• In den Feierlichkeiten anlässlich des Tages der nationalen Einheit steuerte 650 tausend Russen

  • In ganz Russland an den Feierlichkeiten anlässlich des Tages der nationalen Einheit nahmen etwa 650 tausend Menschen. Wesentliche Verstöße gegen die öffentliche Ordnung wurde nicht registriert, sagte «Interfax» der offizielle Vertreter des Ministeriums von inneren Angelegenheiten der Russischen Föderation Irina Wolf.

    «Nur in Moskau mit Teilnehmern des Umzugs "Wir sind eins" wurden etwa 80 tausend Menschen», — hat Sie bemerkt.

    Laut Wolf, zur Versorgung einer Ordnung auf den Aktivitäten beteiligt waren «die Mitarbeiter der Organe der inneren Angelegenheiten des Ministeriums von inneren Angelegenheiten Russlands und Truppen der Nationalgarde, sowie Mitarbeiter von privaten Sicherheitsdiensten Organisationen, die Mitglieder der Freiwilligen Nationalteams und Vertreter der Kosaken».

    Tag der Einheit gefeiert wird in Russland am 4. November, beginnend mit 2005. Die Geschichte des festes verbunden mit dem Sieg der nationalen Miliz über den Polen im Jahre 1612, als unter der Führung von Minin und Pozharsky wurde Kitai-gorod und Kreml veröffentlicht.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 10:34 pm on Monday 24th July 2017  /  Россия
      In «Mail von Russland» die Persönlichkeit des Entführers von Paketen in der Region Rostow

      Der Sicherheitsdienst «der post Russlands» als Ergebnis der internen Untersuchung hat die Persönlichkeit des Arbeitnehmers, den verdächtigen in der Veruntreuung von Postsendungen in der Region Rostow. Er war Mitarbeiter der Rostower Siebanlagen Zentrum, забиравший der entführten Parzellen Rohstoff-Anlagen.

    • Img
    • 9:44 pm on Monday 24th July 2017  /  Россия
      78 Bergleute aus dem Bergwerk evakuiert wurden im Kusbass nach Auswurf von Kohle und Gas

      In der Mine «anžerskaâ-Süd» in der Nähe der Siedlung Арсентьевка im Gebiet Kemerowo spuckte Kohle und Gas, die Mine selbst verließen 78 von 79 Arbeiter, die sich in Ihr. Informationen auf einen Bergarbeiter wird berichtet, haben in der regionalen Hauptausschuss des Ministeriums von Notsituationen. Management von SK führt Pre-Untersuchung überprüfung nach dem Vorfall.

    • Img
    • 8:52 pm on Monday 24th July 2017  /  Россия
      Der Gefangene-Muslim in Nischni Tagil verlangte nacheinander zu lassen, an ihm weiblich

      Die Gefangenen der Kolonie Nummer 5 in Nischni Tagil im Hungerstreik und forderten die Lockerung des Regimes, Erleichterungen und Vergünstigungen. Einer der 15 verurteilten, der den Islam bekennt, um Erlaubnis zu sehen, mehrere seiner Frauen. Die andere beharrt auf dem Recht sprechen über das Telefon in Englisch.

More Global News:

    • Img
    • 1:41 am on Tuesday 25th July 2017  /  Мир
      In den USA haben die Absicht Trump studieren ein Gesetz über Sanktionen gegen Russland

      US-Präsident Donald Trump will studieren Gesetzentwurf, der für die Einführung neuer Sanktionen gegen Russland, den Iran und Nordkorea. Sprecher des Weißen Hauses, Sarah Sanders wies darauf hin, dass Trump beabsichtigt, den Entwurf eines Gesetzes zu studieren, um festzustellen, ob er zugunsten der USA.

    • Img
    • 1:18 am on Tuesday 25th July 2017  /  Спорт
      Russland zum ersten mal seit 1989 wird die Weltmeisterschaft im Boxen

      Sotschi wird die WM Boxen im Jahr 2019. Die Entscheidung wurde auf einer Sitzung des Exekutivkomitees der Internationalen Vereinigung von Amateur-Boxen (AIBA). Der Generalsekretär der Föderation des Boxens Russland Umar Кремлев sagte, dass die Meisterschaft findet im Sportpalast «Eisberg». Für das Recht für die Durchführung des Turniers kämpften noch vier Länder.

    • Img
    • 1:11 am on Tuesday 25th July 2017  /  Культура
      Abbildung Trump Aufmachungen für Auktion

      Das Auktionshaus Nate D. Sanders Auctions hat sich auf den Handel, die Zeichnung des US-Präsidenten Donald Trump, machte Sie im Jahr 2005 bei einer charity-Veranstaltung. In der Abbildung sind die Skyline von New York, in der Mitte der Komposition befindet sich ein Hochhaus Trump Tower. Auch darauf gibt es die Unterschrift des US-Präsidenten.

comments powered by Disqus