• Rosturizm rief in подмосковную «die Schweiz» am Tag der nationalen Einheit

  • Rosturizm zusammen mit dem Ministerium der Kultur des Gebietes Moskau hat die Liste der Orte in der Region, die Urlauber können sich während einem langen Wochenende, datiert auf den Tag der nationalen Einheit am 4. November. Darüber berichtet der Pressedienst der föderalen Agentur.

    Die Beamten, insbesondere, angeboten, besuchen Sie das Dorf Дунино in Odintsovo Bezirk Region, die in der Abteilung genannt «der Moskauer Schweiz».

    In Ростуризме erklärte, dass das Dorf wurde sehr beliebt bei Urlaubern aus Moskau noch am Ende des XIX Jahrhunderts. Die Bewohner der Stadt selbst verglichen Landschaften Дунино mit der Schweizer. Die Hauptattraktion des Dorfes — das Haus-Museum des Schriftstellers Michail Prischwin.

    Darüber hinaus empfehlen Experten, ein Besuch im Hof «Захарово», die sich auch in Odintsovo Bezirk. Dort verlief die frühe kindheit von Alexander Puschkin.

    Für die Bekanntschaft mit den Gewerben Kosten besuchen Sie die Stadt Pawlowski Possad, wo die berühmten Schals und Tücher. Sergijew Possad ist die einzige Ansiedlung des Moskauer Gebietes, die in den Goldenen Ring von Russland. Er zieht Touristen Dreifaltigkeits-Sergius-Lavra — das Denkmal der Architektur und Kultur, die zum UNESCO-Weltkulturerbe.

    Nach Angaben des Tourist Service Skyscanner, am beliebtesten bei den Russen die Stadt für Flüge auf den Tag der nationalen Einheit war Moskau. Die drei Führer sind auch St. Petersburg und Sotschi.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus