• Die US-Geheimdienste drohten, Yahoo! täglich Strafen in 250 tausend Dollar

  • Die US-Regierung gezwungen, die Internet-Suchmaschine Yahoo! den Zugriff auf sensible Daten der Nutzer, die droht täglich feine Gesellschaft auf 250 Millionen Dollar. Dies wird in der Nachricht, gepostet am Donnerstag, 11 September, dem offiziellen Blog-Suchmaschine.

    Das Unternehmen veröffentlichte 1,5 tausend Seiten an Dokumenten, die im Zusammenhang mit der gerichtlichen Streitigkeit mit der National Security agency (NSA) der USA. Der Vertreter Von Yahoo! RON Bell in den Kommentaren zu den Dokumenten, erklärte, dass die Ansprüche bei den Behörden an die Suchmaschine erschienen im Jahr 2007, nachdem im US-Recht die änderungen vorgenommen wurden, durch die verlangen vom Internet-Unternehmen Informationen über die Nutzer.

    Yahoo! wie sagte Bell, weigerte sich, die Forderungen der NSA, wenn man bedenkt, dass Sie gegen die Verfassung, und reichte der Behörde vor Gericht für die Aufsicht über die Tätigkeit ausländischer Geheimdienste, wo es nach 1,5 Jahren Rechtsstreitigkeiten und erlitt eine Niederlage. «In einer Phase der US-Regierung drohte mit der Präsentation der Geldbuße von 250 tausend Dollar pro Tag, wenn wir nicht Unterwerfen», sagte Bell.

    Die NSA im Rahmen des Programms PRISM verlangte von Yahoo! bieten Metadaten über die Nutzer Ihre E-Mail-Adresse, mit denen verfolgen, zwischen denen der Austausch von Nachrichten und Wann. Dabei ist der Zugriff auf die selbst die Briefe mit der Intelligenz, wie versicherte in der Gesellschaft, nicht.

    Im Sommer 2013 Microsoft, Google, Yahoo!, Facebook und Linked-In ging vor Gericht für die Kontrolle der ausländischen Geheimdiensten der USA, nachdem aufgrund der Tätigkeit von Edward Сноудена wurde bekannt über Ihre Zusammenarbeit mit der NSA im Rahmen des Programms PRISM auf die überwachung von Internet-Nutzern. Die Unternehmen forderten die Ihnen gestatten, die Veröffentlichung der detaillierten Statistiken Anfragen seitens der Geheimdienste über die Daten seiner Nutzer.

    Im Februar 2014 durch die Vereinbarung mit dem US-Justizministerium IT-Unternehmen haben Statistiken Abfragen Geheimdienste für das erste Halbjahr 2013.

    10. September wurde bekannt, dass die zehn größten US-Internet-Unternehmen vorbereitet Appell an die Adresse der Gesetzgeber mit der Aufforderung, ein Gesetz zu verabschieden, schützt die Vertraulichkeit privater Korrespondenz.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 6:42 am on Tuesday 25th April 2017  /  Интернет и СМИ
      Im Netz verspottet перепутавшего Regenschirm für einen Cocktail mit Drogen Amerikaner

      Im Netzwerk aktiv an der Diskussion veröffentlicht in Twitter der Polizei der Stadt Уайоминг Foto сосломанного Regenschirm für Cocktails, das war der Grund für die Strafverfolgungsbehörden einzuschalten. Bewohner Уайоминга fand ein Paket mit einem Regenschirm in der Handtasche seiner Frau, die aus irgendeinem Grund beschlossen, dass es Drogen und der Polizei.

    • Img
    • 12:08 am on Tuesday 25th April 2017  /  Интернет и СМИ
      Im Netz поностальгировали Tasten auf dem Handy

      Im Netz haben die Aufmerksamkeit auf die Extras mfmphone.com so konnen Sie erzählen Freunden von Ihrem ersten Handy. Die Nutzer haben Facebook Flashmob veranstaltet, in dessen Rahmen viele haben Sehnsucht nach der Tasten-Geräte. Einige haben sogar begonnen, die Geschichte zu veröffentlichen, gewidmet Sie Ihr erstes Telefon.

    • Img
    • 9:08 pm on Monday 24th April 2017  /  Интернет и СМИ
      Radio-Handbuch «Zenith» gefeuert Nachricht über den Abriss der VIP-Tribüne auf «Крестовском»

      Der Leiter des Radiosenders «Zenith» Pavel Agafonov und Herausgeber des Informationsdienstes Julia Левыкина ausgeschlossen von den Positionen für die Veröffentlichung falscher Informationen. Der Radiosender zitierte Nachricht über den Abriss und den Umbau der VIP-Tribüne im Stadion «krestovsky» 22. April, aber der Klub diese Information widerlegt.

More Global News:

    • Img
    • 7:48 am on Tuesday 25th April 2017  /  Силовые структуры
      Nordkorea hat militärische übungen mit Artillerie-Zündung der Praxis

      Nordkorea verbrachte militärische übungen mit Artillerie-Zündung der Praxis. Wie die «Енхап», so Pjöngjang sagte der 85-jähriges bestehen mit einem Tag der Gründung der Koreanischen Volksarmee. «Nordkorea hat eine groß angelegte übung in der Nähe der Stadt Wonsan an der Ostküste», berichtet die Agentur. Nach seinen Daten, die an Ihnen teilnehmen konnte Kim Jong Un.

    • Img
    • 7:06 am on Tuesday 25th April 2017  /  Наука и техника
      Wir finden einen neuen Gebrauch von Fuß

      Wissenschaftler von der University of Highlands (USA) entdeckt eine neue nützliche Eigenschaft zu Fuß. Es ist, wie bewiesen die Autoren der Studie, fördert die Durchblutung im Gehirn. Dieser Effekt zeigt sich weniger als beim joggen, aber deutlich stärker ausgeprägt als beim Radfahren.

    • Img
    • 6:52 am on Tuesday 25th April 2017  /  Из жизни
      Der japanische Gouverneur berichtete über das Schicksal von Schenkungen Putin Katze

      Der Gouverneur der japanischen Präfektur Akita Satake Норихиса hat gesagt, das Leben ist wie eine Katze, подаренному dem Russischen Präsidenten Wladimir Putin. Laut dem Beamten, er ist sehr vernarrt in Tiere, die das erwachsenwerden in den Augen, viele sahen Bilder von Katzen im Netz darauf hingewiesen, dass seine Schnauze erwirbt japanische Züge.

comments powered by Disqus