• Шубенков nannte die Initiatoren der Entschädigung für das überspringen OI

  • Der Weltmeister im Rennen über 110 Meter Hürden gewann der russe Sergej Шубенков sagte der Korrespondent der «Band.Roux» über die Einzelheiten der Entschädigung, die durch den Russischen легкоатлетам für das überspringen der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

    «Über diese Entschädigung wurde angekündigt, noch im August, als klar wurde, dass die Russischen Leichtathleten verpassen OI. Es ging nicht so sehr um Geld, sondern um die Förderung für die Geleistete Arbeit, brachte nicht ohne unser Verschulden Ergebnis. Soweit ich verstehe, die Initiative ging von der Führung der gesamtrussischen Föderation für Leichtathletik (ВФЛА), als auch von den Chefs des Bundes der sportlichen Abteilung», sagte Шубенков.

    Wie berichtet Sportler, die Größe der Förderung beträgt vier Millionen Euro. «Werde ich bezahlt so viel, aber die Summe — 40 Millionen. Verteilt wird es nicht gleichmäßig, und wer bekommt wie viel, weiß ich nicht», gestand Шубенков.

    Auf die Frage, warum die Entschädigung für das überspringen der Olympischen Spiele bekam nur die Leichtathleten, Шубенков konnte nicht beantwortet werden.

    13 November 2015 die internationale Vereinigung der leichtathletischen-Verband (IAAF) suspendiert die Mitgliedschaft der Russischen Leichtathletik-Föderation in der Organisation auf unbestimmte Zeit wegen der häufigen Fälle von der Anwendung verbotener Substanzen. Auf der Grundlage der Entscheidung der IAAF und Sport-Schiedsgerichts an den Olympischen spielen 2016 in Rio de Janeiro die Nationalmannschaft Russlands Leichtathletik stellte Hochspringer nur in der Länge Daria Клишина.

    Neben Leichtathleten, von den Spielen 2016 in voller Besetzung wurde die russische Nationalmannschaft im Gewichtheben, sowie mehrere Vertreter anderer Sportarten.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Россия
      Kuznetsova schätzt die in Syrien und dem Irak russische Kinder

      Eltern, gesellte sich zu islamistischen Gruppen, wurden aus allen Regionen des Landes — vor allem aus Tschetschenien und Dagestan — etwa 350 Kinder, berichtete der bevollmächtigte beim Präsidenten der Russischen Föderation für die Rechte des Kindes Anna Kuznetsova. So, in den Listen aus Dagestan umfasste mehr als 200 Namen, und das ist nur die offizielle Daten.

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Интернет и СМИ
      Intime Fotos von Anne Hathaway in das Netz eingearbeitet

      Unbekannte Hacker haben intime Bilder ins Netz US-amerikanische Schauspielerin Anne Hathaway. Auf einigen Fotos, die Sie in der Gesellschaft festgehalten nackten Mann, vermutlich Ihr Ehemann — Schauspieler Adam Shulman. Anscheinend Bilder wurden während der Erholung und gemeinsamen Wanderungen in die Wanne.

    • Img
    • 5:51 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Наука и техника
      Man ein halbes Jahrhundert die Aufgabe der Physik

      Britische und Deutsche Wissenschaftler entschieden sich, nach Ihrer Meinung, das Problem der Scheiben. Nobelpreisträger Philip Anderson nannte diese Aufgabe, aktuelle in den vergangenen mehr als 50 Jahren, «zum Problem der tiefen Festkörperphysik». Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Physical Review X.

comments powered by Disqus