• Die Abgeordneten vorgeschlagen, verbieten den Verkauf von alkoholischen Energiewirtschaft

  • Der Gesetzentwurf zum Verbot des Verkaufs niedrigem Alkoholgehalt von Energy-Drinks, von der Betrachtung der Staatsduma. Darüber berichtet ITAR-TASS mit der Verbannung auf das Presseamt der Fraktion «gerechtes Russland», ist einer der Entwickler des Dokuments.

    Wie heißt es in der Begründung zum Gesetzentwurf, eine straffende Substanzen und geschmacklichen Eigenschaften von alkoholischen Energy «reduzieren schwere Trunkenheit, dass führt zu einer unzureichenden Bewertung der physischen Zustand, fördert den Verlust der Kontrolle für betrunkene, führt zum erneuten Konsum von Alkohol.»

    Der Geschmack von Alkohol versteckt, Koffein und zahlreichen Geschmack Zusatzstoffen und Aromastoffen, «was hemmt schützenden Reflexe des Körpers, als Reaktion auf Ethylalkohol, und wiederum Kohlendioxid verbessert den Zustand der Trunkenheit», glauben die Autoren der Initiative, ein Ausdruck der zuversicht, dass solche Getränke führen, Alkoholismus, wobei oft - bei minderjährigen.

    Das Verbot von Verkauf von alkoholischen Energiewirtschaft bereits eingeführt, in Tschetschenien, Region Krasnodar, Tschukotka und der Region Rostow, betonte der Vize-Sprecher der Staatsduma, Nikolai lewitschew. Dabei erklärte er, dass die Produktion solcher Getränke verboten wird, da dies zu ändern das Reglement der Zollunion.

    Die erste Region, wo alkoholische Energie getroffen, die unter das Verbot, die im Juni 2012 wurde Kuban. Später Föderale Antimonopoldienst an das Schiedsgericht mit der Forderung, diese Entscheidung aufzuheben. Im März 2014 das Gericht wies die Klage der FAS.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 12:50 pm on Friday 24th March 2017  /  Россия
      Aus dem Kindergarten in Magadan entkam ein dreijähriges Kind

      In Magadan erfolgt eine Prüfung auf die Tatsache der selbst-Pflege dreijährigen Jungen aus dem Kindergarten. In die Polizei gewendet, eine lokale Frau, die auf der Straße traf Küstenort Baby in Stiefeln und ohne Oberbekleidung. Zu erklären, wo sich seine Eltern, der junge konnte nicht.

    • Img
    • 12:43 pm on Friday 24th March 2017  /  Россия
      In den Vorstädten brannte im Bau Hochhaus empor

      Der TV-Sender «360» veröffentlichte Video eines Feuers, eines Ereignisses in einem neu gebauten Wohnkomplex in einem Vorort Odinzowo. Nach den Worten der Augenzeugen, brannte das abgewinkelte Teil des Hochhauses, und das Feuer breitete sich vom ersten bis zum 22. Stock. Das Feuer begann am 24. März um etwa 9:00 Uhr MEZ.

    • Img
    • 12:37 pm on Friday 24th March 2017  /  Россия
      In Moskau erklärt Plan «Abfangen» im Interesse des Entführers Kaffee-Kanister

      Die Polizei nahm einen verdächtigen in der Entführung von Banken-Kaffee aus dem laden im Nordosten von Moskau. Für die Gefangennahme des verdächtigen 23 März in der Stadt wurde der Plan «ist enteredinterception». Maschine schnell gefunden, ein Verdächtiger — der Fahrer bestreitet seine Schuld. Wie viel gelobten Geschäft Schaden verursacht, ist nicht angegeben.

More Global News:

    • Img
    • 1:05 pm on Friday 24th March 2017  /  Ценности
      Amerikanische Designer schlug ducken auf «Seeigel» für 20 tausend US-Dollar

      Die amerikanische Firma Blackman Cruz aus Los Angeles, produziert Möbel und Einrichtungsgegenstände, ein neues Modell Sessel. Äußerlich ähnelt einem riesigen Seeigel mit Stacheln. Der Sessel ist aus echtem Leder. Es hat bereits im Verkauf, Preis — 19,5 Millionen Dollar.

    • Img
    • 1:04 pm on Friday 24th March 2017  /  Силовые структуры
      Militär erhalten die erste Partie der neuen Hubschrauber Mi-28УБ bis Ende 2017

      Bis Ende 2017 Militär erhalten die ersten Lehr-und Kampfhubschrauber Mi-28УБ. Über diese «Band.Roux» berichtet in einer Presse-Dienst der Gesellschaft «Hubschrauber von Russland». Die Maschine hat die Steuerung konventionell, und ist auch mit надвтулочной Radarstation, dass die erweiterte such-und perkussiven Möglichkeiten des Hubschraubers.

    • Img
    • 12:58 pm on Friday 24th March 2017  /  Бизнес
      Stieg der Verkauf von Benzin von «Rosneft» auf der Börse in St. Petersburg

      Verkauf von Benzin von «Rosneft» auf dem St. Petersburger internationalen Commodity Exchange ab 23. März 2017 beliefen sich auf 294,5 tausend Tonnen. Das sind 10 Prozent mehr Umsatz Benzin «Rosneft» und «BASHNEFT» für den gesamten März des vergangenen Jahres. Börsen-Umsatz für Januar-Februar Betrug 657,7 tausend Tonnen.

comments powered by Disqus