• Die Russin bezahlt fast drei Millionen Rubel für die Unterkunft London Hotel

  • Der Kunde dem Reiseveranstalter BSI Group zahlte im Oktober 2,8 Millionen Euro für 11 Tage Aufenthalt im fünf-Sterne-Hotel im Zentrum von London. Darüber Vertreter des Unternehmens sagte der Korrespondent der «Band.ru» am Dienstag, 1. November.

    Für dieses Geld Russin lebte in zwei Zimmern. Im Preis enthalten waren auch das Frühstück. Weder der Flug, noch irgendwelche zusätzlichen Dienstleistungen in diesem Betrag nicht enthalten.

    In der BSI Group darauf hingewiesen, dass in 10 Monaten des Jahres 2016 die Nachfrage nach individuellen Touren Luxus bei Ihren Kunden stieg um acht Prozent im Vergleich mit der ähnlichen Periode des Jahres 2015. Außerdem, die Russen haben großes Interesse an der Billigen Einweisungen in London, fügten die Experten.

    Die britische Hauptstadt und Ihre Umgebung in diesem Jahr nach Angaben des Betreibers, sind die beliebtesten unter den Russischen Touristen in Richtung Vereinigtes Königreich. Auf dem zweiten Platz — Schottische Edinburgh.

    Im Frühjahr dieses Jahres die Kunden der BSI Group bezahlt mehr als vier Millionen Rubel für die Tour in Großbritannien.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus