• Entwurf einer Verordnung über die Koordinierung der Rat vereinbart Wunden und FANO

  • Die Bundesagentur wissenschaftlichen Organisationen (FANO Russland) und die russische Akademie der Wissenschaften (RAN) einigten sich auf ein Projekt Bestimmungen über die Koordinierung der Board (AIB). Das Dokument unterzeichnet werden bereits nächste Woche, heißt es in der Pressemitteilung FANO Russland, erhielt «Heathcliff».

    Fand das Dritte treffen der Arbeitsgruppe für die Bildung Wissenschaftlich-Koordinierungsrat bei der Bundesanstalt wissenschaftlichen Organisationen. Sie beteiligt sind Vertreter der Russischen Akademie der Wissenschaften und FANO. Auf der Tagung diskutiert die endgültige Projekt Bestimmungen über die NKS. Insbesondere die Vertreter der Akademie und Agentur prüften Zusammensetzung für Ausflüge bei der NKS, die zur Lösung der aktuellen Fragen der Tätigkeit des Vorstands. Die Teilnehmer von den Wunden angeboten vornehmen, die redaktionelle Bearbeitung im Projekt Bestimmungen: registrieren Sie sich auf das Dokument auf den Punkt, was im Büro anmelden können nicht nur Mitglieder der NKS, aber auch andere Interessierte Personen. Michael Котюков, Leiter FANO, der in der Sitzung stimmte der Initiative von Akademikern.

    Einzelne Frage diskutierten Kriterien für die Auswahl des wissenschaftlichen Nachwuchses in der Zusammensetzung der AIB. Seitens der Stellvertreter des Präsidenten Wunden Vladimir Ivanov Angebot einschränken Wissenschaftlich-Koordinierungsrat von der akademischen Jugend Vertretern, die einen Doktortitel. Котюков dagegen entschieden. Der Letzte, in diesem Punkt unverändert bleiben die aktuelle Version des Projekts Position, in der angegeben wird, dass in der Forschungs-und Koordinierungsrat bekommen kann, Kandidat der Wissenschaften bis 35 Jahren zum Zeitpunkt der Genehmigung im Bestande von der AIB.

    Die meiste treffen die Teilnehmer haben die Diskussion Muster Abschnitte der AIB. Nach Ansicht der Wissenschaftler Sekretär des Präsidiums Wunden Igor Sokolov, muss man sich von der Idee der Abschnitte beschränken, die Möglichkeit der Schaffung von temporären Arbeitsgruppen für die Lösung der Probleme in der einen oder anderen wissenschaftlichen Themen. «Die Aufteilung in Abschnitte und noch nach Kategorien - Moskau, die Regionen, die Jungen Wissenschaftler, und so weiter - bei einem Versuch, die Zusammensetzung des angemessenen Zahl, 30 Personen, führt dazu, dass man die Komplexität dieses Konglomerat von Wissenschaftlern auszugleichen», sagte Sokolow. Klüger, die Aufhebung von zwei Menschen, von jedem der 13 Abteilungen Wunden nach den Richtungen der Wissenschaften, glaubt Akademiker.

    Der Leiter der FANO war der Meinung, dass bei der Umsetzung der Vorschläge der Insektenbekämpfung. AIB auftreten können organisatorische Komplexität. Insbesondere nach Котюкова, für jede Frage haben, zu sammeln AIB in voller Stärke, was problematisch sein kann, für die regionalen Vertreter. Wiederum mit der Existenz von sechs Themenbereichen, die jeweils aus fünf Personen, Anzahl der geschätzten Menschen, die müssen Weg von der wissenschaftlichen Tätigkeit - deutlich niedriger. Als Kompromiss wurde beschlossen, zuordnen, die Organisationsstruktur, Abschnitte, ausgehend von den Zweigen Wunden und entwickelten FANO Russland Einheitlichen wissenschaftlichen рубрикатора.

    Wissenschaftlich-Koordinationsrat gebildet, in übereinstimmung mit 5 Absatz der Verordnung der Regierung der RF vom 25. Oktober 2013-Nr. 959 «Über die Bundesanstalt wissenschaftlichen Organisationen». Ziel der AIB - um ein effizientes zusammenspiel der Agentur und der ihm unterstellten wissenschaftlichen Einrichtungen mit der Russischen Akademie der Wissenschaften. Es wird davon ausgegangen, dass die Zusammensetzung der NKS sondern russische Wissenschaftler, die für die Durchführung der wissenschaftlichen Forschung auf общепризнанном globaler Ebene.

    Zuvor, nach der Unterzeichnung der Vereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen der FANO und Wunden, Iwanow sagte, dass in der Zukunft wird unterzeichnet, das eine ganze Reihe von Dokumenten und die erste in dieser Liste wird die Position über die wissenschaftlich-konsultativen Rat der Agentur.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 2:34 pm on Saturday 21st January 2017  /  Наука и техника
      In Russland vorgeschlagen, reduzieren Sie die Dauer der übernachtungen

      Experten aus der Rakete-Space Corporation «Energie» bieten eine orbitale System der künstlichen Beleuchtung der Erdoberfläche. Wissenschaftler präsentieren Ihren Bericht an den Akademischen Lesungen für Luft-und Raumfahrt, wo die Belange des Betriebes solcher Satelliten, sowie die Sicherheit Ihres Funktionierens.

    • Img
    • 7:12 pm on Friday 20th January 2017  /  Наука и техника
      Menschen erkannten die Täter verschwinden der riesigen Tiere von Australien

      Die Verbreitung des Homo sapiense für den australischen Kontinent von 45 Millionen Jahren führte zum Aussterben der lokalen мегафауны (großen Tierarten). Dabei sehen die Forscher fanden keine Zeugnisse des Klimawandels, das könnte die Ursache für das verschwinden der riesigen Säugetiere, Vögel und Eidechsen.

    • Img
    • 6:28 pm on Friday 20th January 2017  /  Наука и техника
      Trump gezwungen, ein eigenes Handy zu verzichten

      Dienst die Sicherheit der USA zwangen gewählten Präsidenten Donald Trump ändern Sie Ihr Android-Smartphone auf das geschützte Gerät, das wurde vom Geheimdienst bekommen. Bei vielen Journalisten und Politikern war seine Nummer, wodurch Trump sehr oft verfügbar war und oft selbst zurückgerufen.

More Global News:

    • Img
    • 12:22 am on Sunday 22nd January 2017  /  Спорт
      Die russische Nationalmannschaft im Handball Slowenien verlor im 1/8-Finale der WM

      Die russische Nationalmannschaft im Handball Slowenien verlor das Team im 1/8-Finale der Weltmeisterschaft, die in Frankreich. Das treffen fand am Samstag, dem 21. Januar und endete mit einem 32:26 zu Gunsten der Slowenen. Den Spielern effektiv im Bestande von der Russischen Mannschaft Daniel Stahl Шишкарев und Alexander Dörfer.

    • Img
    • 12:20 am on Sunday 22nd January 2017  /  Мир
      Trump hielt eine Rede vor Angestellten der CIA

      US-Präsident Donald Trump in seinem ersten vollen Arbeitstag kam in das Hauptquartier der CIA in Virginia. Trump wandte sich mit einer Rede an die 400 Mitarbeiter der CIA. Der Präsident nannte Sie «wirklich wertvollen und tollen Experten». Das Staatsoberhaupt bezeugte Mitarbeiter des Geheimdiensts seinen Respekt.

    • Img
    • 11:12 pm on Saturday 21st January 2017  /  Спорт
      Das Exekutivkomitee der IBU weigerte sich disqualifizieren die russische Nationalmannschaft im Biathlon

      Das Exekutivkomitee der Internationalen Biathlon Union (IBU) bei der letzten außerordentlichen Versammlung weigerte sich, die russische Nationalmannschaft zu disqualifizieren. Wie sagte der Präsident der Russischen Biathlon Union (RBU) Alexander Krawzow, «weitere Nachbesprechung wird weitergehen Rahmen der Beziehungen zwischen den beiden Organisationen».

comments powered by Disqus