• Geburtstag Putin vorgeschlagen, den Tag Feiern die «höfliche Menschen»

  • In der Staatsduma angeboten der Gründung einer neuen Ferien - Tag «der höfliche Menschen.» Mit einer solchen Initiative der Führer der Russischen Partei der Rentner für Gerechtigkeit Igor Zotov, schreibt die «Iswestija».

    Der neue Feiertag gewidmet sein, das Militär, die nach der Sicherheit in einem Referendum in der Krim. Zotov, wies darauf hin, dass die Initiative zur Erstellung eines neuen festes entstand nach zahlreichen Beschwerden von Bürgern mit Dankbarkeit an die Adresse der «höfliche Menschen.»

    «Die Bewohner der Halbinsel Krim noch erinnern "ruhige Kunststück" Menschen in Masken. Die ganze Welt sah nur Ihre Augen - freundlich, ruhig und ein wenig nachdenklich... Daher haben Krim war nicht die Angst, die in der Regel von Menschen, wenn ein Mann mit einer Waffe, Sie keine Angst vor der Wahrheit. "Höfliche Menschen" mit sich trugen die Welt. Sie riefen die Bürger das Vertrauen und das Gefühl von Sicherheit», heißt es in der Begründung zum Gesetz. Nach der Idee des Abgeordneten, der Urlaub soll symbolisieren, dass die Wiederbelebung der Einheit des Landes.

    Tag «der höfliche Menschen» bietet Ihnen Feiern am 7. Oktober. An diesem Tag seinen Geburtstag feiert der Präsident Russlands, Wladimir Putin.

    16. März in der Krim ging ein Referendum über den Beitritt Russlands, die meisten Bewohner der Halbinsel unterstützt diese Initiative. Die Behörden der Republik unterzeichneten ein entsprechendes Abkommen mit der Russischen Föderation, Wonach die Krim und Sewastopol zu neuen Russischen Regionen.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 2:29 pm on Monday 27th February 2017  /  Россия
      Der Vize-Sprecher der Staatsduma, sah die Veränderung in Bezug auf die PACE zu Russland

      Auf der internationalen Bühne wurde weniger Klischees in Bezug auf Russland, meint der Vize-Sprecher der Staatsduma, Peter Tolstoi. Er äußerte seine Meinung nach den Ergebnissen der Teilnahme der Russischen Delegation in der OSZE PV. «Rückzug in die Vergangenheit ein paar hysterische Ton unserer Kollegen aus der Ukraine, den baltischen Staaten und Polen», — hat der Abgeordnete bemerkt.

    • Img
    • 2:13 pm on Monday 27th February 2017  /  Россия
      Москалькова trat für die Abschaffung der «Artikel Дадина»

      Der Kommissar für Menschenrechte in Russland Tatjana Москалькова nach der Freilassung des Aktivisten Ильдара Дадина Sprach sich für die Abschaffung des Artikels des Strafgesetzbuches über die Verletzung von Regeln für die Durchführung von Sitzungen. Die Beantwortung der Frage über die Aufhebung des Artikels des Strafgesetzbuches, der Ombudsmann betont, dass wiederholt Sprach sich für eine ähnliche Initiative.

    • Img
    • 1:55 pm on Monday 27th February 2017  /  Россия
      Kiribati hat dem Russischen Millionär in der Wiederbelebung der Romanow-Reichs

      Die Regierung der Pazifischen Republik Kiribati weigerte sich, dem Russischen Millionär Anton Бакову in der Miete und der vorübergehenden übertragung souveräner Rechte auf drei Inseln des Archipels Kiribati, auf denen Kaufmann die Absicht, wieder zu beleben Reich der Romanows. Ursache für die Ablehnung waren die Schlussfolgerungen der Kommission für die externen Investitionen.

More Global News:

    • Img
    • 2:31 pm on Monday 27th February 2017  /  Финансы
      Kudrin vorgeschlagen, KPI für die regionale Sicherheitskräfte

      Der Leiter des ЦСР, der ehemalige Finanzminister Alexej Kudrin vorgeschlagen, für die Strafverfolgung die zweckbestimmten Indikatoren deren Auswirkungen auf wirtschaftliches Wachstum in den Regionen. Selbst die Subjekte der Föderation müssen eine große Selbständigkeit im Besitz der finanziellen Ressourcen, meint er.

    • Img
    • 2:30 pm on Monday 27th February 2017  /  Мир
      Bild berichtet über die Hinrichtung von Islamisten der deutschen Geisel auf den Philippinen

      Die islamistische Terrorgruppe «Abu Sayyaf» veröffentlichte Video der Hinrichtung, vermutlich der deutschen Geisel — 70-jährige Jürgen K. Kämpfer forderten für die entführten Bürger der Bundesrepublik Deutschland ein Lösegeld in Höhe von 30 Millionen Pesos (etwa 570 Millionen Euro). In der Gefangenschaft bei der Islamisten der Mann war seit dem 6. November letzten Jahres.

    • Img
    • 2:21 pm on Monday 27th February 2017  /  Мир
      Amerikanische Hexe versucht отрешить Trump von der macht

      Die amerikanischen Hexen und Zauberer haben Rituale mit dem Ziel die Entladung von einer Position des US-Präsidenten Donald Trump. Die gleichzeitige Sitzung der Hexerei wurde in verschiedenen Regionen des Landes: die Okkultisten verbrannten Bilder des Staatsoberhauptes und lasen Ihre Zauber. Zauberer beabsichtigen, solche Sitzungen regelmäßig.

comments powered by Disqus