• Das Außenministerium der Russischen Föderation beschuldigte Brüssel Verschärfung der Beziehungen

  • Die Entscheidung der EU neue Sanktionen gegen Russland zeugt davon, dass Brüssel nahm Kurs auf eine weitere Verschlechterung der Beziehungen zu Moskau. Dies wird in der offiziellen Erklärung DAS AUßENMINISTERIUM DER RUSSISCHEN FÖDERATION.

    «Nun, da ging spröde den Friedensprozess in der Ukraine, begann der Austausch von Gefangenen, wenn scheinbar alle macht, die Sie umleiten von der Ansammlung der gegenseitigen Anschuldigungen und санкционной eskalieren auf die Förderung der Suche nach Auswegen aus внутриукраинского Konflikt, solche Schritte Aussehen besonders unangemessen und unvorsichtig», - sagte das Außenministerium der Russischen Föderation.

    Maßnahmen der EU, die nach Ansicht von Diplomaten, «beraubt, der Logik und des gesunden Menschenverstandes», so wie Brüssel stellt neue restriktive Maßnahmen, die parallel zu zögern auf die vollständige Abschaffung der Sanktionen. «Diese neue антироссийские Sanktionen bleiben auch ohne richtige Reaktion von unserer Seite ist», versichert auf Smolensk Platz.

    Am Freitag in Kraft treten neue Sanktionen gegen Russland der EU. Brüssel beabsichtigt, beschränken Sie den Zugang zum Kapitalmarkt der EU für die drei Russischen Rüstungsindustrie Unternehmen und drei Energie-Unternehmen. Das neue Paket von Sanktionen auch eingegeben werden, um gegen den größten Russischen für die staatlichen Banken sowie 24 physischen Personen Maßnahmen nicht betroffen Gas-Sektor.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 9:36 am on Monday 27th March 2017  /  Мир
      Marine Le PEN einst den Untergang der EU

      Die Europäische Union wird bald verschwinden. Darüber auf einer Kundgebung in der französischen Stadt Lille, sagte der Kandidat für den Präsidenten des Landes von der «Nationalen Front» Marine Le PEN. Der Politiker versprach auch Frankreich schützen von der Globalisierung. «Die EU wird sterben, weil die Menschen nicht mehr wollen», sagte Sie.

    • Img
    • 6:39 am on Monday 27th March 2017  /  Мир
      In Japan wegen der Lawinen wurden 6 Schüler

      Von der Lawine in Japan, nach den vorläufigen Daten, starben mindestens sechs Schüler. Drei weitere Menschen erlitten Verletzungen. Drei vermisst, Ihre Suche werden derzeit durchgeführt. Der Vorfall ereignete sich im Skigebiet in der Nähe der japanischen Stadt Nasu in der Präfektur Tochigi.

    • Img
    • 5:48 am on Monday 27th March 2017  /  Мир
      Die Staatsanwaltschaft in Südkorea verlangte verhaften Park Geun-Hye

      Südkoreanische Staatsanwälte erklärten am Montag, 27. März, dass Sie aufgefordert, einen Haftbefehl gegen den ehemaligen Präsidenten Park Geun-Hye im Fall von Korruption, die bereits führte zu seiner Enthebung aus dem Amt. Park Geun-Hye droht der Vorwurf der Bestechung, Machtmissbrauch, Druck-und Abflüssen der Regierung Geheimnisse.

More Global News:

    • Img
    • 9:30 am on Monday 27th March 2017  /  Культура
      Die Organisatoren des «Eurovision» versprochen, Russland zu schützen, das Recht auf Teilnahme am Wettbewerb

      Die European Broadcasting Union, die Organisation eines internationalen Musikwettbewerb «Eurovision Song Contest», wird dafür sorgen, dass Russland beteiligte sich an dem Wettbewerb. Dies sagte der Chef des Organisationskomitees Organisation Frank-Dieter Фрайлинг. Er forderte warten, bis die endgültige Entscheidung Kiews gegen die russische Sängerin Yulia Samoilova.

    • Img
    • 9:24 am on Monday 27th March 2017  /  Путешествия
      Dubai prahlte eine stürmische Wachstum der Zahl der Touristen aus Russland

      In den ersten Monaten des Jahres 2017 Russischen Touristenströme in Dubai zeigte ein Explosives Wachstum. Für Januar und Februar die Anzahl der sich im Emirat Reisenden überschritten ähnliche zahlen der ersten beiden Monate des Jahres 2016 auf 84 Prozent. Wobei im Februar ein Anstieg von 140 Prozent. Nur in Dubai ausgeruht 65 tausend Russen.

    • Img
    • 9:13 am on Monday 27th March 2017  /  Спорт
      Das Flugzeug mit den Spielern der Nationalmannschaft von Kasachstan setzte sich besonders in Jerewan

      Das Flugzeug mit den Spielern und Trainern der Nationalmannschaft Kasachstans Fußball-Nationalmannschaft zu einer Notlandung nach dem Abflug aus dem Flughafen Jerewan. Dies teilte der Kasachische Journalist Ербол Каиров. Ursache für eine Fehlfunktion des Chassis. Ein erneuter Abflug des Teams in die Heimat geplant, nach dem Wechsel der Charter-Liner.

comments powered by Disqus