• Kiew und Donetsk ausgetauscht Gefangenen

  • Die selbsternannten Donezk Volksrepublik und die Kiewer Behörden im Rahmen der Minsker Vereinbarungen ausgetauscht Kriegsgefangenen. Darüber berichtet «Interfax» mit Bezug auf das Verteidigungsministerium ДНР.

    Die Vertreter der ДНР übergab der Ukraine 36 Gefangenen, indem Sie den Austausch von 31 Milizen. Fünf weitere Menschen Kiew Seite, wie erklärt, auf die in Donezk, versprach übergeben Freitag.

    Die Vereinbarung über den Austausch von Kriegsgefangenen erreicht wurde zwischen den Behörden der Ukraine und den Vertretern der selbsternannte Luhansk und Donezk-Folk-Republiken im Verlauf der Konsultationen der Kontaktgruppe zur Lösung der Krise im Osten der Ukraine, die fand am 5. September in Minsk.

    Kiew und die immer wieder klagten einander in der Verzögerung des Prozesses Austausch. In Donezk haben behauptet, dass die Regierung in Kiew nicht bieten Liste der inhaftierten Anhänger der ДНР und ЛНР. In den Rat für nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine behaupteten, dass der Prozess bricht wegen Inkonsequenz Milizen, die «geht nicht immer auf die Bedingungen, die zuerst bringen».

    Nach Schätzungen der Leiter des ukrainischen Zentrums für den Austausch von Gefangenen Wladimir Рубана, in der Gefangenschaft, bleibt wenig mehr als Tausende Mitarbeiter der ukrainischen Sicherheitskräfte. Am Donnerstag ist der erste Vize-Premier ДНР Andrej Пургин sagte RIA Novosti, dass die Liste der Gefangenen Sicherheitskräfte eingestellt werden.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 1:15 pm on Monday 26th June 2017  /  Бывший СССР
      Poroschenko versprach eine baldige Rückkehr der Krim in den ukrainischen Fahnen

      Der Präsident der Ukraine, Pjotr Poroschenko, äußerte die Meinung, dass die Ukrainer und Krim-Tataren eint der Wunsch, die Krim wieder unter die Kontrolle Kiews. «Trotz der Schwierigkeiten, wir alle wissen — bald werden unsere Fahnen werden flattern stolz im freien ukrainischen Krim», — sagte das Staatsoberhaupt.

    • Img
    • 10:30 am on Monday 26th June 2017  /  Бывший СССР
      Poroschenko erzählte über begraben durch die Ukrainische Armee Projekt von Novorossiya

      Der Präsident der Ukraine, Pjotr Poroschenko, sagte, dass das Projekt eine neue Russland begraben wurde Dank der ukrainischen Armee. Gemäß ihm, «sehr gut aufgearbeitete, geboren APU nicht geben, keine Möglichkeit, keine Hoffnung auf irgendeine Förderung» die Kräfte der Wehr auf das Gelände gefolgt von Kiew.

    • Img
    • 9:46 am on Monday 26th June 2017  /  Бывший СССР
      Medien vorausgesagt Rücktritt festgenommen Groisman wegen Unzufriedenheit Poroschenko

      In absehbarer Zeit der Premierminister-der Minister der Ukraine Vladimir groysman verlieren könnte seinen posten wegen Differenzen mit dem Präsidenten des Landes Pjotr Poroschenko. Laut Quellen in der Nähe der Administration des Präsidenten, die Unzufriedenheit Poroschenko verursacht, dass der Kopf des Kabinetts von Ministern stellte die Rentenreform als eigene Leistung.

More Global News:

    • Img
    • 1:25 pm on Monday 26th June 2017  /  Из жизни
      Zum Tode verurteilt 90-jährige Japaner starb in Erwartung der Hinrichtung

      Im Gefängnis in der japanischen Präfektur Fukuoka starb Такешиге Hamad, als die älteren Gefangenen des Landes. Er war 90 Jahre alt. Nach vorläufigen Angaben, er erstickte, eigenen Erbrochenen erstickt. In den frühen 80er Jahren Hamad wurde zum Tode verurteilt für den Mord an drei Menschen.

    • Img
    • 1:23 pm on Monday 26th June 2017  /  Мир
      Das Pentagon wollte zu legalisieren seine verdeckten Operationen durch die Vereinten Nationen

      Die USA treten für die Einbeziehung der regionalen Niederlassungen der extremistischen Gruppierungen «Al-Qaida» und «Islamischer Staat» (beide in Russland verboten) in die Liste der terroristischen Organisationen der Vereinten Nationen. Darüber berichteten hochrangige Quellen in den Russischen diplomatischen Kreisen. heftig gegen diese Idee steht ägypten.

    • Img
    • 1:23 pm on Monday 26th June 2017  /  Россия
      Vergessene Mutter im Sandkasten Säugling fanden in der Nacht in Wolgodonsk

      In Wolgodonsk des Rostower Gebiets betrachtet das Gericht eine Frage über die Beraubung der elterlichen Rechte der 25-jährigen Frau, vergessend sein Baby im Sandkasten. In der Nacht Anwohner entdeckte ihn im Hof eines Mietshauses und der Polizei gemeldet. Das Baby wurde in einem Krankenhaus.

comments powered by Disqus