• Der größte Raub-Dinosaurier war die Frucht der evolutionären Experiment

  • Sehr gut erhaltene Fossilien von erlaubten палеонтологам zu verstehen, Anatomie und Lebensweise спинозавра (Spinosaurus aegyptiacus), dem größten fleischfressende jaschtschera (15 Meter Länge), für Größe превосходившего Tyrannosaurus Rex und гигантозавра. Eine neue Studie vorgestellt, die in der Zeitschrift Science.

    Lebten спинозавры in меловом Periode auf dem Gebiet des heutigen Nord-Afrika. Die überreste von Dinosauriern zum ersten mal fand der Deutsche Paläontologe ernst Штромер 1915, jedoch während der Plaque von der britischen Luftwaffe auf München im Jahr 1944 das örtliche Museum am Löwentor, wo Sie gespeichert wurden, zerstört wurde. Низар Ibrahim (Nizar Ibrahim) und seine Kollegen erstellt dreidimensionale digitale Modell jaschtschera auf der Grundlage relativ vollständige Skelett gefunden in geologischen Formationen zu Wem-Wer in Marokko: Schädel, Wirbelsäule, Becken-Gurt, der unteren Extremität.

    Wissenschaftler behaupten, dass Spinosaurus aegyptiacus führte Semi-aquatische Lebensweise, wie einige крокодилам. Aus diesem Grund ist es die Anatomie war in vielerlei Hinsicht ungewöhnlich für einen Dinosaurier: die Nasenlöcher wurden zur Mitte des Schädels (um nicht Untertauchen), riesige Zähne konisch ging in den vorderen Teil der Schnauze (es half nichts verpassen Fische), die den Schwerpunkt weiter nach vorne, was спинозаврам es schwer zu gehen und zu schweben. Wie bei den ersten Wale, ein kleines Becken und muskulöse Oberschenkel geholfen ящеру schwimmen, und die breiten Füße mit Schwimmhäuten wurden angepasst, nicht zu gehen (kursieren) auf dem Land, und dazu zu bewegen, durch den Schlamm (auf allen Vieren) und paddeln im Wasser.

    Schließlich charakteristische «Segel» auf dem Rücken der Dinosaurier war mit der Haut und war für alle sichtbar, auch wenn спинозавр untergetaucht. Paläontologen vermuten, dass er führte eine Dekorative Funktion (zog die Individuen des anderen Geschlechts) und spielte keine Rolle bei der Temperaturregelung.

    Obwohl im Film «Jurassic Park III» спинозавр gewinnt T-Rex, diese Saurier lebten in verschiedenen Epochen, die auf verschiedenen Kontinenten. Gefüttert wurden diese Dinosaurier Haien, пилорылыми Stachelrochen und двоякодышащими Fischen. Der übergang zu einem solchen Essen, und überhaupt zu земноводному Bild für die Dinosaurier war etwas außergewöhnliches - und спинозавры waren selten evolutionären Experiment, betonen die Wissenschaftler.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus