• Standardisierte «Bord» für Hubschrauber beendet den Prüfungen im Jahr 2017

  • Im Jahr 2017 wird der Konzern «radioelektronnyje technologii» (KRET) die Prüfungen einheitlichen Komplex der Avionik für Hubschrauber der Russischen Produktion. Darüber der Korrespondent «Band.Roux», sagte der Generaldirektor der Ramenskoye Instrumentenbau des Konstruktionsbüros Daniel Бренерман.

    «Bord geht Flugtests, Sie im nächsten Jahr enden. Der neue Komplex einsetzbar auf Maschinen verschiedener Arten, die Erleichterung der Vorbereitung der Piloten», sagte er.

    Laut Бренермана, das Layout der Anlage können auszustatten, das Ihnen das ganze Sortiment von Russischen Hubschraubern, von «Ansat», bis Mi-26. «Quantitative Unterschied, abhängig von der Art des Hubschraubers ändert sich die Anzahl der multifunktionalen Indikatoren und andere Organe der Schnittstelle», — hat er erklärt.

    Ramenskoje приборостроительное Konstruktionsbüro (РПКБ, ist in der Konzern KRET) ist einer der führenden inländischen Entwickler Avionik (Avionik für Luftfahrzeuge aller Arten).

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus