• James Franco war und ist meine Buch Паланика

  • Die Schauspieler James Franco, bekannt für die Filme «Spider-man», «Harvey milk» und «Oz: the Great and terrible», kaufte die Rechte an der Verfilmung des Romans von Chuck Паланика «Рэнт: Biographie Baxter Casey». Darüber berichtet der Slash Film.

    Details Castings und eine vermeintliche Release-Datum Malerei bekannt geworden, in absehbarer Zeit. «Nach der Arbeit mit Brad Pitt, Edward Norton und Sam Рокуэллом ich konnte mir nicht vorstellen beeindruckender Schauspieler für die Zusammenarbeit, als Franco», gestand der Palahniuk.

    Der Roman «Рэнт: Biographie Baxter Casey» veröffentlicht wurde im Jahr 2007. Der Protagonist (Baxter), der den Spitznamen Рэнт hat ein einzigartiges Flair, die zu ihm in besonderer Weise schmecken und riechen. Die Bewohner der Heimatstadt невзлюбили es wegen der seltsamen Vorlieben und Tricks. Kurzgeschichten vorher berichtet, dass die «Рэнт» wird das erste Buch in der geplanten Trilogie.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 1:44 pm on Friday 24th February 2017  /  Культура
      Der Regisseur von «Planet der Affen», deutete der neue Film von Batman

      Der Regisseur matt Reeves offiziell genehmigt für die Position des Regisseurs neuen Film über Batman. Informationen darüber bestätigt in der Filmfirma Warner Bros. Ursprünglich wurde angenommen, dass das Bild Schießen wird Ben Affleck, der auch spielt darin die Hauptrolle. Er weigerte sich jedoch später direkten Band.

    • Img
    • 10:09 pm on Thursday 23rd February 2017  /  Культура
      Der Schauspieler Alexej Batalow in Moskau ins Krankenhaus eingeliefert

      Der Schauspieler Alexej Batalow in Moskau ins Krankenhaus eingeliefert. «Er ist im Krankenhaus, fühlt sich aber schon gut, und ich hoffe, dass er bald zu Hause sein», sagte seine Frau Gitana Леонтенко. Sie hat auch versichert, dass mit Ihrem Mann «nichts schlimmes passiert», und die ärzte haben versprochen, ihn entlassen aus der medizinischen Einrichtung nächste Woche.

    • Img
    • 8:08 pm on Thursday 23rd February 2017  /  Культура
      Die Moskauer Polizei eine Razzia veranstaltet für die Teilnehmer der «Deserteur-Festa»

      Die Polizei in Moskau unterbrach die Anti-Kriegs-Konzert «Deserteur-fest», die findet am 23. Februar im Keller auf der Straße Шкулева in der Metro «Wolga». Die Polizei sperrte den Ausgang aus dem Raum und sagten, Sie würden prüfen die Dokumente, die allen Anwesenden. 20 Menschen festgenommen.

More Global News:

    • Img
    • 4:33 am on Saturday 25th February 2017  /  Мир
      Die USA warnten vor der Gefahr der Vorfälle im Himmel über Syrien wegen der Niederlagen der IG

      Erfolge im Kampf gegen die Terrorgruppe «Islamischer Staat» erhöhen das Risiko von Zwischenfällen zwischen der Luftstreitkräfte verschiedener Länder, darunter Russland und die USA, sagte der Chef des Militärischen Oberkommandos der US-Luftwaffe Herbert Carlisle. Er forderte die Intensivierung der Zusammenarbeit mit der Russischen Föderation.

    • Img
    • 3:55 am on Saturday 25th February 2017  /  Мир
      Auf Kuba stoßen zwei Züge

      Sechs Menschen starben, etwa 50 wurden verletzt infolge der Kollision der Passagier-Triebwagen mit einem Güterzug am Rande der kubanischen Stadt Sancti Spíritus. Die betroffenen geschickt Universität Matanzas Camilo Cienfuegos. Der Zustand von zwei von Ihnen wird als kritisch bewertet.

comments powered by Disqus