• Mark Ruffalo, warnte in der «Star Wars»

  • Hollywood-Schauspieler Mark Ruffalo («Insel der verdammten», «the Avengers», «die Illusion, der Täuschung») schickte eine E-Mail Regisseur der achten Episode der «Star Wars» Ryan Johnson («Loop-Zeit») mit der bitte, Sie zu verlassen, für ihn eine gewisse Rolle in dem Film. Darüber Ruffalo, sagte in einem Interview mit Collider.

    Der Schauspieler erinnerte daran, dass die Hauptrolle bei Johnson in dem Film «Brothers Bloom». «Nach all diesen Jahren habe ich schrieb ihm: "Ryan, herzlichen Glückwunsch, über alles, was du tust. Übrigens, wenn es überhaupt irgendeine Rolle in "Star Wars", bitte denken Sie darüber nach, ob ich, sich Ihnen anzuschließen",» - sagte Ruffalo.

    Er wies auch darauf hin, dass vielleicht Zustimmen, auch auf die Teilnahme an der kleinen Bühne, weil liebt nur «rumhängen mit Ryan».

    «Star Wars: Episode VIII» ist der zweite Film der Trilogie-Sequels. Derzeit siebte Folge nimmt der Regisseur JJ Abrams. Der Ausgang des Filmes auf die Bildschirme der ursprünglich für den 18. Dezember 2015. Die Dreharbeiten der achten Episode beginnt nicht vor 2015. Der Letzte Film, «Star Wars. Episode III: die Rache der Sith», erschien im Jahr 2005.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 1:44 pm on Friday 24th February 2017  /  Культура
      Der Regisseur von «Planet der Affen», deutete der neue Film von Batman

      Der Regisseur matt Reeves offiziell genehmigt für die Position des Regisseurs neuen Film über Batman. Informationen darüber bestätigt in der Filmfirma Warner Bros. Ursprünglich wurde angenommen, dass das Bild Schießen wird Ben Affleck, der auch spielt darin die Hauptrolle. Er weigerte sich jedoch später direkten Band.

    • Img
    • 10:09 pm on Thursday 23rd February 2017  /  Культура
      Der Schauspieler Alexej Batalow in Moskau ins Krankenhaus eingeliefert

      Der Schauspieler Alexej Batalow in Moskau ins Krankenhaus eingeliefert. «Er ist im Krankenhaus, fühlt sich aber schon gut, und ich hoffe, dass er bald zu Hause sein», sagte seine Frau Gitana Леонтенко. Sie hat auch versichert, dass mit Ihrem Mann «nichts schlimmes passiert», und die ärzte haben versprochen, ihn entlassen aus der medizinischen Einrichtung nächste Woche.

    • Img
    • 8:08 pm on Thursday 23rd February 2017  /  Культура
      Die Moskauer Polizei eine Razzia veranstaltet für die Teilnehmer der «Deserteur-Festa»

      Die Polizei in Moskau unterbrach die Anti-Kriegs-Konzert «Deserteur-fest», die findet am 23. Februar im Keller auf der Straße Шкулева in der Metro «Wolga». Die Polizei sperrte den Ausgang aus dem Raum und sagten, Sie würden prüfen die Dokumente, die allen Anwesenden. 20 Menschen festgenommen.

More Global News:

    • Img
    • 4:33 am on Saturday 25th February 2017  /  Мир
      Die USA warnten vor der Gefahr der Vorfälle im Himmel über Syrien wegen der Niederlagen der IG

      Erfolge im Kampf gegen die Terrorgruppe «Islamischer Staat» erhöhen das Risiko von Zwischenfällen zwischen der Luftstreitkräfte verschiedener Länder, darunter Russland und die USA, sagte der Chef des Militärischen Oberkommandos der US-Luftwaffe Herbert Carlisle. Er forderte die Intensivierung der Zusammenarbeit mit der Russischen Föderation.

    • Img
    • 3:55 am on Saturday 25th February 2017  /  Мир
      Auf Kuba stoßen zwei Züge

      Sechs Menschen starben, etwa 50 wurden verletzt infolge der Kollision der Passagier-Triebwagen mit einem Güterzug am Rande der kubanischen Stadt Sancti Spíritus. Die betroffenen geschickt Universität Matanzas Camilo Cienfuegos. Der Zustand von zwei von Ihnen wird als kritisch bewertet.

comments powered by Disqus