• «Rosneft» fand ein Käufer für die Russischen Tankstellen in der Schweiz

  • Potenziellen Käufern 80 Tankstelle «Rosneft» in zentral-Russland kann ein Schweizer Händler Trafigura. Darüber schreibt die Zeitung «Kommersant». Öl muss ein Unternehmen verkaufen Ihre Tankstellen auf Verschreibung des föderalen Antimonopoldienst (FAS).

    Die Quellen der Ausgabe berichtet, dass jetzt «Rosneft» Gespräche mit Trafigura über den Verkauf von Tankstellen in Tambow, Saratow, Samara, Orel, Smolensk und Kostroma Bereichen. FAS hat das Unternehmen, um aus der Retail-Geschäft, nachdem Sie kaufte TNK-BP. In diesen Regionen ist der Anteil von «Rosneft» - Verkauf von Kraftstoff von über 50 Prozent. «"Rosneft" noch 85-90 Tankstelle, die Firma möchte verkaufen alle eine große Käufer sowie mit Trafigura gute Partnerschaft», sagte einer der Gesprächspartner der Zeitung. In «Rosneft» und Trafigura, lehnte einen Kommentar ab.

    Trafigura - einer der weltweit größten Rohstoff-Trader. Am Ende des Jahres 2013 einen Umsatz von rund 133 Milliarden US-Dollar. Die Tochtergesellschaft der Struktur Trafigura - Unternehmen Puma Energy - besitzt etwa 1,8 tausend Tankstellen in 48 Ländern. In Russland hat das Unternehmen die Vertretung, sondern auch die Leistung für die Lagerung des Brennstoffes Volumen von 109,6 tausend Kubikmeter.

    «Rosneft» - die russische ölkonzern. Ist der weltweit größte öffentliche Unternehmen über den Umfang der Produktion von öl. Tägliche Produktion übersteigt 563 Tausende Tonnen öl und 147 Millionen Kubikmeter des Gases. Der größte Aktionär (69,5 Prozent) ist «rosneftegas» (im Besitz des Staates), 19,75 Prozent der Aktien besitzt BP, die restlichen 10,75 Prozent befinden sich im Streubesitz. 21. März 2013 «Rosneft» hat alle der übernahme von TNK-BP.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 6:40 am on Saturday 25th March 2017  /  Мир
      WSJ erfuhr von Flynn Sitzung mit den türkischen Behörden über die illegale Ausgabe von Gülen

      Der ehemalige Assistent des US-Präsidenten für nationale Sicherheit Michael Flynn diskutierte mit den türkischen Behörden die Ausstellung des Predigers Фетхуллаха Gülen, dessen Ankara wirft dem Putsch Versuch. Auf einer Sitzung diskutiert die Idee eines «tief in der Nacht ausfegen den Kerl Weg» ohne Prozess ausgeliefert, schreibt The Wall Street Journal.

    • Img
    • 5:53 am on Saturday 25th March 2017  /  Финансы
      Deutsch Staatsbank irrtümlich begangen übersetzung auf 5,4 Milliarden Euro

      Die Deutsche Staatsbank Kreditanstalt für Wiederaufbau übersetzt 5,4 Milliarden Euro auf die Konten der vier Banken wegen eines technischen Defekts. Die Mitarbeiter der KfW schnell bemerkt fehlerhaften Betrieb des Systems und unterbrach die Ausführung der Operationen. Alle gesendeten Medien zurückgegeben werden konnte.

    • Img
    • 5:01 am on Saturday 25th March 2017  /  Мир
      Russland hat der oberste Gerichtshof der USA Argumentation im Fall bout

      Russland hat auf die Betrachtung der Argumentation des obersten Gerichtshofs der USA, die darauf abzielt, zur Unterstützung der Entscheidung über die Aufhebung des Urteils der Bürger der Russischen Föderation Victor. Der Rechtsanwalt Alexey Tarasov sagte, dass es ein beispielloser Fall. Das Dokument für die «Normen des Völkerrechts, insbesondere extraterritorialen GERICHTSBARKEIT».

comments powered by Disqus