• In Tadschikistan genannt unlösbar der Konflikt mit авиавластями Russland

  • In Tadschikistan glauben, dass der Konflikt mit Russland über die Flüge aus Moskau in die Republik Flughafen Schukowski in Ordnung gebracht werden kann. Darüber «Interfax» sagte ein Vertreter des Amtes für zivile Luftfahrt des Verkehrsministeriums des Landes Anwar Nurov.

    «Es war ein Brief von der Russischen Seite, dass wir diese Frage diskutieren, haben wir Sie eingeladen, am 24. November auf Verhandlungen», sagte der Beamte.

    Am Donnerstag, 3. Februar, der «Kommersant» berichtet, dass Russland seit dem 8. November kann einseitig kündigen Flugverbindungen mit Tadschikistan.

    Wie erklärt Ausgabe im Verkehrsministerium, der Grund dafür ist, dass Duschanbe will nicht koordinieren Flüge von Russischen Fluggesellschaften aus Zhukovsky. Moskau beschuldigte die Behörden der Republik in der Verletzung des Regierungsabkommens über Flüge zwischen den beiden Staaten.

    Der vierte internationale Flughafen der Region Moskau angenommen der erste reguläre Flug im September. Dann in авиагавань kam das Flugzeug Belavia aus Minsk. Schukowski aus im Mai dieses Jahres.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus