• Geburtstag Putin vorgeschlagen, den Tag Feiern die «höfliche Menschen»

  • In der Staatsduma angeboten der Gründung einer neuen Ferien - Tag «der höfliche Menschen.» Mit einer solchen Initiative der Führer der Russischen Partei der Rentner für Gerechtigkeit Igor Zotov, schreibt die «Iswestija».

    Der neue Feiertag gewidmet sein, das Militär, die nach der Sicherheit in einem Referendum in der Krim. Zotov, wies darauf hin, dass die Initiative zur Erstellung eines neuen festes entstand nach zahlreichen Beschwerden von Bürgern mit Dankbarkeit an die Adresse der «höfliche Menschen.»

    «Die Bewohner der Halbinsel Krim noch erinnern "ruhige Kunststück" Menschen in Masken. Die ganze Welt sah nur Ihre Augen - freundlich, ruhig und ein wenig nachdenklich... Daher haben Krim war nicht die Angst, die in der Regel von Menschen, wenn ein Mann mit einer Waffe, Sie keine Angst vor der Wahrheit. "Höfliche Menschen" mit sich trugen die Welt. Sie riefen die Bürger das Vertrauen und das Gefühl von Sicherheit», heißt es in der Begründung zum Gesetz. Nach der Idee des Abgeordneten, der Urlaub soll symbolisieren, dass die Wiederbelebung der Einheit des Landes.

    Tag «der höfliche Menschen» bietet Ihnen Feiern am 7. Oktober. An diesem Tag seinen Geburtstag feiert der Präsident Russlands, Wladimir Putin.

    16. März in der Krim ging ein Referendum über den Beitritt Russlands, die meisten Bewohner der Halbinsel unterstützt diese Initiative. Die Behörden der Republik unterzeichneten ein entsprechendes Abkommen mit der Russischen Föderation, Wonach die Krim und Sewastopol zu neuen Russischen Regionen.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 1:50 am on Thursday 29th June 2017  /  Россия
      In Jekaterinburg bei den 11-jährigen Mädchen in Flammen in den Händen von einem Smartphone

      In Jekaterinburg 11-jähriges Mädchen hat eine thermische Verbrennung aufgrund der Tatsache, dass Sie in der Hand angezündet Smartphone. Eine voruntersuchungsinspektion nach dem Erhalt der Verletzungen. Die Ermittler müssen die Umstände des Ereignisses, das Verletzungen und schwere Schäden für die Gesundheit.

    • Img
    • 1:25 am on Thursday 29th June 2017  /  Россия
      Rossawtodor versprach zu normalisieren 85 Prozent der Bundesstraßen

      Rossawtodor beabsichtigt, führen in den normalen Zustand etwa 85 Prozent der Bundesstraßen im ganzen Land bis Ende 2018. Dies teilte der stellvertretende Leiter der Abteilung, Igor Astachow. Gemäß ihm jetzt Fernstraßen gut genug: zu Beginn des Jahres 2017 71 Prozent entspricht der Norm.

    • Img
    • 8:33 pm on Wednesday 28th June 2017  /  Россия
      Auf einem Runden Tisch in Moskau diskutiert die Entwicklung von Energynet in Sewastopol

      In Moskau Roundtable auf der Zukunft der Energiebranche und neue Technologien in diesem Bereich diskutiert, wie in Russland einzuführen und zu fördern auf dem internationalen Energiemarkt Energynet. Eines der Pilot-Standorte für die Einführung der «intelligenten Infrastruktur» Energynet wird Sewastopol.

More Global News:

comments powered by Disqus