• Kiew und Donetsk ausgetauscht Gefangenen

  • Die selbsternannten Donezk Volksrepublik und die Kiewer Behörden im Rahmen der Minsker Vereinbarungen ausgetauscht Kriegsgefangenen. Darüber berichtet «Interfax» mit Bezug auf das Verteidigungsministerium ДНР.

    Die Vertreter der ДНР übergab der Ukraine 36 Gefangenen, indem Sie den Austausch von 31 Milizen. Fünf weitere Menschen Kiew Seite, wie erklärt, auf die in Donezk, versprach übergeben Freitag.

    Die Vereinbarung über den Austausch von Kriegsgefangenen erreicht wurde zwischen den Behörden der Ukraine und den Vertretern der selbsternannte Luhansk und Donezk-Folk-Republiken im Verlauf der Konsultationen der Kontaktgruppe zur Lösung der Krise im Osten der Ukraine, die fand am 5. September in Minsk.

    Kiew und die immer wieder klagten einander in der Verzögerung des Prozesses Austausch. In Donezk haben behauptet, dass die Regierung in Kiew nicht bieten Liste der inhaftierten Anhänger der ДНР und ЛНР. In den Rat für nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine behaupteten, dass der Prozess bricht wegen Inkonsequenz Milizen, die «geht nicht immer auf die Bedingungen, die zuerst bringen».

    Nach Schätzungen der Leiter des ukrainischen Zentrums für den Austausch von Gefangenen Wladimir Рубана, in der Gefangenschaft, bleibt wenig mehr als Tausende Mitarbeiter der ukrainischen Sicherheitskräfte. Am Donnerstag ist der erste Vize-Premier ДНР Andrej Пургин sagte RIA Novosti, dass die Liste der Gefangenen Sicherheitskräfte eingestellt werden.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 5:49 pm on Friday 9th December 2016  /  Бывший СССР
      Festnahme in Weißrussland собкоров Russischen Medien fand der politischen Repression

      Die Nachrichtenagentur REGNUM nannte die Festnahme Ihrer Autoren in Weißrussland «Repressalien für Ihre prinzipielle Haltung gegen die eigentliche Zusammenarbeit der Regierung von Belarus mit chauvinistischen Teil der belarussischen Opposition». Die Agentur hat auch darauf hingewiesen, dass lehnt die Autoren erhobenen Vorwürfe.

    • Img
    • 5:06 pm on Friday 9th December 2016  /  Бывший СССР
      Kiew drohte dem Gericht публикующим Schmutz auf Poroschenko britischen Medien

      Die Anwälte des Präsidenten, Pjotr Poroschenko drohen zu Klagen vor den britischen Medien, die Sie veröffentlichen, Schmutz auf der Leiter des ukrainischen Staates. Darüber im Microblog Twitter berichtet der britische Journalist Maxim Tucker. In der Administration des Präsidenten der Ukraine nicht begonnen, die Behauptung zu widerlegen, über die Gefahren der Medien.

More Global News:

    • Img
    • 6:14 pm on Friday 9th December 2016  /  Культура
      Literaturpreis «Книгуру» rief der Sieger 2016

      Allrussischen Wettbewerb für die beste Arbeit für Kinder und Jugendliche «Книгуру» nannte die Namen der Gewinner des Jahres 2016. Der erste Platz ging an Aya en mit dem Roman «Absolut unbewohnt», die zweite — Artem Lyakhovich und sein Werk «Devils kahl», die Dritte — Larisa Romanovskaya mit dem Werk «diesen Eintrag Entfernen?»

    • Img
    • 6:11 pm on Friday 9th December 2016  /  Бизнес
      Öffentliche Aufträge wurden in die Top Korruption Sphären Russland

      Öffentliche Aufträge Unternehmer als eine der am meisten korrupten Tätigkeitsbereiche, sagte der «Band.ru» der Vorsitzende der Industrie-und Handelskammer Russlands Sergej Katyrin. Nach Angaben der Industrie-und Handelskammer, die Erteilung von Bescheinigungen und Genehmigungen, wird als der korrupte mehr als 47 Prozent der Unternehmer, Beschaffung — 45 Prozent.

    • Img
    • 6:11 pm on Friday 9th December 2016  /  Бизнес
      Rosselkhoznadzor Verbot drohte auf die Einfuhr von Geflügel aus Polen

      Rosselkhoznadzor kann nächste Woche geben vorübergehendes Verbot für die Einfuhr von Geflügelprodukten aus Polen wegen der Vogelgrippe. In der Mitteilung des Amtes fest, dass in Europa geht die rasante Verbreitung der Krankheit, einschließlich, Brutstätte des Virus wurde in Polen registriert.

comments powered by Disqus