• Das Innenministerium der Ukraine вступилось für den Mustang

  • Berater des Innenministeriums der Ukraine Anton geraschtschenko Stand für руфера, bekannt als Gregor Mustang Wanted. «Von Paulus Ушевца und all seinen Fans will beruhigen - wir unserer Mustang Russland geben nicht auf!», schrieb geraschtschenko Facebook.

    «Unsere Verfassung - el. 25 verbietet ausdrücklich erteilen, die für ein Gericht der Bürger der Ukraine. Genauso übrigens, wie die russische Verfassung», sagte er. Wie behauptet geraschtschenko, Mustang erklärt Russland nicht in der internationalen Fahndungsliste von Interpol und der Interstate - nur im Rahmen der GUS-Staaten.

    Ratgeber Arsene Авакова nannte руфера «Held der Ukraine» und sagte, dass der Mustang wollte wechseln die Namen so, dass «Sie werden von der Kehle in Russland», aber die Ukrainer inspiriert «zu neuen erfolgen». Dabei geraschtschenko versprach, ihm zu helfen.

    11. September im Pressezentrum des Innenministeriums Russlands ITAR-TASS berichtet, dass Ушевец erklärt Interstate-Suche.

    20. August mehrere Personen hingen die Ukrainische Flagge an der Spitze des Hochhauses zu Hause in diesem Bereich an und färbten den Stern, венчающую Gebäude, blau, danach hat Sie die Färbung der ukrainischen Flagge. Die vier verdächtigen in der unter Hausarrest stehen, Sie angeklagt, die nach den Artikeln «Vandalismus» und «Rowdytum». Später unter Arrest geschickt haben noch zwei verdächtigen. Zunächst das Strafverfahren nach dem Artikel über Vandalismus, dann umgegliedert als Rowdytum. 22. August Mustang ausgebreitet hat und durch soziale Netzwerke, die Nachricht, in der Sie übernahm die Verantwortung für den Vorfall.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 6:12 am on Saturday 25th February 2017  /  Бывший СССР
      Das Ukrainische Militär verglichen Ihre Kaserne mit Stallungen

      Kommandeure der Streitkräfte der Ukraine das Studium in den Mittelpunkt «Desna» in der Region, gefilmt Ihre Lebensbedingungen. Sie verglichen die Kaserne mit der Kolonie ein strenges Regime und Stallungen, nannte sich selbst Gefangenen, Beschuldigten sowie das Kommando der Nichterfüllung Ihrer Aufgaben.

    • Img
    • 1:12 am on Saturday 25th February 2017  /  Бывший СССР
      In DNR gebunden massive Angriffe seitens der APU mit der Ankunft Savchenko

      Die ukrainischen Sicherheitskräfte begannen massive Angriffe dem Gebiet der selbsternannte Donezk in der Volksrepublik nach der Veröffentlichung von Informationen über die Ankunft in DNR Abgeordneten der Werchowna Rada der Hoffnung Savchenko, sagte der operative Kommandeur der DNR. Feuer wie von Mörsern und Granaten.

    • Img
    • 8:04 pm on Friday 24th February 2017  /  Бывший СССР
      In SBU versprochen überprüfen Savchenko auf Anstiftung des Militärs für einen Putsch

      Der Sicherheitsdienst der Ukraine in den kommenden Tagen prüft die Meldungen auf Anstiftung Abgeordneter der Werchowna Rada der Hoffnung Savchenko Militärs für einen Putsch, sagte der Leiter der Agentur Alexander Tkachuk. Gemäß ihm, von Parlamentarier wollen auch eine Erklärung über die Sicherheit während der Reise nach Donetsk.

More Global News:

    • Img
    • 6:57 am on Saturday 25th February 2017  /  Интернет и СМИ
      Trump nannte CNN und New York Times Witz

      US-Präsident Donald Trump wieder beschuldigt CNN und The New York TImes, deren Korrespondenten nicht erlaubt, auf Anweisung des Weißen Hauses, der Verbreitung falscher Nachrichten. Seinen Worten nach, und der TV-Sender und die Zeitung «verwandelte sich in eine Anekdote». «Traurig!» — sagte der amerikanische Marktführer in Twitter.

    • Img
    • 5:48 am on Saturday 25th February 2017  /  Путешествия
      In Zypern fanden das Skelett des vermissten Briten vor 11 Jahren

      Die überreste der 20-jährige Brite Stephen Cook, vermissten im Jahr 2005, gefunden in einem alten Brunnen in der Nähe der Kurstadt Mali in Zypern. Das Skelett fanden die 16. Februar die einheimischen, die gekommen sind, um den Brunnen gereinigt. Genetische Untersuchung bestätigt, dass die überreste gehören die Briten.

    • Img
    • 4:33 am on Saturday 25th February 2017  /  Мир
      Die USA warnten vor der Gefahr der Vorfälle im Himmel über Syrien wegen der Niederlagen der IG

      Erfolge im Kampf gegen die Terrorgruppe «Islamischer Staat» erhöhen das Risiko von Zwischenfällen zwischen der Luftstreitkräfte verschiedener Länder, darunter Russland und die USA, sagte der Chef des Militärischen Oberkommandos der US-Luftwaffe Herbert Carlisle. Er forderte die Intensivierung der Zusammenarbeit mit der Russischen Föderation.

comments powered by Disqus