• SBU Schloss die Einreise in die Ukraine 140 Russischen Kulturschaffenden

  • Der Sicherheitsdienst der Ukraine ab Ende Oktober 2016 Verbot die Einreise 140 Russischen Kulturschaffenden. Darüber heißt es in der Antwort des Kopfs der Abteilung von Vasily gritsak auf eine Anfrage des Abgeordneten der Verkhovna Radas von Olga Черваковой. Sie veröffentlicht ein Dokument in seiner Facebook.

    Wie es in einer Erklärung, der SBU hat eine Studie der Materialien, die darauf abzielen, die soziale Bewegung «Otpor» im Dezember 2015. In Ihnen wurde der Aufruf zu überprüfen aufgeführten Kulturschaffenden bezüglich der Teilnahme an der «antiukrainischen Tätigkeit».

    «Über die Ergebnisse der Prüfung ergab eine Reihe von Personen, Aktivitäten oder Aussagen die im Widerspruch zu den Interessen der Sicherheit unseres Staates, die im Zusammenhang mit der Entscheidung über ein Verbot Ihnen die Einreise in die Ukraine», — heißt es in der Antwort von SBU.

    Es wird klargestellt, dass nur die Einreise in die Ukraine verboten, etwa 140 Kulturschaffenden, darunter 50 von Ihnen — für den Zeitraum vom 3. Dezember 2015 bis 29. Februar 2016.

    Kiew nach der gewaltsamen Machtwechsel Anfang 2014 immer wieder nahm Maßnahmen zum Schutz Informationsfeld des Landes von der Russischen Produktion. Insbesondere seit August 2014 verboten wurden etwa 400 russische Filme und TV-Serien. Außerdem goskomteleradio im August 2015 veröffentlicht eine Liste von 38 Bücher, die verboten sind, um die Eingabe auf dem Territorium des Landes.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

    • Img
    • 6:00 pm on Monday 24th July 2017  /  Бывший СССР
      Die Ukrainische Polizei verpflichtet, eine Strafanzeige gegen Klitschko

      Das shevchenkovsky Landgericht Kiews hat vorgetragen Нацполицию ein Strafverfahren gegen den Bürgermeister der Stadt Vitali Klitschko. Der Grund, laut Aktivisten Elena berezhnaya, war die Unterzeichnung Entscheidung über die Umbenennung der Bürgermeister-Prospekt VATUTINA Prospekt auf shukhevich und die Veröffentlichung des Dokuments auf der Website des Stadtrates.

    • Img
    • 4:37 pm on Monday 24th July 2017  /  Бывший СССР
      Der freiwillige sagte zu schlagen Vordenker der ukrainischen Patrioten in der Nationalgarde

      Der freiwillige Roman Donik hat erklärt, dass die ukrainischen Patrioten, die Freiwilligen, die Aktivisten des Maidan, die den Dienst in den Reihen der Nationalgarde der Ukraine, die regelmäßig Gewalt ausgesetzt sind, Opfer von Schikanen. «Darüber wissen die Kommandeure vor Ort und kennen die Kommandanten bis ganz nach oben», sagte er.

    • Img
    • 3:21 pm on Monday 24th July 2017  /  Бывший СССР
      Prominente Ukrainische Wissenschaftler starb nach dem scheitern der freien Einreise nach Polen

      An der Ukrainisch-polnischen Grenze an einem Kontrollpunkt «shegini» starb Juri Zielinski — Professor, Leiter einer der Abteilungen des Instituts für Mathematik der Akademie der Wissenschaften der Ukraine. Der Vorfall ereignete sich am 21 Juli, aber die Umstände wurden bisher nicht bekannt. Wie schreibt «News», 70-jährige Wissenschaftler starb nach dem scheitern der leichten Einreise nach Polen.

More Global News:

    • Img
    • 7:44 pm on Monday 24th July 2017  /  Россия
      Rezept zur Reduzierung der Zahl der Unfälle mit Verletzten angeboten in KB «Pfeil»

      In KB «Pfeil» vorbereitet, einen Vorschlag für Минстроя und regionalen Behörden zur Verringerung der Zahl der Verkehrsunfälle mit Verletzten in den Städten. Sicherheit auf den Straßen sorgt die Optimierung der Breite der Fahrbahn bis zum Standard 3,25 Meter angehoben Fußgängerüberwege und die Verringerung der Radien der Kurven.

    • Img
    • 7:43 pm on Monday 24th July 2017  /  Бизнес
      Nowak erzählte über die Alternative von Siemens in Russland

      Die Produkte des deutschen Konzerns Siemens auf dem Russischen Markt ersetzen können Produkten anderer Unternehmen. Dies sagte Energieminister Alexander Nowak. «Jetzt weitgehend im Rahmen der Importsubstitution wir selbst gelernt haben, die entsprechende Ausrüstung zu produzieren», fügte er hinzu.

    • Img
    • 7:33 pm on Monday 24th July 2017  /  Культура
      Cage schlug vor, einen Film über eine Reise von Hollywood-stars in Kasachstan

      Nicolas Cage schlug der Kasachische Regisseur einen Film mit der Teilnahme von US-prominenten. Der Künstler schlug vor, dass die Geschichte über die Ankunft von Hollywood-stars ins Land kann einen Erfolg an den Kinokassen. «Ich habe noch nie so ein herzliches willkommen, obwohl viel wo er war. Ich lade in Kasachstan alle, die ich kenne», sagte er.

comments powered by Disqus