• In der NASA zeigten, die aus dem Kürbis eine fliegende Untertasse

  • Im Jet Propulsion Laboratory der NASA fand der jährliche Wettbewerb des Schnitzwerks nach Kürbisse, die zeitlich zu Halloween. Die Teilnehmer haben eine fliegende Untertasse, ein Schwarzes Loch und andere Exponate mit beweglichen teilen. Darüber am Montag, 31 Oktober, berichtet die Webseite Gizmodo.

    Roboter-Version «Lampen Jack» hergestellt wurden von den Berufsingenieuren und von Amateuren innerhalb einer Stunde von Gemüse und Hilfsmaterialien.

    Einer der Kürbisse ist eine Variante des «nutzlosen Box» — Gerät, das sich beim einschalten öffnet und mithilfe der Wipptaste schaltet sich selbst. Darüber hinaus, die Teilnehmer machten gelben «Bun» aus dem Spiel Pac-Man, Karussell und mars-Hubschrauber.

    Videos, in denen alle Exponate sind auf der Website verfügbar Flickr.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus