• Teilnahme an der Aktion bei der britischen Botschaft in Moskau nahmen etwa 500 Menschen

  • Auf die Aktie an der britischen Botschaft in Moskau am Freitag, 4. November, kamen etwa 500 Menschen. Darüber berichtet der Korrespondent TASS.

    Die versammelten wollten protestieren gegen die Handlungen der britischen Aktivisten, die am Tag zuvor blockiert die Arbeit der konsularischen Abteilung der Botschaft Russlands in Großbritannien.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 4:29 pm on Wednesday 28th June 2017  /  Россия
      Sechs Menschen starben bei einem Verkehrsunfall in Dagestan

      Bei einem Verkehrsunfall in Карабудахкентском im Bezirk Dagestan starben sechs Menschen, darunter drei Kinder. Außerdem fünf Menschen, darunter zwei Kinder, wurden verletzt. Sie wurden in das Zentrale Krankenhaus der Stadt Избербаша. Neben dem Dorf Уллубийаул Frontalzusammenstoß Lada Priora und Toyota RAV4.

    • Img
    • 4:24 pm on Wednesday 28th June 2017  /  Россия
      Дадин Auffassung unzureichend 2,2 Millionen Euro Entschädigung für den Beschluss

      Der Aktivist Ildar Дадин Berufung gegen die Entscheidung Dem Stadtgericht des Moskauer Gebiets über die Zahlung der ihm 2,2 Millionen Euro als Entschädigung für die illegale Verfolgung. Darüber erzählte Reportern sein Anwalt. Дадин beabsichtigt, erreichen die Beitreibung von fünf Millionen Rubel aus der Staatskasse.

    • Img
    • 4:20 pm on Wednesday 28th June 2017  /  Россия
      Einwohner von Sevastopol warf seinen zweijährigen Sohn aus dem zweiten Stock

      In Sewastopol ein Strafverfahren gegen einen Bewohner der Stadt, придушившей Ihrem zweijährigen Sohn zu einer Hose einem Gürtel und выкинувшей ihn aus dem Fenster des zweiten Stockwerks. Der junge hatte eine Nachbarin, hat einen Krankenwagen. Kind brachten Sie ins Krankenhaus, jetzt ist er in ernstem Zustand.

More Global News:

    • Img
    • 4:52 pm on Wednesday 28th June 2017  /  Бывший СССР
      In der SBU als der name des Verstorbenen bei der Explosion von Minen im Gebiet von Donetsk Oberst

      Bei der Explosion des Autos mit sicherheitsdienstfachmännern der Ukraine im Gebiet von Donetsk starb der Oberst Yury Возный. «Eine Vorabversion, die Ursache des Todes — die Aushöhlung des Fahrzeugs. Noch drei Menschen im Krankenhaus mit Verletzungen unterschiedlichen Schweregrades. Die Untersuchung der Militär-Staatsanwaltschaft», heißt es in der Mitteilung.

    • Img
    • 4:52 pm on Wednesday 28th June 2017  /  Финансы
      Der Durchschnittliche Inflation in Russland verharrte auf dem Niveau von 0,1 Prozent

      Die Inflation in Russland im Zeitraum vom 20. bis 26 Juni belief sich auf 0,1 Prozent, diese Zahl bleibt schon die fünfte Woche in Folge. Seit Anfang des Jahres stiegen die Verbraucherpreise um 2,1 Prozent, berechnet in Росстате. Dabei ist der Wert der gartenbaulichen Produkten im Durchschnitt stieg um zwei Prozent.

comments powered by Disqus