• «Rosneft» fand ein Käufer für die Russischen Tankstellen in der Schweiz

  • Potenziellen Käufern 80 Tankstelle «Rosneft» in zentral-Russland kann ein Schweizer Händler Trafigura. Darüber schreibt die Zeitung «Kommersant». Öl muss ein Unternehmen verkaufen Ihre Tankstellen auf Verschreibung des föderalen Antimonopoldienst (FAS).

    Die Quellen der Ausgabe berichtet, dass jetzt «Rosneft» Gespräche mit Trafigura über den Verkauf von Tankstellen in Tambow, Saratow, Samara, Orel, Smolensk und Kostroma Bereichen. FAS hat das Unternehmen, um aus der Retail-Geschäft, nachdem Sie kaufte TNK-BP. In diesen Regionen ist der Anteil von «Rosneft» - Verkauf von Kraftstoff von über 50 Prozent. «"Rosneft" noch 85-90 Tankstelle, die Firma möchte verkaufen alle eine große Käufer sowie mit Trafigura gute Partnerschaft», sagte einer der Gesprächspartner der Zeitung. In «Rosneft» und Trafigura, lehnte einen Kommentar ab.

    Trafigura - einer der weltweit größten Rohstoff-Trader. Am Ende des Jahres 2013 einen Umsatz von rund 133 Milliarden US-Dollar. Die Tochtergesellschaft der Struktur Trafigura - Unternehmen Puma Energy - besitzt etwa 1,8 tausend Tankstellen in 48 Ländern. In Russland hat das Unternehmen die Vertretung, sondern auch die Leistung für die Lagerung des Brennstoffes Volumen von 109,6 tausend Kubikmeter.

    «Rosneft» - die russische ölkonzern. Ist der weltweit größte öffentliche Unternehmen über den Umfang der Produktion von öl. Tägliche Produktion übersteigt 563 Tausende Tonnen öl und 147 Millionen Kubikmeter des Gases. Der größte Aktionär (69,5 Prozent) ist «rosneftegas» (im Besitz des Staates), 19,75 Prozent der Aktien besitzt BP, die restlichen 10,75 Prozent befinden sich im Streubesitz. 21. März 2013 «Rosneft» hat alle der übernahme von TNK-BP.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 10:03 pm on Monday 16th January 2017  /  Спорт
      Der Brasilianer von Milan kam in Moskau zur Unterzeichnung des Vertrages mit «Spartacus»

      Der Angreifer «Mailands» Luiz Adriano am Montagabend kam in Moskau zur Unterzeichnung des Vertrages mit «Spartacus». Die Vereinbarung mit dem 29-jährigen Brasilianer wird berechnet auf 3,5 Jahre. Stürmer bereits die ärztliche Untersuchung und gesellt sich zu den rot-weißen im Winter komplett in den VAE, die beginnt am 18.

    • Img
    • 9:54 pm on Monday 16th January 2017  /  Бывший СССР
      Kapitel des Gesundheitsministeriums der Ukraine daran interessiert, die Drohnen von Pilzen

      Einweg-Drohnen aus Papier oder Pilze könnten helfen, die Soldaten der ukrainischen Armee in der Zone der sogenannten Anti-Terror-Operation. So der Gesundheitsminister der Ukraine Juliana Suprun kommentierte in Facebook Informationen über die Entwicklung von US-Militär eine neue Art von Drohnen.

comments powered by Disqus