• Den Russischen Autofahrern behandeln Fahrerassistenzsysteme

  • Die Firma Carglass hat auf dem Russischen Markt eine Dienstleistung zur Kalibrierung der Kameras Assistenzsysteme Advanced Driver Assistance Systems. Darüber der Korrespondent «Band.Roux», sagte der Sprecher des Unternehmens.

    Dazu gehören Systeme für das automatische einschalten der Scheibenwischer und Fahrlicht, Geschwindigkeitsregelanlage mit automatischer Aufrechterhaltung des Abstandes zum vorausfahrenden Fahrzeug, Kollisionswarnsystem und andere.

    Wesentliche Elemente einer solchen Elektronik — verschiedene sensoren und Kameras, die verfügbar sind, einschließlich unter der Frontscheibe des Fahrzeugs, in der Regel in den Rückspiegel.

    Für die Konfiguration der Kameras in den Service-Centern verwendet Ausrüstung aus deutscher Produktion. Das Schema, nach dem erfolgt die Kalibrierung der Kameras variiert je nach Modell des Fahrzeugs. Im Durchschnitt Vorgang dauert nicht länger als eine halbe Stunde.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Россия
      Kuznetsova schätzt die in Syrien und dem Irak russische Kinder

      Eltern, gesellte sich zu islamistischen Gruppen, wurden aus allen Regionen des Landes — vor allem aus Tschetschenien und Dagestan — etwa 350 Kinder, berichtete der bevollmächtigte beim Präsidenten der Russischen Föderation für die Rechte des Kindes Anna Kuznetsova. So, in den Listen aus Dagestan umfasste mehr als 200 Namen, und das ist nur die offizielle Daten.

    • Img
    • 5:54 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Интернет и СМИ
      Intime Fotos von Anne Hathaway in das Netz eingearbeitet

      Unbekannte Hacker haben intime Bilder ins Netz US-amerikanische Schauspielerin Anne Hathaway. Auf einigen Fotos, die Sie in der Gesellschaft festgehalten nackten Mann, vermutlich Ihr Ehemann — Schauspieler Adam Shulman. Anscheinend Bilder wurden während der Erholung und gemeinsamen Wanderungen in die Wanne.

    • Img
    • 5:51 pm on Tuesday 15th August 2017  /  Наука и техника
      Man ein halbes Jahrhundert die Aufgabe der Physik

      Britische und Deutsche Wissenschaftler entschieden sich, nach Ihrer Meinung, das Problem der Scheiben. Nobelpreisträger Philip Anderson nannte diese Aufgabe, aktuelle in den vergangenen mehr als 50 Jahren, «zum Problem der tiefen Festkörperphysik». Eine entsprechende Studie veröffentlicht in der Zeitschrift Physical Review X.

comments powered by Disqus