• Die CIA подсчитало die Zahl der Aufständischen einen «Islamischen Staat»

  • Die CIA stellte fest, dass in den Formationen des «Islamischen Staates» in Syrien und im Irak-Krieg mehr als 30 tausend Menschen. Darüber berichtet Associated Press mit der Verbannung auf das Interview der Sprecher der Central Intelligence agency Ryan Trapani.

    Seinen Worten nach ist im Mai die Zahl der Islamisten Betrug etwa 10 tausend Menschen, aber im Sommer Gruppierung hat Rekrutierung neuer Kämpfer. Nach der neuen Zählung in den Reihen der «Islamischen Staat» gibt es 31500 gut ausgebildete Kämpfer, die genutzt werden können für die Durchführung größerer Operationen. In der Armee Islamisten kämpfen die Bürger 81 Länder, unter Ihnen Dutzende Amerikaner, mindestens 130 Kanadier und tausend Staatsangehörigen des Vereinigten Königreichs.

    US-Präsident Barack Obama am Donnerstag führte die neue Strategie des Kampfes gegen den «Islamischen Staat». Er sagte, dass wird nicht eingeben, die im Irak die US-Truppen, stattdessen die US-Luftwaffe verstärken die Intensität der Luftangriffe. Dabei Obama sagte, dass Washington vermutet erstellen und führen eine Breite Koalition im Kampf gegen die Milizen in Syrien und im Irak.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus