• RZD sendet Reisenden in den Iran für die 20 tausend Euro

  • «Russische Eisenbahnen» (RZD) 11 November geschickt touristischen Luxuszug von Moskau nach Iran. Darüber berichtet das Portal «Rambler/Reise».

    Der Wert der Tour beträgt etwa 20 tausend Euro pro Person. Eine solche Reise zu Begehen 40 Urlauber aus der ganzen Welt, insbesondere aus Großbritannien, Spanien, USA, Australien, Kanada, Südafrika und anderen Ländern.

    Die Reise dauert 18 Tage. Die Zusammensetzung des namens «Golden Eagle» wird von der Kasaner Bahnhof der Russischen Hauptstadt und fährt durch Kasachstan, Usbekistan und Turkmenistan. Die Route wird entlang der Seidenstraße und dem Territorium des alten Persien. Im Rahmen der Tour geplant ist der Besuch Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan.

    Der Weg endet in Teheran. In der Hauptstadt des Iran Touristen zwei Nächte verbringen Sie im fünf-Sterne-Hotels. Für 2017 geplant sind zwei ähnliche Tour. Im März ist der Zug der Gesandten aus Moskau in Teheran, im November — zurück.

    Im Sommer dieses Jahres RZD startete Ihre erste VIP-Route von Moskau nach Wladiwostok. Maximale Kosten für eine solche Reise Dauer 15 Tage Betrug 1,1 Millionen Euro pro Person.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Россия
      Kuznetsova schätzt die in Syrien und dem Irak russische Kinder

      Eltern, gesellte sich zu islamistischen Gruppen, wurden aus allen Regionen des Landes — vor allem aus Tschetschenien und Dagestan — etwa 350 Kinder, berichtete der bevollmächtigte beim Präsidenten der Russischen Föderation für die Rechte des Kindes Anna Kuznetsova. So, in den Listen aus Dagestan umfasste mehr als 200 Namen, und das ist nur die offizielle Daten.

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Интернет и СМИ
      Intime Fotos von Anne Hathaway in das Netz eingearbeitet

      Unbekannte Hacker haben intime Bilder ins Netz US-amerikanische Schauspielerin Anne Hathaway. Auf einigen Fotos, die Sie in der Gesellschaft festgehalten nackten Mann, vermutlich Ihr Ehemann — Schauspieler Adam Shulman. Anscheinend Bilder wurden während der Erholung und gemeinsamen Wanderungen in die Wanne.

    • Img
    • 5:51 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Наука и техника
      Man ein halbes Jahrhundert die Aufgabe der Physik

      Britische und Deutsche Wissenschaftler entschieden sich, nach Ihrer Meinung, das Problem der Scheiben. Nobelpreisträger Philip Anderson nannte diese Aufgabe, aktuelle in den vergangenen mehr als 50 Jahren, «zum Problem der tiefen Festkörperphysik». Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Physical Review X.

comments powered by Disqus