• Kapitel Roskomnadzor fand «Yandex» unschuldig in der Ausgabe антироссийских Materialien

  • Kapitel Roskomnadzor Alexander Jaroff betrachtet unschuldiger Ukrainische Version von «Yandex» in Aussehen антироссийских Materialien in den SERP. Darüber heißt es in der Mitteilung des Amtes.

    «Nicht die Schuld der Suchmaschine, dass im Rahmen der Informations-Krieg, der dreht sich um die dramatischen Ereignisse in der Ukraine, in der ukrainischen Segment der russischsprachigen Internet-organisiert erscheinen антироссийские Materialien», sagte Jaroff.

    «Yandex ─ dies vor allem, die Suchmaschine, die automatisch verarbeitet alle Informationen im Internet, und bildet den Suchergebnissen von Nutzeranfragen auf der Grundlage von bestimmten algorithmen. Internet-Surf-interaktiv - Suchmaschine gibt Ihnen die Informationen, die Sie suchen», ─ sagte der Leiter der Roskomnadzor.

    Seinen Worten nach, wenn die Materialien, die in den Suchergebnissen von, enthalten die Merkmale des Extremismus (wie Z. B. Gruppen und Seiten nationalistischen Organisation «Rechten Sektor» in sozialen Netzwerken), Roskomnadzor auf der Grundlage der Anforderungen des Generalstaatsanwalts oder dessen Stellvertreter umfasst, wie das Internet-Seite in das entsprechende Register. Danach strebt nach der Entfernung rechtswidriger Informationen oder der Zugriff auf Ihr durch die Betreiber.

    «Aber unsere Ansprüche immer adressiert Websites-Quellen zuwenden, und nicht die Suchmaschine. Wenn wir zeigen Anzeichen bösartige Manipulation der Suchmaschinen-Ausgabe seitens eines populären Suchmaschine, die wir reagieren werden», ─ sagte der Leiter der Abteilung.

    Anfang September hat die Ukrainische Version der Suchmaschine «Yandex» diesem Bereich gab es Benutzern, Informationen antirussischen Orientierung. Insbesondere, News-Abschnitt enthielt Notizen und Artikeln, die Angriffe gegen Russland. In einigen News erwähnt über die russische Aggression, die Handlungen der Russischen Armee im Osten der Ukraine, etc.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 12:50 pm on Monday 26th June 2017  /  Интернет и СМИ
      Amerikanische Journalisten eingebrochen, während der Dreharbeiten der Reportage über den Diebstahl

      Journalisten aus Albuquerque (New Mexico, USA) während der Aufnahme der Handlung in einer gefährlichen Gegend über die häufigen Fälle von Diebstahl wurden selbst Opfer der Verbrecher. Das Filmteam Kanal KOB-TV ging zum großen Supermarkt, in dessen Umgebung oft Diebstähle und Angriffe, und selbst dich in eine unangenehme Situation.

    • Img
    • 12:05 pm on Monday 26th June 2017  /  Интернет и СМИ
      Irische Moderatorin wind blies Live

      Führende Wettervorhersage für die irischen Fernsehsender TV3 Derek Хардигана (Deric Hartigan) Live von einem starken wind weggeweht. Der Mann mit dem großen gelben Sonnenschirm in der Hand erzählte von dem Unwetter, als ein Scharfer Windstoß schob ihn aus dem Rahmen. Zurück zur Kamera, der Moderator fand seinen Regenschirm ist kaputt.

    • Img
    • 10:34 am on Monday 26th June 2017  /  Интернет и СМИ
      Berater von Putin kritisierte «анархичную Position» Durow auf Telegram

      Der Berater des Präsidenten Russlands, Wladimir Putin, im Internet German Klimenko klagte auf «анархичную Position» Schöpfer Telegram Pawel Durow in der Frage der Interaktion mit den Russischen Behörden für die Verhinderung von Terroranschlägen. Er wies auch darauf hin, dass er gerne nutzen Telegram, aber «verboten wird, so wird es verboten».

More Global News:

    • Img
    • 1:17 pm on Monday 26th June 2017  /  Россия
      Im Kreml kommentiert die Situation rund um Telegram

      Eine Sprecherin des Russischen Präsidenten Dmitri Peskow weitergeleitet Frage über die mögliche Schließung der Telegram Роскомнадзору, betonte aber, dass unter den Messengern gibt es noch andere Angebote. «Es gibt Konkurrenz, es gibt eine Wahl», so antwortete er auf die Frage, welche Kommunikationsmittel werden verwendet in einer Presse-Dienst des Präsidenten.

    • Img
    • 1:17 pm on Monday 26th June 2017  /  Наука и техника
      Wurde Weg gewaschen werden schlechte Erinnerungen

      Neurowissenschaftler von der Columbia University und der McGill University haben einen Weg gefunden, der Behandlung der posttraumatischen Belastungsstörung. Nach den Erkenntnissen der Wissenschaftler, die schlechten Erinnerungen gebildet werden mit Hilfe von spezifischen neuronalen Prozessen. Wenn Sie Einfluss auf diese Prozesse, können Sie befreien den Menschen von der ständigen Angst.

    • Img
    • 1:15 pm on Monday 26th June 2017  /  Мир
      Israel eingefroren an der Klagemauer erstellen gemeinsame Orte für die Gebete der Männer und Frauen

      Die israelische Regierung stellte das Projekt der Schaffung Orte für gemeinsame Gebete von Männern und Frauen an der Klagemauer in Jerusalem. Die Entscheidung über die Schaffung einer gemeinsamen Gebete wurde im Januar 2016 nach mehrjährigen Konsultationen mit den Führern der jüdischen Gemeinden in der Welt, aber orthodoxe Juden traten gegen die.

comments powered by Disqus