• Gegen die Führung der Reiseveranstalter «Kreuz des Südens» verklagt

  • Das Untersuchungskomitee (TFR) erweckte ein Strafverfahren wegen der Aussetzung der touristischen Firma «Kreuz des Südens travellers». Über dieses «Ленте.ру» hat der offizielle Vertreter von Behörden, Wladimir Markin.

    Laut Markin, der Fall eingereicht wurde nach dem Artikel «Betrug». Vermutlich durch illegale Finanztransaktionen erlitten haben Zehntausende von Menschen.

    Nach den Versionen der Untersuchung, die Eigentümer der «Kreuz des Südens» waren die großen Schulden, die vor Ihren Partnern, die Sie nicht zahlen konnten aus eigenen Mitteln. Die Firma hatte nicht den realen Möglichkeiten ausführen Verpflichtung gegenüber den Kunden, aber weiterhin verkaufen Reisen. Im Ergebnis der Bürger, die bezahlten Touren, oder nicht konnten, gehen in den Urlaub fahren, oder rechtzeitig zurück. Nach vorläufigen Angaben der Größe der Sachschaden beträgt mehrere hundert Millionen Euro.

    Die Ermittler untersuchen Sie die finanziellen Aktivitäten des Unternehmens, überprüfen Sie Ihre Rechtmäßigkeit und installieren die genaue Höhe des Schadens. Mitarbeiter TFR beabsichtigen, strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden für die Verantwortlichen Personen aus der Zahl der Eigentümer und Manager GmbH «Südliches Kreuz travellers».

    Der Reiseveranstalter «Southern Cross travel», kündigte der Aussetzung der «im Zusammenhang mit der Unfähigkeit, seine Verpflichtungen zu erfüllen, bevor die Touristen und Kunden» am 10. Nach Angaben des Russischen Union der Tourismus-Industrie, im Ausland sind jetzt etwa 5,8 Tausende Kunden des Unternehmens.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 12:06 am on Tuesday 17th January 2017  /  Россия
      Atomabkommen mit Трампом fanden gefährlich wegen der Gefahr zu wiederholen die Fehler der 1990er Jahre

      Reduzierung der nuklearen Arsenale kann sich nur auf gleicher Augenhöhe, sicher der erste stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für internationale Angelegenheiten der Staatsduma Dmitry Novikov. Die Erklärung des designierten Präsidenten der USA Donald Trump, der Abgeordnete hat daran erinnert, dass in den 1990er Jahren, während Russland разоружалась, die NATO eine erweiterte Zone Ihres Handelns.

    • Img
    • 11:01 pm on Monday 16th January 2017  /  Россия
      Gefallene auf den Schienen in der Moskauer U-Bahn ein Mann starb

      Der Mann fiel auf die Gleise an der Haltestelle «Universität» der Sokolnitscheskaja-Linie der U-Bahn von Moskau. Darüber «Interfax» sagte die Quelle in dringenden Diensten der Stadt. In den Rechtsschutzorganen der Hauptstadt TASS berichtet, dass der Passagier starb an Herz-Kreislauf-Insuffizienz. Der Vorfall verletzt Zeitplan für die Züge des frontalen Nachdrängens.

    • Img
    • 10:35 pm on Monday 16th January 2017  /  Россия
      Medien berichteten über den Tod des Häftlings Wächter von Kadyrov

      Einer der Sicherheitsleute des Präsidenten Tschetscheniens, Ramsan Kadyrow, Verdacht in der Vorbereitung des bewaffneten Angriffen auf Sicherheitskräfte, starb unter mysteriösen Umständen. Der Körper alikhan Музаева Familie übergeben wurde kurz nach der Festnahme. Die Polizei sagte, dass er sich selbst erschossen.

More Global News:

    • Img
    • 12:38 am on Tuesday 17th January 2017  /  Мир
      Verhaftet verdächtige der Kommission des Terroraktes in Istanbul

      Türkische Sicherheitskräfte festgenommen Абдулгадира Машарипова, eines Terrorverdächtigen in der Silvesternacht im Istanbul Club. Die Sonderoperation fand am Montag, 16. Januar, im Istanbuler Stadtteil Esenyurt. Машарипов war versteckt im Haus seines Freundes, gebürtig aus Kirgisien.

    • Img
    • 12:15 am on Tuesday 17th January 2017  /  Интернет и СМИ
      Im Netz Notärzte an der Organisation von Terrorakten beschuldigt und Gay-Paraden

      Nutzer von sozialen Netzwerken setzten sich für Notärzte aus Petropawlowsk-Kamtschatski, die keine Zeit haben, den Patienten zu retten aufgrund der Tatsache, dass versperrte Ihnen die Straße Wagen. Ärzte kritisierten, dass Sie verbrachte viel Zeit Gezänk mit dem Fahrer. In auf es ist im Netz starteten Flashmob «Medic Ist Schuld».

    • Img
    • 12:04 am on Tuesday 17th January 2017  /  Наука и техника
      Zeigt die Bilder der riesigen Wellen auf der Venus

      Wissenschaftler der japanischen Mission Akatsuki zeigte Bilder einer riesigen atmosphärischen Wellen auf der Venus. Auf den eingereichten Fotos deutlich größere bogenförmige helle Wolke mit einer Gesamtlänge von rund zehn Kilometern Länge. Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Nature Geoscience.

comments powered by Disqus