• Putin beauftragte das Kabinett zu prüfen Zunahme in der Finanzierung des Nordkaukasus

  • Russlands Präsident Wladimir Putin auf dem treffen am 12. Oktober, beauftragte der Russischen Regierung über die Frage der Erhöhung der Mittel des Nordkaukasus. Darüber wird es in der Nachricht, veröffentlicht am Dienstag, 1. November, auf der Website des Präsidenten.

    «Die Frage über die Möglichkeit der Erhöhung des Volumens der Finanzierung des staatlichen Programms der Russischen Föderation "Entwicklung des Nordkaukasus Federal District" für den Zeitraum bis zum Jahr 2025 bei der Erstellung des Entwurfs des Bundeshaushalts für das Jahr 2018 und für den Planungszeitraum bis 2019 und 2020 Jahren», — heißt es im Dokument.

    Bericht über die Ergebnisse der Diskussion beauftragt, bis 15. Oktober 2017.

    http://lenta.ru

More news in the same category:

More Global News:

comments powered by Disqus