• Staat entschieden hat, die verhindern, dass alte Lastwagen und Busse

  • Ministerium für Industrie vorbereitet änderungen zum Gesetz «Über die Sicherheit im Straßenverkehr», die vorsehen, dass die Fristen der Betrieb von Fahrzeugen. Wie schreibt «Kommersant», in Erster Linie geht es um über die Festlegung des Mindestalters für den kommerziellen Maschinen, die wird Sie 15 Jahre alt sein.

    Änderungen treten in Kraft Juli 2015. Jetzt ist ein Dokument befindet sich in der Sammlung der Vorschläge der Experten. Das Verbot, wahrscheinlich wird eingeführt werden, nach und nach, so wie mehr als die Hälfte der Russischen Park LKW und Busse, die älter als 15 oder 20 Jahre.

    Ministerium für Industrie Notwendigkeit des Verbots argumentiert, dass der alte Lastwagen und Busse sind jetzt die Hauptbedrohung für die Sicherheit auf den Straßen. Die Hersteller wiederum glauben, dass die neue Norm wird die arbeiten am effektivsten in Kombination mit госпрограммами Entsorgung von Autos.

    Nach Angaben der Gruppen-GAS-und «Автостата», fast die Hälfte der Busse in Russland, die älter als 15 Jahre. 57 Prozent der LKW - älter als 20 Jahre und leichte Nutzfahrzeuge (LCV) 34 Prozent überquerten 10 Jahren.

    Die Idee zu verbieten alte Lastwagen, Busse und LCV geplant, noch im Jahr 2013. Jetzt zu Ihr zurück, weil Sie sich davon, um Sie zu unterstützen schneidend in den Mengen der russische Automarkt. Acht Monate Verkauf von LKW im Land sind auf 17,5 Prozent.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 3:22 pm on Wednesday 7th December 2016  /  Финансы
      Der Präsident forderte die Zentralbank ein besonderes Augenmerk auf die finanzielle Stabilität

      Die Regierung und die Bank von Russland sollen weiterhin Besondere Aufmerksamkeit auf die finanzielle Stabilität. Darüber am Mittwoch, 7. Dezember, während einer Sitzung des Sicherheitsrats hat Präsident Wladimir Putin. Der regler und das Kabinett sollten auch Maßnahmen zur Verbesserung der Verfügbarkeit von Krediten Ressourcen für die Realwirtschaft.

    • Img
    • 3:19 pm on Wednesday 7th December 2016  /  Культура
      Valeria Беляковича in Moskau begraben

      Volkskünstler Russlands, künstlerischer Leiter des Theaters im Südwesten Valery Белякович wird begraben auf Востряковском Friedhof. Der Künstler starb am morgen des 6. Dezember. Die Todesursache war kardiale und pulmonale Insuffizienz. Früher war es besonders ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem Beschwerden über schlechte Gesundheit.

    • Img
    • 3:08 pm on Wednesday 7th December 2016  /  Мир
      In Pakistan Passagierflugzeug vom Radar verschwunden

      In Pakistan Flugzeug mit Passagieren an Bord verschwand von den Radarschirmen. Liner Besitz von Pakistan International Airlines. Er folgte der Inlandsflug Chitral-Islamabad. An Bord waren 47 Passagiere. Weitere Einzelheiten wurden noch nicht bekannt gegeben.

comments powered by Disqus