• Die Zentralbank weigerte sich, die von der Unterstützung der Rubel

  • Zentralbank von Russland mit 24 Juni aufgegeben Devisenmarktinterventionen zur Unterstützung des Rubels. Der andauernde Pause war die höchste seit dem Jahr 2008 schreibt am Freitag, 12 September, «Die Nachrichten» mit Verweis auf die Statistik, veröffentlicht auf der Website der Zentralbank.

    So ist die Zentralbank ließ Wechselkurs früher планировавшегося Frist 2015. Ein solcher Schritt, wie Experten glauben, Finanzaufsicht es gezwungen wird, gehen der Rückgang des Gold-und Devisenreserven, die sank seit Anfang 2014 mit 509 Milliarden US-Dollar bis 465,2 Milliarden Euro. Auf die Glättung von Schwankungen des Wechselkurses der Zentralbank, in der Regel verbrauchen bis zu 200 Millionen US-Dollar am Tag, und am 4. März nach der Verschärfung der Situation in der Ukraine verkaufte im Rahmen der Devisenmarktinterventionen Rekordsumme von 11,3 Milliarden US-Dollar.

    In der Presse-Service der Zentralbank bestätigte die Abwesenheit von Devisenmarktinterventionen, erinnerte daran, dass der übergang zu den schwimmenden Kurs geplant 2015. Dabei Zentralbank betonte, dass die Intervention wieder nur bei starken Schwankungen des Kurses Rubels, bedrohen die finanzielle Stabilität.

    Seit Anfang 2014 die Zentralbank 42 mal erweitert die Grenzen des Korridors Währung, die untere Fleck, von denen jetzt eingestellt auf 35,4 Rubel, und oben - auf der Ebene der 44,4 Rubel. 11. September im Vorfeld der Einführung neuer Sanktionen gegen Russland seitens der europäischen Union der Dollar-Kurs erreichte in 37,51 Rubel, damit die Aktualisierung der historischen Höchststand. Der Kurs des Euro Betrug 48,44 Rubel. Währungskorb, berechnet nach der letzten Transaktion, stieg im Laufe des Handelstages auf 32 Cent bis 42,49 Rubel.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 2:16 am on Thursday 27th April 2017  /  Мир
      Venezuela beginnt mit dem verlassen der Organisation der amerikanischen Staaten

      Venezuela startet, kehrt aus der Organisation der amerikanischen Staaten. Dies erklärte der Minister für auswärtige Angelegenheiten Venezuelas Делси Rodríguez. «Morgen, wie Präsident Nicolas maduro wies, wir werden eine schriftliche Beschwerde bei der OAS und beginnen die Prozedur, die dauert 24 Monate», — hat Sie erklärt.

    • Img
    • 1:47 am on Thursday 27th April 2017  /  Бывший СССР
      Der Ukrainische «Peacemaker» reihte Steven Seagal zum «Helfer von Terroristen»

      Steven Segal haben in der Datenbank des berüchtigten ukrainischen Website der «Peacemaker». Der US-Schauspieler, der im November 2016 erhielt einen Russischen Pass und war in der Krim, wurden wegen illegalen Grenzübertritts der Ukraine und der Komplizenschaft mit den Terroristen.

comments powered by Disqus