• Das russische Reich in Battlefield 1 wird in Form von kostenpflichtigen add-ons

  • EA bestätigt, dass Battlefield Spieler 1 wird in der Russischen Armee Reich, aber nur als kostenpflichtige DLC (Downloadable content). Informationen über die Einführung neuer Arten von Truppen ist am Website des Spiels.

    Neue Fraktion erscheint im Rahmen der einzelnen add-ons. Nur die Entwickler plant vier Addons, von denen die erste wird im März 2017. Es enthält neue Karten, Waffen und Ausrüstung sowie Truppen der Französischen Republik. Das russische Reich wird in die Zusammensetzung von einem der folgenden DLC erscheint später. An diesem Punkt im Spiel sind Armeen von Großbritannien, Deutschland, österreich-Ungarn, Italien, das osmanische Reich und die USA.

    Version von Battlefield 1 zusammen mit dem Premium Pass, der den Zugriff auf alle zukünftigen add-ons, kostet sechs tausend Rubel auf dem PC und mehr als achttausend auf Konsolen. Separat DLCs kostet dreitausend auf allen Plattformen. Spieler mit einem Premium-Pass erhalten Sie Zugriff auf Erweiterungen zwei Wochen früher Release, aber jeder von Ihnen kann separat erworben werden.

    Battlefield — beliebte Serie Militär-ego-Shooter, entwickelt das Schwedische Studio Dice und veröffentlicht die amerikanische Firma Electronic Arts. Im neuen Teil der Handlung spielt in den Jahren des Ersten Weltkriegs. Das Spiel wurde 21. Oktober 2016 auf PC, PS4 und Xbox One.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus