• Silbermedaillengewinner OI-2016 disqualifiziert wegen Missachtung des Islam

  • Die britische Föderation der gymnastik дисквалифицировала silberne Preisträger der Olympischen Spiele гимнаста Louis Smith für zwei Monate wegen Missachtung des Islam. Darüber am Dienstag, 1. November, es wird berichtet auf der Website der Organisation.

    19 Oktober Smith weigerte sich, gehen auf die Ehrung der Medaillengewinner der Olympischen Spiele 2016, die in London stattfand. Stattdessen athlet besuchte die Moschee.

    Anfang Oktober Smith veröffentlicht in Netzwerk-Video, wo er mit anderen britischen Turnerin Schiebedach Карсоном schilderte das Gebet, lachte und schrie «Allah Akbar». Sportler entschuldigte sich für sein Verhalten, die Anerkennung der Schuld. Nach den Ergebnissen der Untersuchung Föderation der 27-jährige Smith wurde disqualifiziert, zwei Monaten, der 27-jährige Carson erhielt eine Rüge.

    Smith — zwei mal Bronze (2008, 2012) und zweimal Silber (2012, 2016) Medaillengewinner der Olympischen Spiele. Darüber hinaus ist der Brite zweimal wurde Europameister (2012, 2015).

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus