• Gegenüber der Stadtverwaltung Moskaus hing ein Plakat mit Designer-Ukraine

  • Gegenüber der Metropolregion Rathaus unbekannte hingen Poster mit Bildern von Designer Artemy Lebedev. Foto Plakat erschien in Instagram user koteote.

    Auf Poster geschrieben «vergewaltigt», wobei der Buchstabe «m» ersetzt entwickelte Studio Lebedew Logo U-Bahn. Auch da ist der Gedanke an den Designer-Symbol in Moskau.

    Lebedew schon kommentiert den Vorfall in seinem Blog. «Es ist ein Erfolg!», - schrieb er.

    Die letzten arbeiten des Studios Lebedew wurden scharf kritisiert. Insbesondere die negative Reaktion verursacht vorgeschlagene Logo Designer U-Bahn, die eine rote, die den Buchstaben «M». Die Benutzer des Runets mit Befremden festgestellt, dass das neue Logo fast nicht anders als die vorhandenen.

    Designer Studio-Lebedev, nahmen an der Entwicklung der Elemente der Corporate Identity Hauptstadt der öffentlichen Verkehrsmittel, und im Jahr 2013 haben die offizielle Schema Linien Hauptstadt der U-Bahn. Außerdem nahmen Sie an der Konzeption und der äußeren Erscheinung der Moskauer Straße.

    am 5. September Designer vorgeschlagen, einen roten Stern als Logo Moskau. Viele Blogger negativ wahrgenommen neue Zeichen, die Kennzeichnung seiner ähnlichkeit auf das Logo Heineken-Bier und andere bekannte Logos. Später in der Stadtverwaltung erklärt, dass als offizielle Symbolik dieses Logo, das Studio entwickelte unentgeltlich, wird nicht verwendet.

    Die Kosten der letzten Werke von Lebedev Studio wurde nicht bekannt gegeben. In der Vergangenheit ist es immer wieder vorgeworfen Haltlosigkeit der Tarife. So, im Jahr 2013 Studio entwickelte Design-Konzept im freien Zeiger für 49 Stationen der Moskauer U-Bahn. Die Kosten des Projekts ist nach Angaben der Zeitung «Die Nachrichten», belief sich auf 117 Millionen Euro.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 12:06 am on Tuesday 17th January 2017  /  Россия
      Atomabkommen mit Трампом fanden gefährlich wegen der Gefahr zu wiederholen die Fehler der 1990er Jahre

      Reduzierung der nuklearen Arsenale kann sich nur auf gleicher Augenhöhe, sicher der erste stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für internationale Angelegenheiten der Staatsduma Dmitry Novikov. Die Erklärung des designierten Präsidenten der USA Donald Trump, der Abgeordnete hat daran erinnert, dass in den 1990er Jahren, während Russland разоружалась, die NATO eine erweiterte Zone Ihres Handelns.

    • Img
    • 11:01 pm on Monday 16th January 2017  /  Россия
      Gefallene auf den Schienen in der Moskauer U-Bahn ein Mann starb

      Der Mann fiel auf die Gleise an der Haltestelle «Universität» der Sokolnitscheskaja-Linie der U-Bahn von Moskau. Darüber «Interfax» sagte die Quelle in dringenden Diensten der Stadt. In den Rechtsschutzorganen der Hauptstadt TASS berichtet, dass der Passagier starb an Herz-Kreislauf-Insuffizienz. Der Vorfall verletzt Zeitplan für die Züge des frontalen Nachdrängens.

    • Img
    • 10:35 pm on Monday 16th January 2017  /  Россия
      Medien berichteten über den Tod des Häftlings Wächter von Kadyrov

      Einer der Sicherheitsleute des Präsidenten Tschetscheniens, Ramsan Kadyrow, Verdacht in der Vorbereitung des bewaffneten Angriffen auf Sicherheitskräfte, starb unter mysteriösen Umständen. Der Körper alikhan Музаева Familie übergeben wurde kurz nach der Festnahme. Die Polizei sagte, dass er sich selbst erschossen.

More Global News:

    • Img
    • 12:45 am on Tuesday 17th January 2017  /  Наука и техника
      Starb der Letzte Astronaut auf dem Mond

      Astronaut Eugene A. Cernan, starb 83-jährigen Leben im Kreis der Familie. Er dreimal ins all geflogen und war der zweite Amerikaner, welches in отрытое Raum. Die meisten Cernan bekannt für die Tatsache, dass besucht war der Letzte Astronaut auf dem Mond. Nur er высаживался auf der Satellit der Erde zweimal.

    • Img
    • 12:38 am on Tuesday 17th January 2017  /  Мир
      Verhaftet verdächtige der Kommission des Terroraktes in Istanbul

      Türkische Sicherheitskräfte festgenommen Абдулгадира Машарипова, eines Terrorverdächtigen in der Silvesternacht im Istanbul Club. Die Sonderoperation fand am Montag, 16. Januar, im Istanbuler Stadtteil Esenyurt. Машарипов war versteckt im Haus seines Freundes, gebürtig aus Kirgisien.

    • Img
    • 12:15 am on Tuesday 17th January 2017  /  Интернет и СМИ
      Im Netz Notärzte an der Organisation von Terrorakten beschuldigt und Gay-Paraden

      Nutzer von sozialen Netzwerken setzten sich für Notärzte aus Petropawlowsk-Kamtschatski, die keine Zeit haben, den Patienten zu retten aufgrund der Tatsache, dass versperrte Ihnen die Straße Wagen. Ärzte kritisierten, dass Sie verbrachte viel Zeit Gezänk mit dem Fahrer. In auf es ist im Netz starteten Flashmob «Medic Ist Schuld».

comments powered by Disqus