• In Georgien festgenommen, der Sohn von Aslan Abaschidse

  • In Batumi die Polizei Georg Abaschidse - Sohn des ehemaligen Leiters der Adscharien (Region Süd-Westen Georgiens) Aslan Abaschidse. Darüber berichtet «News-Georgien».

    Abaschidse Jr., der laut TV-Sender «Rustawi-2» wurde festgenommen am Abend am Donnerstag, 11 September, mit dem Ziel der überprüfung der Medikamentenentwicklung. «Wir saßen alle in der "Fan-fahne" (Café in Batumi) und haben bereits beschlossen, nach Hause gehen... Wenn wir gingen, kam die Maschine, von der Sie kamen drei Polizisten und sagten George, so ging er mit Ihnen», sagte sein Freund Nino Хунцария.

    Die Expertise, die nach Angaben des georgischen Innenministeriums, hat bestätigt, dass Abaschidse befand sich unter dem Einfluss von Drogen. In diesem Zusammenhang seine Geldstrafe von 500 Gel (etwa 10 tausend Rubel).

    Selbst Abaschidse, wie erzählt sein Anwalt, Ramin Папидзе, stellt fest, dass die Polizisten führten grob und nicht aufgeklärt hat ihm seine Rechte. Er glaubt auch, dass er festgenommen wurde wegen wessen «persönliches Interesse».

    Am Tag, als bekannt wurde, von der Polizei angehalten drei Maschinen, in denen die waren Freunde Abaschidse. Auch wurde medikamentöse Behandlung überprüft. Prüfung ergab keine Drogen im Körper, die Gefangenen freigelassen wurden.

    Familie Aslan Abaschidse, wie die Noten «Nowosti-Grusia», verließ Аджарию im Jahr 2004. Vorausgegangen ist ein Konflikt, den damaligen Leiter der Adscharien mit der neuen Führung Georgiens unter der Leitung von Michail Saakaschwili, der sich an die macht nach der «Rosenrevolution». Abaschidse schließlich zurückgetreten und verließ Georgien, nach dem Umzug in Russland. In der Heimat auf ihn haben die Strafsache nach der Reihe der Gebühren. Im Jahr 2007 wurde der ehemalige Chef der Adscharien wurde in Abwesenheit verurteilt zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt.

    Der Sohn von Aslan Abaschidse, Georg, der in der Vergangenheit bekleidete das Amt des Bürgermeisters von Batumi. In Georgien kehrte er im März 2014. Im Innenministerium der Republik, wie berichtet, dann sagte, dass der Grund für seine Verhaftung nicht.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 1:35 am on Sunday 30th April 2017  /  Бывший СССР
      Poroschenko hat aufgehört, die Ukrainische Staatsbürgerschaft Ideen des Autors über die Miete der Krim

      Der Präsident der Ukraine, Pjotr Poroschenko, am Samstag, 29. April, unterzeichnete ein Dekret über die Beendigung der Staatsbürgerschaft der Abgeordnete der Verkhovna Radas von Andrej Artemenko im Zusammenhang mit der Freiwilligen übernahme von ihm im Jahr 2005 die Staatsbürgerschaft von Kanada. Im Landtag verlangen vorzeitig beenden seiner Parlamentarischen Befugnisse.

    • Img
    • 12:17 am on Sunday 30th April 2017  /  Бывший СССР
      Dima Bilan kam in die Datenbank der Website der «Peacemaker» für die Konzerte in der Krim

      Der russische Sänger Dima Bilan kam in die Basis der ukrainischen Website der «Peacemaker», in dem dessen Schöpfer veröffentlichen Daten der Menschen, in der Opposition haben an die ukrainischen Behörden. Wie berichtet auf der Seite der Website mit Fotos Bilan, seinen illegalen Besuch auf der Krim.

    • Img
    • 3:44 pm on Saturday 29th April 2017  /  Бывший СССР
      Im Ministerium von inneren Angelegenheiten der Ukraine gebeten, abzulehnen George Bänder

      Einwohner und Gäste der Ukraine bitten verwenden Sie nicht die Zierbänder von St. Georg während der Mai-Feiertage, vor allem 8 und 9 zahlen. Mit einer solchen Aussage der Berater vom Innenminister zoryan Shkiryak. «Es (das tragen der Bänder) verursacht logisch und Objektiv die richtige Reaktion der ukrainischen Patrioten und Bürger», warnte er.

More Global News:

    • Img
    • 2:04 am on Sunday 30th April 2017  /  Спорт
      Klitschko kommentierte die Niederlage im Meister Kampf mit Joshua

      Der Ukrainer Wladimir Klitschko kommentierte die Niederlage gegen den Briten Anthony Joshua im Kampf um den WM-Titel nach Version der World Boxing Association (WBA), International Boxing Federation (IBF) und World Boxing Organisation (IBO) im Schwergewicht. Er wies darauf hin, dass der beste Boxer besiegt, und äußerte Joshua Respekt.

    • Img
    • 12:51 am on Sunday 30th April 2017  /  Спорт
      Joshua gewann Klitschko durch TKO

      Der Brite Anthony Joshua, der den Sieg über den Ukrainer Wladimir Klitschko im Kampf um den WM-Titel nach Version der World Boxing Association (WBA), International Boxing Federation (IBF) und World Boxing Organisation (IBO) im Schwergewicht. Nach einer Serie von Treffern von Joshua in der 11. Runde beendete der ringrichter den Kampf.

comments powered by Disqus