• Teilnahme an der Aktion bei der britischen Botschaft in Moskau nahmen etwa 500 Menschen

  • Auf die Aktie an der britischen Botschaft in Moskau am Freitag, 4. November, kamen etwa 500 Menschen. Darüber berichtet der Korrespondent TASS.

    Die versammelten wollten protestieren gegen die Handlungen der britischen Aktivisten, die am Tag zuvor blockiert die Arbeit der konsularischen Abteilung der Botschaft Russlands in Großbritannien.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 3:12 pm on Monday 29th May 2017  /  Россия
      Putin kam in Paris zu einem treffen mit Макроном

      Der russische Präsident Wladimir Putin kam zu einem offiziellen Besuch in Paris, wo er plante ein treffen mit dem französischen Marktführer Emmanuel Макроном. Die beiden Politiker besuchen die Ausstellung zur 300-jährigen Jubiläum der Reise von Peter I. nach Frankreich. Danach verbringen Sie informelle Gespräche.

    • Img
    • 2:52 pm on Monday 29th May 2017  /  Россия
      Bei den Verhandlungen über Putin und Makrona Journalisten задымились Gadgets

      Mindestens sechs Journalisten, die in Versailles für die Beleuchtung des bevorstehenden Treffens der Präsidenten von Russland und Frankreich, blieben ohne Ladegeräten aufgrund von Problemen mit der Elektrizität in einer Presse-das Zentrum. Netzwerk wir reparieren, aber was tun Sie mit зарядниками, kann ich Ihnen nicht sagen», sagte ein Sprecher des technischen Dienstes.

    • Img
    • 2:36 pm on Monday 29th May 2017  /  Россия
      Peskow erinnerte daran über das fehlen der Russischen Gewohnheiten, sich auf andere verlassen

      Der Aufruf von Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Europa ausschließlich auf Ihre eigenen Kräfte irrelevant für Moskau, sagte eine Sprecherin des Russischen Präsidenten Dmitri Peskow. «Russland ist ein Teil Europas, eigentlich seit Jahrhunderten rechnete nur auf sich selbst», — sagte der offizielle Vertreter des Kremls.

More Global News:

    • Img
    • 4:07 pm on Monday 29th May 2017  /  Путешествия
      Russische Touristen nannten Reisen Weg zur Bekämpfung der Intoleranz

      Russische Touristen im Zuge der Bürgerbefragung 18 Länder äußerten die Meinung, dass die Reisen machen die Menschen toleranter zu anderen Völkern und Kulturen. Laut Service momondo, diese Antwort Gaben 59 Prozent der Befragten aus Russland. Etwa die gleiche Zahl der Befragten glaubt, dass die Reise ins Ausland tragen zur Stärkung des Friedens.

    • Img
    • 3:58 pm on Monday 29th May 2017  /  Бывший СССР
      Ratgeber Poroschenko öffnete Eigenschaften der neuesten ukrainischen Raketen

      Der Berater des Präsidenten der Ukraine Yury Biryukov hat erklärt, dass im Rahmen der Prüfung der neueste Ukrainische Rakete für den strahlsystemen des salvefeuers «Tornado» erfolgreich schlug Ziel. «An Bord jedes Produkt kämpfende Teil mit einem Gewicht von 250 Kilogramm. Jede Rakete einzeln visiert das Ziel», sagte er.

    • Img
    • 3:54 pm on Monday 29th May 2017  /  Интернет и СМИ
      Der Australier fand selfie mit der Polizei in seinem Handy nach einer stürmischen Party

      Ein Student aus Australien namens Reis (Reece) veröffentlichte auf seiner Seite in Facebook ein selfie mit der Polizei, die verklagten ihn bis zu Hause nach einer stürmischen Party. Screenshot Schnappschuss auch veröffentlicht in der offiziellen Konto der Polizei des Bundesstaates Tasmanien. In wenigen Stunden post im Auftrag der Polizei erzielte mehr als fünf tausend likes.

comments powered by Disqus