• Morgan Freeman kommt in «Ben-Goeree» von Timur Bekmambetov

  • Hollywood-Schauspieler Morgan Freeman kommt in der neuen Verfilmung des klassischen Roman von Lew Wallace «Ben Hur: die Geschichte von Christi», die beabsichtigt, setzen Regisseur Timur Bekmambetov. Die Premiere der Bilder zugewiesen 26. Februar 2016, berichtet Deadline.

    Freeman war der erste offiziell bestätigte Teilnehmer des Projektes. Früher eine bedeutende Rolle in der Band, wurde der Schauspieler Dem Хиддлстону («Thor», «the Avengers»), aber der MGM und Paramount noch nicht bekannt gegeben, über seine Teilnahme.

    Wie erklärt Ausgabe, Фриману spielen Mentor Hauptfigur. Über das Szenario «Ben Góra» funktioniert Oscar» John Ridley («12 Jahre Sklaverei»). Die neue Verfilmung des Romans, Wallace kann zum крупнобюджетной Band zugrunde gelegt, die dem biblischen Geschichte.

    Der Roman «Ben Hur» wurde veröffentlicht im Jahr 1880. In dem Buch die Handlung spielt in der frühen ersten Jahrhundert N. CHR., und die Handlung basiert auf dem jüdischen Fürsten Judas Ben-Gora. Wegen der Verrat des Freundes wird er zum Sklaven auf den römischen Galeeren, aber die Umstände schließlich führt ihn in das Haus des römischen Adligen. Ben Hur erhält die Möglichkeit, in die Heimat zurückzukehren, rächen und die Spur der vermissten, die Schwestern und die Mutter. Parallele Story gewidmet ist Jesus Christus, der predigte in dieser Zeit in Judäa.

    Im Jahr 1899 nach «Ben-Guru» auf dem Broadway erschien die gleichnamige Schauspiel, dann hat mehrere Verfilmungen. Der erfolgreichste ist der Film 1959 mit Чарлтоном Heston in der Hauptrolle. Zum ersten mal in der Geschichte des Kinos der Film gewann elf Figuren «Oscar».

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus