• In Deutschland begann die Untersuchung gegen Zuckerberg

  • Die Staatsanwaltschaft der deutschen Stadt München ein Ermittlungsverfahren gegen den Gründer von Facebook Mark Zuckerberg, sowie die Top-Manager der Gesellschaft — Geschäftsführer Sheryl Sandberg, Vice President für die Politik in Europa, Richard Allan und seine Berliner Kollegen Eva-Maria Киршзипер. Darüber Freitag, 4. November, berichtet Spiegel Online.

    Nach den Informationen der Ausgabe, deren Klagen der Mitschuld Aufstachelung zum Rassenhass. In der Klage, die eingereicht von Rechtsanwalt Chan-jo Jun (Chan-jo Jun aus Würzburg heißt es, dass das Management des sozialen Netzwerks nicht kämpft mit der Verbreitung der Aufrufe zu Morden, Drohungen der Anwendung der Gewalt, Leugnung des Holocaust und andere Straftaten.

    In der Erklärung werden eine Reihe von Fällen, wenn das Unternehmen Kenntnis über die illegalen Inhalte nicht gelöscht.

    Spiegel Online erinnert daran, dass Facebook in Deutschland immer wieder kritisiert wurde die fehlende Reaktion auf die Verbreitung von fragwürdigen Beiträge. Im Februar Zuckerberg versprochen das Problem хейтеров in den sozialen Netzwerken.

    «Dies ist eine sehr wichtige Frage. Хейтеры — es ist schrecklich, Sie haben keinen Platz auf Facebook. In Deutschland sind wir nicht sehr gut verkraftet mit diesem Problem. Aber ich verspreche — wir werden Sie lösen», sagte er dann.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 6:42 am on Tuesday 25th April 2017  /  Интернет и СМИ
      Im Netz verspottet перепутавшего Regenschirm für einen Cocktail mit Drogen Amerikaner

      Im Netzwerk aktiv an der Diskussion veröffentlicht in Twitter der Polizei der Stadt Уайоминг Foto сосломанного Regenschirm für Cocktails, das war der Grund für die Strafverfolgungsbehörden einzuschalten. Bewohner Уайоминга fand ein Paket mit einem Regenschirm in der Handtasche seiner Frau, die aus irgendeinem Grund beschlossen, dass es Drogen und der Polizei.

    • Img
    • 12:08 am on Tuesday 25th April 2017  /  Интернет и СМИ
      Im Netz поностальгировали Tasten auf dem Handy

      Im Netz haben die Aufmerksamkeit auf die Extras mfmphone.com so konnen Sie erzählen Freunden von Ihrem ersten Handy. Die Nutzer haben Facebook Flashmob veranstaltet, in dessen Rahmen viele haben Sehnsucht nach der Tasten-Geräte. Einige haben sogar begonnen, die Geschichte zu veröffentlichen, gewidmet Sie Ihr erstes Telefon.

    • Img
    • 9:08 pm on Monday 24th April 2017  /  Интернет и СМИ
      Radio-Handbuch «Zenith» gefeuert Nachricht über den Abriss der VIP-Tribüne auf «Крестовском»

      Der Leiter des Radiosenders «Zenith» Pavel Agafonov und Herausgeber des Informationsdienstes Julia Левыкина ausgeschlossen von den Positionen für die Veröffentlichung falscher Informationen. Der Radiosender zitierte Nachricht über den Abriss und den Umbau der VIP-Tribüne im Stadion «krestovsky» 22. April, aber der Klub diese Information widerlegt.

More Global News:

    • Img
    • 7:06 am on Tuesday 25th April 2017  /  Наука и техника
      Wir finden einen neuen Gebrauch von Fuß

      Wissenschaftler von der University of Highlands (USA) entdeckt eine neue nützliche Eigenschaft zu Fuß. Es ist, wie bewiesen die Autoren der Studie, fördert die Durchblutung im Gehirn. Dieser Effekt zeigt sich weniger als beim joggen, aber deutlich stärker ausgeprägt als beim Radfahren.

    • Img
    • 6:52 am on Tuesday 25th April 2017  /  Из жизни
      Der japanische Gouverneur berichtete über das Schicksal von Schenkungen Putin Katze

      Der Gouverneur der japanischen Präfektur Akita Satake Норихиса hat gesagt, das Leben ist wie eine Katze, подаренному dem Russischen Präsidenten Wladimir Putin. Laut dem Beamten, er ist sehr vernarrt in Tiere, die das erwachsenwerden in den Augen, viele sahen Bilder von Katzen im Netz darauf hingewiesen, dass seine Schnauze erwirbt japanische Züge.

comments powered by Disqus