• In Moskau eröffnet das Denkmal für den Großfürsten Wladimir

  • Auf Боровицкой Platz im Zentrum von Moskau fand die feierliche Eröffnung des Denkmals für den Großfürsten Wladimir. Darüber Freitag, 4. November, berichtet die Agentur städtischen News «Moskau».

    An der Zeremonie nahmen der russische Präsident Wladimir Putin, Regierungschef Dmitri Medwedew, der Moskauer Bürgermeister Sergej Sobjanin, der Kulturminister Wladimir Medinski und der Patriarch von Moskau und ganz Russland Kyrill.

    «Das neue Denkmal ist eine Hommage an unsere hervorragenden Vorfahren. Besonders почитаемому Heiligen, Staatsmann und Krieger, der geistige Gründer des Russischen Staates», sagte Putin. Nach seinen Worten, symbolisch ist die Tatsache, dass das Denkmal wurde am Tag der nationalen Einheit.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus