• Neue Sanktionen der USA erinnert Нарышкину über den Ersten Weltkrieg

  • Neue Sanktionen der USA gegen Russland erinnert Sprecher der Staatsduma, Sergej Нарышкину über den Ersten Weltkrieg. Darüber berichtet ITAR-TASS. Nach Meinung des Sprechers, die gegen Russland Maßnahmen, die verkünden wird später am Freitag von US-Präsident Barack Obama, haben nichts mit der Realität zu.

    «Es gibt ein Zitat, in dem es heißt, dass, wenn nicht die Schüsse von Sarajevo, noch gibt es andere Präpositionen und Anlässe, um zu beginnen, den Ersten Weltkrieg. All dies spiegelt den heutigen Tag», - sagte Sergej Naryschkin.

    Zuvor US-Präsident Barack Obama angekündigt, dass die 12. September Washington verhängen neue Sanktionen. Sie werden die Energie -, Finanz -, und auch die defensiven Sektoren.

    Unter der neuen Sanktionen Washington geraten kann «Sparkasse» und die anderen fünf größten Banken des Landes, für die die Grenze Zugang zu US-Kapital. Nach Ansicht des Weißen Hauses, Russland engagiert Destabilisierung der Situation in der Ukraine. Die Aufhebung der Sanktionen der Vereinigten Staaten увязали mit der Ausführung der Nähe von Moskau, Ihre Verpflichtungen in übereinstimmung mit минскими Vereinbarungen.

    USA injiziert Sanktionen gegen Russland in vier Phasen. Sie berührt Finanz -, Energie-und defensiven Sektoren, aber auch eine Reihe von physischen Personen der Grund für die Einführung von Sanktionen war der Anschluss der Krim an Russland, die in den Vereinigten Staaten und Europa genannt illegal, und auch die Position des Kremls in Bezug auf den Konflikt im Osten der Ukraine.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 9:42 pm on Monday 16th January 2017  /  Россия
      Dr. Lisa TFR erhielt die Medaille posthum

      Der Direktor der Stiftung «Fair-Hilfe» Elizabeth Glinka (bekannt als Dr. Lisa) erhielt der Untersuchungsausschuss der Russischen Föderation-Medaille «Für die Reinheit der Gedanken und der Adel Angelegenheiten» posthum. Schrieb darüber in Facebook der Leiter der Abteilung Alexander Bastrykin. 16. Dezember Glinka begraben auf dem Nowodewitschi-Friedhof in Moskau.

    • Img
    • 7:56 pm on Monday 16th January 2017  /  Россия
      Samara Gouverneur gründete Vatertag

      Der Gouverneur der Region Samara Nikolai merkuschin, unterzeichnete das Gesetz über die Errichtung von in der Region neuen Feiertag — der Tag des Vaters. Einwohner der Region Feiern es am ersten Samstag im November. Die Entstehung der festlichen Datum soll die Rolle der Vaterschaft in der Gesellschaft stärken und den Wert der Institution der Familie, heißt es auf der Website der Regierung.

More Global News:

    • Img
    • 10:03 pm on Monday 16th January 2017  /  Спорт
      Der Brasilianer von Milan kam in Moskau zur Unterzeichnung des Vertrages mit «Spartacus»

      Der Angreifer «Mailands» Luiz Adriano am Montagabend kam in Moskau zur Unterzeichnung des Vertrages mit «Spartacus». Die Vereinbarung mit dem 29-jährigen Brasilianer wird berechnet auf 3,5 Jahre. Stürmer bereits die ärztliche Untersuchung und gesellt sich zu den rot-weißen im Winter komplett in den VAE, die beginnt am 18.

    • Img
    • 9:54 pm on Monday 16th January 2017  /  Бывший СССР
      Kapitel des Gesundheitsministeriums der Ukraine daran interessiert, die Drohnen von Pilzen

      Einweg-Drohnen aus Papier oder Pilze könnten helfen, die Soldaten der ukrainischen Armee in der Zone der sogenannten Anti-Terror-Operation. So der Gesundheitsminister der Ukraine Juliana Suprun kommentierte in Facebook Informationen über die Entwicklung von US-Militär eine neue Art von Drohnen.

comments powered by Disqus