• In Alaska abgesagt militärischen übungen mit Russland

  • USA und Kanada abgesagt gemeinsame militärische übungen mit Russland, Alaska wegen der ukrainischen Konflikts. Dies berichtete am Donnerstag, 11 September, der Zeitung Fairbanks Daily News-Miner mit der Verbannung auf die Vertreter der gemeinsamen Oberkommandos der Raumfahrt, Verteidigung Nordamerikas (NORAD) Charles Marsh.

    Während der zweitägigen übung «Wachsam Adler» (Vigilant Eagle), die musste im August in Anchorage unter Beteiligung der Vertreter der Streitkräfte der Selbstverteidigung Japan, wurden aufgehoben mit Beschluss des Pentagons und der Premierminister von Kanada, Stephen Harper. Vertreter der NORAD Ruth Castro berichtet RIA Novosti, dass eine vorläufige Entscheidung über die Abschaffung der übungen wurde im März wegen des Beitritts Russlands Krim.

    Jährliche übung «Wachsam Adler» werden seit 2006. Die Lehre besteht aus zwei Zyklen: in einem Jahr in Ihnen beschäftigt Kampfflugzeuge, die im nächsten Jahr durchgeführt werden command and staff und Computer-Lehre. Im Jahr 2013 Seite standen Aktionen in der Luft Wartung der Flugzeuge, bedingt von Terroristen gefangen genommen.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus