• Либерийский Stadion rüsten im Zentrum für die Bekämpfung der Эболой

  • Der internationale Fußball-Verband (FIFA) hat angekündigt, dass die größte Stadion der Hauptstadt von Liberia - Monrovia wird renoviert im Zentrum nach dem Kampf mit einem tödlichen Virus infiziert - Ebola-Fieber. Darüber berichtet die französische Ausgabe der L ' Equipe.

    Auf dem Gelände der Fußball-Arena von Experten bereitgestellt zwei Labors, die sich mit der Erforschung eines gefährlichen Virus. Auch im Stadion, statten die Räume für Krankenhäuser, wo infizierte Patienten in der Lage, die benötigte Hilfe. Noch im Juli wegen der gefährlichen Krankheit im Land abgesagt alle Fußball-Veranstaltungen.

    Ausbruch von Ebola-Fieber begann im Februar dieses Jahres in Guinea, später Virus breitete sich auf den benachbarten Sierra Leone, Liberia und Nigeria. Ende August wurde bekannt, dass die gefährliche Erkrankung muss vor der Demokratischen Republik Kongo und Senegal. Nach Angaben der who, von einem Fieber gestorben 2097 Menschen, sondern nur registriert 3944 Fälle.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 6:30 am on Friday 28th April 2017  /  Спорт
      Koreanische Skifahrer disqualifiziert Bier

      Der Verband der Ski-Südkorea дисквалифицировала vier Skifahrer für den Konsum von Alkohol während der Asian Games 2017. Nach den Athleten selbst, jeder von Ihnen Trank zwei Dosen Bier. Es wird bemerkt, dass Skifahrer wurden so strengen Strafe, um zu verhindern, dass die Wiederholung von ähnlichen Ereignissen.

    • Img
    • 12:01 am on Friday 28th April 2017  /  Спорт
      Манчестерское Derby endete mit einem torlosen Remis

      Manchester United spielte Unentschieden mit Manchester City in der Partie der 26. Runde der Englischen Premier League (APL). Das treffen fand im Stadion «City of Manchester Stadium City of Manchester» und endete mit einem Unentschieden 0:0. In der 84 Minute das Spiel für die zweite gelbe Karte wurde gelöscht Mittelfeldspieler United Marwan Fellaini.

    • Img
    • 10:36 pm on Thursday 27th April 2017  /  Спорт
      Die Russischen hockeyspieler verloren die Schweden in der Partie Eurotour

      Herren-Nationalmannschaft Russlands Eishockey-Team verlor Schweden im Spiel der Tschechischen Etappe der Eurotour. Das treffen fand am Donnerstag, 27. April, und endete mit dem Sieg der Schweden in der Verlängerung mit Rechnung 4:3 (0:2, 1:1, 2:0, 1:0). Die entscheidende Scheibe auf der 65. Spielminute warf Gabriel Ландескуг.

More Global News:

    • Img
    • 7:03 am on Friday 28th April 2017  /  Наука и техника
      Gefunden Weg, um loszuwerden, der genetischen Veranlagung zu übergewicht

      Das internationale Team von Wissenschaftlern kam zu dem Schluss, dass regelmäßige körperliche Aktivität sind in der Lage, die negativen Auswirkungen von genetischen Einflüssen hinter die Neigung des Menschen zur Verfettung. Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift PLOS Genetics.

    • Img
    • 6:40 am on Friday 28th April 2017  /  Финансы
      Die Zentralbank hat die Lizenz bei der Omsker Bank СИБЭС

      Die Bank von Russland hat die Lizenz für Bankgeschäfte bei der Omsker Bank СИБЭС. In der Tätigkeit der Bank installiert die Durchführung der «fiktiven» Transaktionen zum Austausch von Vermögenswerten, deren Ziel war die Verschleierung der erheblichen Knappheit der Barmittel und der realen Finanzlage der Bank.

comments powered by Disqus