• Putin Blumen zum Denkmal für Minin und Poscharski

  • Der russische Präsident Wladimir Putin am Tag der nationalen Einheit, die Blumen zum Denkmal für Minin und Poscharski auf dem roten Platz. Darüber Freitag, 4. November, berichtet RIA Novosti.

    Zusammen mit dem Staatsoberhaupt in der Zeremonie, insbesondere nahmen der Patriarch von Moskau und ganz Russland Kirill, der Vorsitzende des rates der Muftis Russlands, Ravil Гайнутдин, der Großmufti, der Vorsitzende der Zentralen Geistlichen Verwaltung der Muslime der Russischen Föderation, Talgat Татжуддин, der hauptrabbiner Russlands berl Lazar, der Leiter der Russischen Orthodoxen Altgläubigen Kirche Kornelius, ординарий der römisch-katholischen Erzdiözese der Gottesmutter in Moskau, Paolo pezzi, der Leiter der Buddhistischen traditionellen Sangha (Gemeinschaft) Russland XXIV pandito Hambo Lama Damba ayusheev.

    Auch auf der Veranstaltung anwesend waren Aktivisten der Russischen Jugendbewegungen Vertreter der öffentlichen National-kulturellen Organisationen.

    Wie berichtet TASS, Am 4. November Putin gemeinsam mit dem Patriarchen Kyrill öffnet auch das Denkmal für den Großfürsten Wladimir auf Боровицкой Square, besuchen eine Ausstellung-Forum «orthodoxe rus», soll der Ausstellung «Russland - Meine Geschichte. 1945-2016» und übergibt im Kreml Staatliche Auszeichnungen — Orden und Medaillen der Freundschaft Puschkins. Sie werden vergeben an ausländische Staatsangehörige für Besondere Verdienste bei der Festigung des Friedens, der Freundschaft, der Zusammenarbeit und der Verständigung zwischen den Völkern.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus