• Stas Mihaylov aufgegeben Konzerte in der Ukraine

  • Der russische Sänger Stas Mihaylov lehnte die Durchführung der Konzerte in der Ukraine. Er sagte dies in einem Interview mit dem Radiosender «Sagt Moskau». Seine Entscheidung, Verdienter Künstler Russlands, erklärte die im Süd-Osten des Landes Ereignissen.

    Mikhailov darauf hingewiesen, dass die Ukraine jetzt erlebt «große Tragödie». «Ich will, dass es alle aufgehört, um die Welt war», betonte die Sängerin. Er fügte hinzu, dass er nah Position des Präsidenten Russlands, Wladimir Putin.

    Viele Vertreter der Russischen pop-drückten Ihre Haltung zum geschehen in der Ukraine Ereignisse. So, der Anfang August Andrej Makarewitsch auf Einladung des Präsidenten der Stiftung Freiwilligen der Ukraine Timothy Berg ging auf Tour gehen im Donbass. Danach die Abgeordneten der Staatsduma angeboten, um ihn von allen Titeln und Orden «Für Verdienste vor dem VATERLAND».

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 7:53 pm on Monday 24th April 2017  /  Культура
      Vandalen zerstörten das Puschkin-Denkmal in Moskau

      Unbekannte beschädigen Denkmal des Russischen Dichters Alexander Puschkin in einem Vorort Orechowo-Sujewo. In der Verwaltung der Stadt nannten den Vorfall «absolut unmoralisch und niedrigen Tat». Es wird bemerkt, dass die Polizei führt schnell-suchhandlungen auf der Identifizierung der beteiligten Personen.

    • Img
    • 6:51 pm on Monday 24th April 2017  /  Культура
      Julia Samoilow statt «Eurovision» wird in der Krim

      Die Sängerin Julia Samoilow, die war vertreten Russland beim «Eurovision Song Contest-2017», wird in Sevastopol auf dem Feiern des Tages des Sieges am 9. Mai. An diesem Tag in Kiew wird das erste Halbfinale des Wettbewerbs, aber die Behörden der Ukraine verboten haben, Samoilova die Einreise wegen seiner Auftritte in der Krim im Jahr 2015.

    • Img
    • 5:59 pm on Monday 24th April 2017  /  Культура
      Starb die Schauspielerin Larisa Kronberg

      Die sowjetische Theater-und Filmschauspielerin Larisa Kronberg starb in Moskau nach langer Krankheit. Darüber hat in einer Presse-Dienst der Union der Kameraleute von Russland. Künstler war 87 Jahre alt. Sie spielte in mehr als 30 Filmen, darunter «Sterne auf den Flügeln», «Mädchen mit Gitarre», «Nacht ohne Gnade» und «die Braut aus dem Norden».

More Global News:

    • Img
    • 8:11 pm on Monday 24th April 2017  /  Россия
      Putin verglich seine Arbeit mit dem Kampf der Marine Engeln und Teufeln

      Der russische Präsident Wladimir Putin scherzhaft verglich den Kampf der Meeres-Engel und Teufel mit seiner Arbeit. «Das, was ich Tue. Es wird notwendig sein, näher kennen zu lernen, mit Ihren Ergebnissen», sagte er, die Autoren des Projekts «Studie arktischen Gewässern Russlands», die ihm sagten, über die Konfrontation der Mollusken.

    • Img
    • 8:09 pm on Monday 24th April 2017  /  69-я параллель
      Chinesische Wissenschaftler in der Studie helfen den Russischen arktischen Vögel Yamal

      Chinesische Wissenschaftler helfen den Russischen Kollegen überwachen von seltenen Arten von arktischen Vögel auf Jamal. Insbesondere, Sie helfen in der Studie der Populationen einer seltenen Forst Unterart гуменника, водоплавающей Vögel Kader Vielfalt von Gänsen, mit dessen Hilfe erhalten Sie ein vollständiges Bild von dieser Art von Migration.

    • Img
    • 8:05 pm on Monday 24th April 2017  /  Силовые структуры
      Der Anwalt sagte der mutmaßliche Mörder der Russischen Militär in Gjumri

      Rechtsanwalt Арамаис Hayrapetyan — Verteidiger Arman Джанджугазяна, den verdächtigen in der Ermordung der Russischen Soldaten in der Armenischen Gjumri, — sagte Reportern über seine подзащитном und einige Details der Untersuchung. Gemäß ihm, der junge Mann war nicht vertraut mit dem Opfer.

comments powered by Disqus