Amt die Entscheidung der EU-nannten «unangemessen und kurzsichtig» und versichert, dass die neuen Sanktionen nicht unbeantwortet bleiben.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 7:56 pm on Monday 16th January 2017  /  Россия
      Samara Gouverneur gründete Vatertag

      Der Gouverneur der Region Samara Nikolai merkuschin, unterzeichnete das Gesetz über die Errichtung von in der Region neuen Feiertag — der Tag des Vaters. Einwohner der Region Feiern es am ersten Samstag im November. Die Entstehung der festlichen Datum soll die Rolle der Vaterschaft in der Gesellschaft stärken und den Wert der Institution der Familie, heißt es auf der Website der Regierung.

    • Img
    • 7:11 pm on Monday 16th January 2017  /  Россия
      Der Kommunist berauben schlug Abgeordneten und Senatoren Zuschläge zur Pension

      Der Abgeordnete Alexej Куринный hat in der Staatsduma einen Gesetzentwurf, der die Zuzahlung zur Pension Russischen Parlamentariern. Jetzt der Abgeordnete oder Senator hat das Recht auf eine Gebühr in Höhe von 55 bis 75 Prozent der monatlichen Vergütung, die eingestellt wird auf der Ebene der ministeriellen Gehälter.

    • Img
    • 6:07 pm on Monday 16th January 2017  /  Россия
      Die Gehälter der Staats-Pensionskasse und HIF geschnallt zu einem Gehalt von Untergebenen

      Gehalt Kapitel der Pensionskasse von Russland, Sozialversicherungskasse und der föderalen Fonds für obligatorische Krankenversicherung festgeschnallt auf dem mittleren Niveau der Zahlungen Ihrer Untergebenen. Die Verordnung wurde der Präsident Russlands, Wladimir Putin, 31 Dezember 2016 und in Kraft getreten am 1. Januar 2017.

More Global News:

    • Img
    • 8:17 pm on Monday 16th January 2017  /  Ценности
      Сшившему Schuhe für Melania Trump Designer ein US-Visum verweigert

      Designer Маринко Умицевич aus der republika Srpska (Staatliche Bildung auf dem Territorium von Bosnien und Herzegowina), сшивший Schuhe für die zukünftige first Lady der USA Melania Trump, nicht bekommen, auf die Zeremonie der Amtseinführung von US-Präsident aufgrund der Tatsache, dass ihm das Visum verweigert.

    • Img
    • 8:14 pm on Monday 16th January 2017  /  Бывший СССР
      In Kiew kündigte Schocktherapie Rentenreform

      Der Minister der Sozialpolitik der Ukraine Andriy Reva berichtet, dass der Rentner wartet Schock Pensionsreform. «Dieses System sozial gerecht ist, weil sowohl für den Präsidenten, und für die einfachen Arbeiter auf denselben Programmquellen-Ansatz der Anrechnung», sagte der Beamte, fügte hinzu, dass er die notwendige Reform.

    • Img
    • 8:03 pm on Monday 16th January 2017  /  Силовые структуры
      Die Regierung Verbot die Einfuhr von mit Russischen Kollegen defensiven waren

      Ministerpräsident Dmitri Medwedew unterzeichnete eine Verordnung, das Verbot der Einfuhr von waren und Dienstleistungen für die Bedürfnisse der Verteidigung und Sicherheit des Landes, wenn Sie haben Analoga in Russland und produziert in Ländern, die nicht Mitglied in der eurasischen Union. In der Liste sind 123 Position. Unter das Verbot fallen nicht die waren im Wert von weniger als 50 tausend Rubel.

comments powered by Disqus