• Kapitel U-Bahn trat auf die Kurse der Lokomotivführer

  • Der Chef der Moskauer U-Bahn Dmitri Пегов mich auf die Kurse der Lokomotivführer, meldet ITAR-TASS.

    «Ich bin in der Reihenfolge der Selbstverteidigung bereit, zu lernen und zu kapitulieren, weil der Chef der U-Bahn muss wissen, wie das ganze läuft rollendes Material, muss wissen, wie er gesteuert wird, wie funktioniert der Maschinist, welche Fragen bei ihm entstehen», erklärte Пегов.

    Laut dem Leiter der U-Bahn, die Ihre Karriere begann er mit der Position eines Helfers Fahrer elektrische und seine Rechte bleiben gültig. Aber zu verwalten U-Bahn-Zug muss er eine Umschulung.

    «Nach bestehen der entsprechenden betriebsärztlichen nicht die Möglichkeit ausschließen, dass ich selbst mich für Controller und in frei von der Arbeit die Zeit, erproben Freude an der Arbeit als Fahrer. Lernen Sie blieb ein paar Monaten», sagte Пегов.

    Пегов leitet die U-Bahn mit der 22. Juli 2014. In diesem Amt hat er Iwan Besedin, отстраненного vom Amt der nach einem Unfall an der Arbatsko-Pokrowskaja-Linie, kam im Juli 2014.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 11:52 am on Tuesday 17th January 2017  /  Россия
      Patriarch Kyrill wird in der Staatsduma

      Der Patriarch von Moskau und ganz Russland Kyrill wird am 26. Januar in der Staatsduma. Auch der Russisch-Orthodoxen Kirche geplant ist ein Gespräch mit den Führern der Duma-Fraktionen. Zum ersten mal Patriarch Kyrill in den Sitzungssaal der Staatsduma im Januar 2015. Insbesondere hat er erklärt über die Notwendigkeit einer Abtreibung zu verbieten.

    • Img
    • 10:34 am on Tuesday 17th January 2017  /  Россия
      Ein betrunkener Priester in Rostov-on-don rammte acht Autos

      In Rostow-am-don) ein betrunkener geistlicher provozierte Unfälle mit neun Autos. In der Nacht auf den 17. Januar in Халтуринском Seitenstraße der Fahrer des Mitsubishi АЅХ erlaubte Kollision mit ехавшим in die gleiche Richtung VAZ-21099. Danach Autos drangen in den sieben geparkten Autos.

    • Img
    • 10:29 am on Tuesday 17th January 2017  /  Россия
      Das Gericht setzte die Tätigkeit der «Russischen sozialistischen Partei» auf Kamtschatka

      Kamtschatka Landgericht gab dem Verwaltungsrecht Klageschrift der regionalen Verwaltung des Justizministeriums und setzte die Tätigkeit der regionalen Abteilung der «Russischen Sozialistischen Partei» auf zwei Monate. Es wird bemerkt, dass die regionalen Zelle gegen Forderungen des föderalen Gesetzes «Über politische Parteien».

More Global News:

    • Img
    • 11:48 am on Tuesday 17th January 2017  /  Ценности
      Das Haus Audemars Piguet ausgestattet ewigem Kalender Uhr

      Die Schweizer Uhrenmanufaktur Audemars Piguet präsentiert Uhren-Kollektion Royal Oak. Es geht um Uhren mit ewigem Kalender. Die offizielle Präsentation wird auf dem Salon der Uhrmacherkunst SIHH, der findet in Genf. Die ungefähren Kosten in der Größenordnung von 85 Millionen Dollar.

    • Img
    • 11:46 am on Tuesday 17th January 2017  /  Интернет и СМИ
      Lukaschenko nannte Viber Entwicklung der belarussischen

      Der Präsident der Republik Belarus Alexander Lukaschenko während des Belarussisch-ägyptischen Forums in Kairo nannte die beliebteste Messenger Viber Produkt Weißrussischen Hersteller. Messenger erstellt im Jahr 2010 von den Israelis Тальмоном Marco und Igor Магазинником. Der Letzte wurde in Nischni Nowgorod geboren.

comments powered by Disqus