• In Chassawjurt vier Aktivisten liquidiert

  • Die Sicherheitskräfte liquidiert vier Kämpfer in der Nacht auf Freitag, 4. November, in der dagestanischen Chassawjurt. Darüber Berichte «Interfax» mit der Verbannung auf die eigene Quelle in Strafverfolgungsagenturen angezeigt.

    Nach Angaben der Agentur, beim Versuch, ein verdächtiges Fahrzeug zu stoppen, um die überprüfung der in ihm entdeckten die Menschen das Feuer. Sie zerstörten Fehlzündung.

    Die Identität der bewaffneten Kämpfer werden. Vermutlich waren Sie ein Teil der хасавюртской banditengruppen. Insbesondere unter den liquidierten war der 25-jährige Mohammad Mahmudov, der in der bundessuche für den Angriff auf das Leben der Mitarbeiter der Polizei.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus