• Russland und die USA koordinieren Aktionen zur Vermeidung von Konflikten in den Himmel von Syrien

  • Militär Russland und die USA weiterhin in Kontakt, um auf die Vermeidung von möglichen Konflikten in den Himmel über Syrien. Darüber erklärte der offizielle Vertreter der internationalen Koalition zur Bekämpfung der Verbotenen terroristischen Gruppe «Islamischer Staat» US-Oberst John Дорриан, übertragungen RIA Novosti.

    «Wir pflegen die Kanal Koordination von Handlungen zur Vermeidung von Konfliktsituationen mit den Russen. Und wir werden das auch weiterhin tun», sagte Дорриан im Zuge der телебрифинга.

    6 Oktober der offizielle Vertreter des Verteidigungsministeriums der USA Peter Cook sagte, dass das Pentagon nimmt die Sicherheitsmaßnahmen in Syrien im Zusammenhang mit dem Aufkommen von Russischen Luftabwehr-Systeme s-300. Cook wieder daran erinnert, dass Terroristen in Syrien nicht der Luftfahrt. Zur gleichen Zeit hat der Vertreter des Pentagon wies darauf hin, dass das Amt weiterhin die Kontakte mit dem Verteidigungsministerium Russlands.

    3 Oktober USA kündigten über die Aussetzung der Verhandlungen mit Russland zur Erreichung einer Waffenruhe in Syrien. Wie erklärte der offizielle Vertreter des State Department John Kirby, «haben die USA versiegt Geduld». Während Washington speichert militärische Kontakte mit Moskau zur Vermeidung der Vorfälle im Himmel über Syrien.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus