• Morgan Freeman kommt in «Ben-Goeree» von Timur Bekmambetov

  • Hollywood-Schauspieler Morgan Freeman kommt in der neuen Verfilmung des klassischen Roman von Lew Wallace «Ben Hur: die Geschichte von Christi», die beabsichtigt, setzen Regisseur Timur Bekmambetov. Die Premiere der Bilder zugewiesen 26. Februar 2016, berichtet Deadline.

    Freeman war der erste offiziell bestätigte Teilnehmer des Projektes. Früher eine bedeutende Rolle in der Band, wurde der Schauspieler Dem Хиддлстону («Thor», «the Avengers»), aber der MGM und Paramount noch nicht bekannt gegeben, über seine Teilnahme.

    Wie erklärt Ausgabe, Фриману spielen Mentor Hauptfigur. Über das Szenario «Ben Góra» funktioniert Oscar» John Ridley («12 Jahre Sklaverei»). Die neue Verfilmung des Romans, Wallace kann zum крупнобюджетной Band zugrunde gelegt, die dem biblischen Geschichte.

    Der Roman «Ben Hur» wurde veröffentlicht im Jahr 1880. In dem Buch die Handlung spielt in der frühen ersten Jahrhundert N. CHR., und die Handlung basiert auf dem jüdischen Fürsten Judas Ben-Gora. Wegen der Verrat des Freundes wird er zum Sklaven auf den römischen Galeeren, aber die Umstände schließlich führt ihn in das Haus des römischen Adligen. Ben Hur erhält die Möglichkeit, in die Heimat zurückzukehren, rächen und die Spur der vermissten, die Schwestern und die Mutter. Parallele Story gewidmet ist Jesus Christus, der predigte in dieser Zeit in Judäa.

    Im Jahr 1899 nach «Ben-Guru» auf dem Broadway erschien die gleichnamige Schauspiel, dann hat mehrere Verfilmungen. Der erfolgreichste ist der Film 1959 mit Чарлтоном Heston in der Hauptrolle. Zum ersten mal in der Geschichte des Kinos der Film gewann elf Figuren «Oscar».

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 3:19 pm on Wednesday 7th December 2016  /  Культура
      Valeria Беляковича in Moskau begraben

      Volkskünstler Russlands, künstlerischer Leiter des Theaters im Südwesten Valery Белякович wird begraben auf Востряковском Friedhof. Der Künstler starb am morgen des 6. Dezember. Die Todesursache war kardiale und pulmonale Insuffizienz. Früher war es besonders ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem Beschwerden über schlechte Gesundheit.

    • Img
    • 2:05 pm on Wednesday 7th December 2016  /  Культура
      Феменистки in Anzügen Würstchen kam auf die Zeremonie der australischen «Oscar»

      Vertreterinnen der Bewegung «Frauen in Film und Fernsehen» protestierten während der Zeremonie der Preisverleihung der Australischen Akademie für Kino und Fernsehen, die auch als australischen «Oscar». Etwa 15 AktivistInnen trugen Kostüme Würstchen und skandierten den Slogan «dann endet Burger!»

    • Img
    • 1:11 pm on Wednesday 7th December 2016  /  Культура
      Decl hat an Басты 50 tausend Rubel für die «zottige schnook»

      Oktober Amtsgericht in Rostov-on-don ordnete Rapper Basil Vakulenko, bekannt unter певдонимом Basta, zahlen 50 tausend Rubel Künstler Kirill Толмацкому, bekannt unter dem Pseudonym Decl, für eine Beleidigung der Ehre und würde. In den übrigen Forderungen des Klägers entschieden abzulehnen.

More Global News:

    • Img
    • 3:22 pm on Wednesday 7th December 2016  /  Финансы
      Der Präsident forderte die Zentralbank ein besonderes Augenmerk auf die finanzielle Stabilität

      Die Regierung und die Bank von Russland sollen weiterhin Besondere Aufmerksamkeit auf die finanzielle Stabilität. Darüber am Mittwoch, 7. Dezember, während einer Sitzung des Sicherheitsrats hat Präsident Wladimir Putin. Der regler und das Kabinett sollten auch Maßnahmen zur Verbesserung der Verfügbarkeit von Krediten Ressourcen für die Realwirtschaft.

    • Img
    • 3:08 pm on Wednesday 7th December 2016  /  Мир
      In Pakistan Passagierflugzeug vom Radar verschwunden

      In Pakistan Flugzeug mit Passagieren an Bord verschwand von den Radarschirmen. Liner Besitz von Pakistan International Airlines. Er folgte der Inlandsflug Chitral-Islamabad. An Bord waren 47 Passagiere. Weitere Einzelheiten wurden noch nicht bekannt gegeben.

    • Img
    • 3:08 pm on Wednesday 7th December 2016  /  Мир
      Auf Malta verboten Therapie für schwule

      Malta war das erste Europäische Land, wo gesetzlich verboten, ernennen die Behandlung von Homosexualität. Die Rechnung darüber wurde einstimmig angenommen maltesischen Parlament. Jeder Mediziner, den Kurs bestimmt hat reparative Therapie, wird zu einer Geldstrafe in Höhe von bis zu 8,5 Millionen Euro gepflanzt oder für ein Jahr ins Gefängnis.

comments powered by Disqus