• Kapitel Roskomnadzor fand «Yandex» unschuldig in der Ausgabe антироссийских Materialien

  • Kapitel Roskomnadzor Alexander Jaroff betrachtet unschuldiger Ukrainische Version von «Yandex» in Aussehen антироссийских Materialien in den SERP. Darüber heißt es in der Mitteilung des Amtes.

    «Nicht die Schuld der Suchmaschine, dass im Rahmen der Informations-Krieg, der dreht sich um die dramatischen Ereignisse in der Ukraine, in der ukrainischen Segment der russischsprachigen Internet-organisiert erscheinen антироссийские Materialien», sagte Jaroff.

    «Yandex ─ dies vor allem, die Suchmaschine, die automatisch verarbeitet alle Informationen im Internet, und bildet den Suchergebnissen von Nutzeranfragen auf der Grundlage von bestimmten algorithmen. Internet-Surf-interaktiv - Suchmaschine gibt Ihnen die Informationen, die Sie suchen», ─ sagte der Leiter der Roskomnadzor.

    Seinen Worten nach, wenn die Materialien, die in den Suchergebnissen von, enthalten die Merkmale des Extremismus (wie Z. B. Gruppen und Seiten nationalistischen Organisation «Rechten Sektor» in sozialen Netzwerken), Roskomnadzor auf der Grundlage der Anforderungen des Generalstaatsanwalts oder dessen Stellvertreter umfasst, wie das Internet-Seite in das entsprechende Register. Danach strebt nach der Entfernung rechtswidriger Informationen oder der Zugriff auf Ihr durch die Betreiber.

    «Aber unsere Ansprüche immer adressiert Websites-Quellen zuwenden, und nicht die Suchmaschine. Wenn wir zeigen Anzeichen bösartige Manipulation der Suchmaschinen-Ausgabe seitens eines populären Suchmaschine, die wir reagieren werden», ─ sagte der Leiter der Abteilung.

    Anfang September hat die Ukrainische Version der Suchmaschine «Yandex» diesem Bereich gab es Benutzern, Informationen antirussischen Orientierung. Insbesondere, News-Abschnitt enthielt Notizen und Artikeln, die Angriffe gegen Russland. In einigen News erwähnt über die russische Aggression, die Handlungen der Russischen Armee im Osten der Ukraine, etc.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 6:50 pm on Tuesday 28th March 2017  /  Интернет и СМИ
      Pressesprecher Trump ausgelacht wegen der gestauten Mittagessen in den Zähnen

      Nutzer von sozialen Netzwerken verwandelten Pressesprecher des Weißen Haus Shona Spicers in ein Objekt des Spottes, nachdem er ging zu den Journalisten mit der noch in den Zähnen Kräutern. Die Zuschauer erkannt, dass danach nichts anderes mehr konnten, darauf zu achten. Journalisten bemerken, dass das Briefing traditionell wurde nach dem Mittagessen.

    • Img
    • 5:59 pm on Tuesday 28th March 2017  /  Интернет и СМИ
      Putin schränkte die Möglichkeit zu Schießen und Berichterstattung von Gerichtsverhandlungen

      Der russische Präsident Wladimir Putin unterzeichnete ein Gesetz zum Verbot der Berichterstattung von Gerichtssitzungen ohne Erlaubnis des Schiedsrichters. Das Gesetz genehmigt die änderungen in der Strafprozessordnung, nach denen die Genehmigung des Richters erforderlich ist, wie auf Open broadcast im Netz, im Radio und TV, sondern auch auf die Durchführung von Foto - und Videoaufnahmen als solches.

    • Img
    • 4:54 pm on Tuesday 28th March 2017  /  Интернет и СМИ
      Die Amerikanerin einen Weg gefunden, Geld zu verdienen, auf Männer in Tinder

      Studentin Maggie Archer aus St. Louis (USA) erfand eine Art Geld zu verdienen auf Täuschung Männer ohne die Notwendigkeit zu gehen um mit Ihnen auf Wiedersehen. Das Mädchen hat in Ihrem Profil ein attraktives Foto und wies in der Beschreibung: «Schicken Sie fünf Dollar und schau mal, was als Nächstes passieren wird».

More Global News:

    • Img
    • 10:40 pm on Tuesday 28th March 2017  /  Бывший СССР
      Lettische Geheimdienst beschuldigt Russland in der Cyber-Spionage

      Russland führte der Cyber-Spionage gegen eine Reihe von lettischen Politikern und Journalisten. Dies sagte der Direktor des Büros zum Schutz der Verfassung Janis Майзитис, докладывая die Regierung über die Ergebnisse der Arbeit der Abteilung im Jahr 2016. Gemäß ihm, infolge der angeblich überwachung Datenverlusten, die ein Staatsgeheimnis, nicht geschehen.

    • Img
    • 10:16 pm on Tuesday 28th March 2017  /  Культура
      Rock-Band Sparks veröffentlicht einen neuen Clip

      Rock-Band Sparks veröffentlicht ein Video zum Song Hippopotamus. Der Track ist die erste Single aus dem gleichnamigen Album, das wird am 8. September. Die Platte wird das erste seit acht Jahren Studio-Release des Kollektivs. Die Gruppe entstand im Jahre 1971. Sie ist maßgeblich beeinflusst von Musikern wie New Order und Depeche Mode.

    • Img
    • 10:06 pm on Tuesday 28th March 2017  /  Спорт
      In Deutschland denken über boykott der Fußball-WM in Russland

      Der stellvertretende Vorsitzende der deutschen herrschenden CDU/CSU, Michael Fuchs ließ boykott Deutschland für die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Die Ursache für die Diskussion über einen möglichen boykott des Turniers waren die Inhaftierung von nicht vereinbarten Kundgebung der Anti-Korruptions-auf der Twerskaja-Straße in Moskau.

comments powered by Disqus