• Putin gebeten, zu verschieben obligatorische Zertifizierung Wagen

  • Der Gewerkschaft der Eisenbahner und der Transport der Bauarbeiter («Роспрофжел») wandte sich der russische Präsident Wladimir Putin mit der bitte hinauszuschieben Verfahren obligatorische Zertifizierung von Rollmaterial. Das ersuchen enthält im Brief mit der Unterschrift des Vorsitzenden «Роспрофжела» Nikolaus Nikiforova, die zur Verfügung stehen «Heathcliff».

    In der Gewerkschaft darauf hin, dass in den kommenden Jahren Zertifizierung müssen gehen mehr als 300 tausend Güterwagen. «Роспрофжел» führte als Beispiel die Staaten der Zollunion, wo Zertifizierung unterliegen nur neue oder aufrüstbar Wagen. Auch in einigen GUS-Staaten gilt ein Vereinfachtes Verfahren für die Zertifizierung. «Und nur in der Russischen Föderation nun eingeführt Zertifizierung Rollmaterial, die Lebensdauer verlängert die durch die geplante Reparaturen», heißt es in einem schreiben.

    Nach Meinung der Gewerkschaft, dies würde die Kosten erhöhen Russischen Unternehmen, sowie zu schaffen Wettbewerbsvorteile für die ausländischen Besitzer und Betreiber von Fahrzeugen. «Die Erhöhung der Kosten führt zwangsläufig bei einer Erhöhung der Kosten für Transporte, dass in der Folge Auswirkungen auf das Wohlergehen der Mehrheit der Bürger Russlands sind», warnt das «Роспрофжеле» und fügen hinzu, dass die obligatorische Zertifizierung kann die Schließung 40 Reparatur-Eisenbahn-Unternehmen und der Reduzierung der 15 tausend Mitarbeiter.

    31. Juli Russlands Ministerpräsident Dmitri Medwedew unterzeichnete Verordnung über die obligatorische Zertifizierung von Güterwagen, die eine Verlängerung der Lebensdauer. Forderung erstreckt sich auf die Güter-und Reisezugwagen, Güterwagen der öffentlichen Verkehrsmittel.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 10:32 am on Saturday 25th March 2017  /  Россия
      Drei Kinder starben bei einem Unfall mit einem LKW in den Vororten

      Bei einem Verkehrsunfall mit einem LKW im Moskauer Gebiet starben drei Kinder im Alter von 12-13 Jahren, noch ein Minderjähriger verletzt. «Der Fahrer fährt mit dem Auto "Gazelle", aus unbekanntem Grund fuhr auf die Gegenfahrbahn und der gemachten Kollision mit dem Renault», — hat im gu Ministerium von inneren Angelegenheiten in der Region.

    • Img
    • 10:05 am on Saturday 25th March 2017  /  Бывший СССР
      In Weißrussland festgenommen Opposition Некляева

      In Brest verhaftet und nach Minsk Präsidentschaftskandidat bei den Wahlen 2010 Oppositionsführer Wladimir Некляев. Der Politiker kam nach Minsk mit dem Zug aus Warschau, wo er an einer Diskussion über die Situation in Weißrussland in der polnischen Sejm. Es wurde erwartet, dass Некляев ankommen mit dem Flugzeug, am Flughafen seine Wächter erwartet.

    • Img
    • 9:49 am on Saturday 25th March 2017  /  Мир
      Im Zuge der Dreharbeiten in St. Louis starb teenager

      In der US-Stadt St. Louis liegt im US-Bundesstaat Missouri, aufgetreten Schießen. In der Folge starb ein 15-jähriger teenager, sechs weitere Menschen wurden verletzt, darunter ein 8-jähriges Kind, dessen Zustand wird als kritisch bewertet. Nach Angaben der Polizei unbekannte näherte sich eine große Gruppe von Personen und eröffneten das Feuer.

comments powered by Disqus