• Pistorius bleibt auf freiem Fuß bis zur Urteilsverkündung

  • Der 27-jährige Paralympische Sieger Oscar Pistorius bleiben befreit, unter der Kaution bis zur Urteilsverkündung. Dies erklärte der Richter des obersten Gerichts Pretoria Токозиле Масипа, meldet Reuters. Das Urteil im Mordfall Modell Riva Стенкамп wird noch bekannt gegeben 13.Oktober.

    Zuvor Leichtathlet wurde für schuldig befunden, KÃ seiner Freundin den Tod grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Писториусу drohen bis zu 15 Jahre Haft.

    Die Bekanntgabe des Urteils im Fall des Athleten begann am Donnerstag, dem 11. Richter Токозиле Масипа erklärte, dass die Staatsanwaltschaft nicht gelungen, den Nachweis, dass der verdächtige absichtlich erschossen Риву Стенкамп.

    «Er handelte schnell: wurde zu Hilfe zu rufen, wählte 911, rief meinen Freund, und auch in den Dienst der Sicherheit. Er versuchte, führen Стенкамп im Gefühl. Um Hilfe bat einen bekannten Arzt. Daraus können wir schließen, dass er nicht wirklich wusste, wer sich hinter der Tür. Die Anklage konnte nicht nachweislich vorsätzliches töten. Sie konnten nicht nachweisen, dass die Angeklagten wurden zu tten die Opfer», sagte Токозиле Масипы.

    Zuvor innerhalb eines Monats Pistorius ging psychiatrische Untersuchung, die ergab, dass zum Zeitpunkt der Begehung eines Mordes, den er war вменяем. Aber laut den ärzten паралимпиец leidet Allgemeinen Angststörungen. Deshalb ist seine Reaktion auf die Gefahr kann unberechenbar sein. Nach dem Tod Modelle, die Athleten depressiv.

    Um die Kosten zu decken, für Rechtsanwälte, Pistorius verkauft Haus, in dem Sie erschossen wurde Стенкамп, für 315 Millionen Euro.

    Am Valentinstag im Jahr 2013-Modell wurde in der Toilette im Haus der Leichtathleten in Pretoria mit Schusswunden. Der Schutz паралимпийца besteht darauf, dass der Mord geschah aufgrund der tragischen Unfall und der athlet, der schoss, was darauf hindeutet, dass das Haus von einem Einbrecher.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 5:14 am on Wednesday 26th July 2017  /  Мир
      Im UN-Sicherheitsrat blockiert eine Erklärung für den Angriff der Russischen Botschaft in Damaskus

      Im UN-Sicherheitsrat blockiert eine Erklärung für den Angriff der Russischen Botschaft in Damaskus. Der Entwurf des Dokuments постпредство hat sich unter den Mitgliedern der Slg. Es war ein «kurzer Entwurf einer Erklärung für die Presse, verurteilte diese Angriffe, basierend auf den Standard-Formulierungen der Bekämpfung des Terrorismus und der Immunität der diplomatischen Vertretungen».

    • Img
    • 2:01 am on Wednesday 26th July 2017  /  Мир
      Der chinesische Dieb verkleidet обмотался Vorhang wegen Betrugs CCTV-Kamera

      Chinese aus der Stadt Цзинцзянь (Provinz Fujian) обмотался Vorhang, um das Haus auszurauben. Zuerst der Mann stieg die Treppe hinunter und spähte um die Ecke, wo er von der Kamera. Sie sah, er wollte trotzdem nicht auffallen: 20 Minuten machte er das Kostüm Gespenst, schneiden Sie den Vorhang auf der ersten Etage.

More Global News:

    • Img
    • 7:36 am on Wednesday 26th July 2017  /  Спорт
      Der amerikanische Rennfahrer präsentierte Helm mit automatischer Zuführung Süßigkeiten

      Der amerikanische Pilot Kyle Busch, der in der Rennserie NASCAR, stellte den Helm mit automatischer Zuführung Süßigkeiten auf den Mund. Die Präsentation fand in Indianapolis, wo Bush zweimal den Sieg errungen (in den Jahren 2015 und 2016). Das Gerät funktioniert nicht perfekt, ein paar Süßigkeiten высыпалось vorbei, aber die meisten Ziele erreicht.

    • Img
    • 7:23 am on Wednesday 26th July 2017  /  Путешествия
      Delta hat seine Version des Vorfalls mit dem Passagier

      Die Fluggesellschaft Delta Air Lines erklärte, dass die Russen schon mit dem Flug Seattle-Atlanta ist nicht für die «Besetzung der Krim», sondern auch für die Tatsache, dass er gegen die Sicherheitsregeln. «Angekommen mit Verspätung Passagier brach durch die geschlossene Tür auf den Ausgang zu landen und dadurch löste der Alarm ausgelöst», sagte der Träger.

    • Img
    • 7:02 am on Wednesday 26th July 2017  /  Наука и техника
      Korrosion im Jahr 2014 hat China mehr als 300 Milliarden US-Dollar

      Chinesische Wissenschaftler schätzen, dass im Jahr 2014 die Korrosion und Ihre Folgen verursachten Schäden für die Wirtschaft des Reichs der Mitte in Höhe von rund 310 Milliarden US-Dollar (3,34 Prozent des BIP). Diese Summe, wie die Autoren, eine Reduzierung auf 115 Milliarden. Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift npj Materials Degradation.

comments powered by Disqus