• Sacharow forderte die USA loszuwerden Illusionen über die Möglichkeit von Terroristen zu zähmen

  • USA es ist Zeit, loszuwerden, die Illusion über die Möglichkeit, die Terroristen zu zähmen oder erhalten irgendwelche Vorteile aus der Zusammenarbeit mit Ihnen. Darüber im Interview dem Internationalen Radio Chinas erklärte der offizielle Vertreter des Russischen Außenministeriums Maria Zakharova.

    «Bei unseren amerikanischen Kollegen ist eine Illusion, dass der Terrorismus kann man zähmen, locken, gewöhnen, an etwas. Ist dies nicht möglich. Der Terrorismus wie eine Schlange: du kehrst — und er sticht. Spielen mit ihm ist es unmöglich», — hat Sie bemerkt.

    «Wir sind uns bewusst, dass sehr viel Kraft und Geld, und materiell-technischen Ressourcen investiert wurden und den westlichen, Ländern und regionalen in "Dzhabhat en-Nusra" und anderen terroristischen Gruppierungen. Aber es sind Terroristen, und mit Ihnen zu flirten ist unmöglich», — sagte Zakharov.

    Ihren Worten nach, die Tatsache, dass die Amerikaner nicht geben zerstören «en-Nusra» — «offensichtliche Manifestation der Tatsache, dass Sie ihn behüten». «Wir sind nicht das erste mal konfrontiert mit diesem Ansatz Washington», fügte Sie hinzu.

    Unterstützte seinerzeit die USA die Mudschaheddin wurden in «Al-Quaida», die dann von einem Schlag auf seinen Schöpfer, sagte Zakharov. Sie Unterstrich, dass es nicht war eine Lehre für die USA, die später durch kurzsichtige Politik indirekt dazu beigetragen, die Schaffung des «Islamischen Staates».

    «Was passiert mit "En-Nusra" — eine ähnliche Geschichte mit der Schaffung der nächsten terroristischen Monster in derselben Region», — sagte Zakharov. Ihren Worten nach, es ist schwierig zu sagen, wie «die amerikanischen Kollegen es nicht verstehen».

    «Der islamische Staat», «Al-Qaida», «Dzhabhat en-Nusra» in Russland anerkannt Terrororganisationen.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Россия
      Kuznetsova schätzt die in Syrien und dem Irak russische Kinder

      Eltern, gesellte sich zu islamistischen Gruppen, wurden aus allen Regionen des Landes — vor allem aus Tschetschenien und Dagestan — etwa 350 Kinder, berichtete der bevollmächtigte beim Präsidenten der Russischen Föderation für die Rechte des Kindes Anna Kuznetsova. So, in den Listen aus Dagestan umfasste mehr als 200 Namen, und das ist nur die offizielle Daten.

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Интернет и СМИ
      Intime Fotos von Anne Hathaway in das Netz eingearbeitet

      Unbekannte Hacker haben intime Bilder ins Netz US-amerikanische Schauspielerin Anne Hathaway. Auf einigen Fotos, die Sie in der Gesellschaft festgehalten nackten Mann, vermutlich Ihr Ehemann — Schauspieler Adam Shulman. Anscheinend Bilder wurden während der Erholung und gemeinsamen Wanderungen in die Wanne.

    • Img
    • 5:51 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Наука и техника
      Man ein halbes Jahrhundert die Aufgabe der Physik

      Britische und Deutsche Wissenschaftler entschieden sich, nach Ihrer Meinung, das Problem der Scheiben. Nobelpreisträger Philip Anderson nannte diese Aufgabe, aktuelle in den vergangenen mehr als 50 Jahren, «zum Problem der tiefen Festkörperphysik». Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Physical Review X.

comments powered by Disqus